PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Adapter für Licht-/Tachomontage gesucht



pinguin
04.06.2007, 21:30
Ich habe so nen komischen Lenker, der links und rechts vom Vorbauklemmbereich so lustig aerodynamisch, klobig dick wird... :rolleyes:

Muss Licht befestigen können. Weder der Cateye- noch der Hella-Halter passen. Auch das Ding von BUMM, um normale Fahrradleuchten montieren zu können, geht nicht... :ü

7 mm Breite und 26 mm Durchmesser stehen links bzw. rechts vom Vorbau zur Verfügung.

Gibt es so Licht-/Tachomultifunktionsadapter, die eine Klemme haben, die nicht breiter als 7 mm ist?

Durchmesser dürfte wohl weniger das Problem sein.

Oder andere Alternative: Gibt es Adapter, die irgendwie am/unterm/mit dem Vorbauklemmdeckel festgeschraubt werden?

Erfahrungen? Was taugt, was taugt nicht?

Vielen Dank schonmal!

Hochpass
04.06.2007, 22:41
sigma t-bone kennst du sicher

Rüganer
04.06.2007, 23:11
sigma t-bone kennst du sicher


Das Ding taugt auch nur was, wenn rechts und links das gleiche Gewicht drauf sitzt, ansonsten ist es windschief.

Beast
04.06.2007, 23:22
http://www.stefanjess.de/dm2.jpg

so wat? :confused:

pinguin
05.06.2007, 10:02
Genau, sowas. Wie heißt das Ding und wo bekommt man es?
Die Breite des Klemmrings? Sind das ungefähr 7 mm oder wird das schon wieder zu eng?

Der Mist ist, dass quasi 7 mm neben dem Vorbau der Lenker mit wachsendem Durchmesser von 26 mm auf dieses lausige Flügelprofil übergeht.

Nie mehr kauf ich mir so einen Mumpitz... Alltagstauglich ist das wahrlich nicht... :ü

pinguin
05.06.2007, 10:05
sigma t-bone kennst du sicher

Geht nicht... Da kriege ich sofortige Erblindung, wenn ich mir dieses Teil ansehen muss. Habe die alte Version und das auch mal ausprobiert... Muss sagen, das Teil nehme ich wirklich nur, wenn es nicht anders gehen sollte...

Ich hoffe mal darauf, dass Beast mir mit Details zu seinem Adapterteilchen helfen kann und ich das Ding passend kriege...

Beast
05.06.2007, 10:07
Ich hoffe mal darauf, dass Beast mir mit Details zu seinem Adapterteilchen helfen kann und ich das Ding passend kriege...

www.dimasch.com ...und da den ARC 31.7. Wird auf Wunsch mit Adapter für 26mm geliefert.

Kongeniales Teil. Vibrieren war gestern. Beste deutsche CNC Arbeit. Weiterer Vorteil ist, das man den Compi während der Fahrt drehen kann (bei Reflektionen etc.). Die Aufsteckhülse ist dafür innen mit zwei Gummiringen versehen die unbeabsichtigtes Drehen verhindern.

;)

Hier noch ein Bild:
http://www.stefanjess.de/dm3.jpg

7mm könnte hinkommen, bei Bedarf messe ich heute abend mal nach.

JoBo
05.06.2007, 10:10
www.dimasch.com

;)

oder bei Rose für die Hälfte!!!
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=9125
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=4801
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=1270

pinguin
05.06.2007, 10:12
35 Euro? OK, ich geh' mit dem Problem in die Lehrwerkstatt. Die bauen mir sowas für 5 Euro in die Kaffeekasse..... Muss halt ein paar Monate drauf warten...

Danke trotzdem! :)

pinguin
05.06.2007, 10:16
oder bei Rose für die Hälfte!!!
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=9125
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=4801
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=1270

Deine URLs greifen irgendwie nicht. Meinst du das Ding hier?

http://www.roseversand.de/output/pic.aspx?vid=29917

Beast
05.06.2007, 10:16
oder bei Rose für die Hälfte!!!
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=9125
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=4801
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=1270

Die Rose-Teile sind Schrott. Hatte ich auch, vibrieren ohne Ende. :ü

JoBo
05.06.2007, 10:20
Deine URLs greifen irgendwie nicht. Meinst du das Ding hier?

http://www.roseversand.de/output/pic.aspx?vid=29917

...ja genau das meinte ich!!
Habs aber nicht selber, sondern bislang nur mit dem Gedanken gespielt...aber wenn`s nicht taugt...?!?!
JoBo

pinguin
05.06.2007, 10:20
Die Rose-Teile sind Schrott. Hatte ich auch, vibrieren ohne Ende. :ü

OK, dann also wirklich Lehrwerkstatt. Aluvollmaterial und fertig...

pinguin
05.06.2007, 10:24
...ja genau das meinte ich!!
Habs aber nicht selber, sondern bislang nur mit dem Gedanken gespielt...aber wenn`s nicht taugt...?!?!
JoBo

Wenn ich da nen Tacho draufstecken würde, dann wäre mir Vibration grad wurscht. Aber Licht, das vor sich hinwackelt? Nee, das geht nicht.

Andererseits habe ich noch eine Selbstbauidee, da muss ich nochmal ran und die Sache durchdenken. Vllt. findet sich das dafür nötige Zeug noch irgendwo im Keller.

wildspitze
05.06.2007, 10:44
Die Schelle beim Rose Barnizer II (der für 7,95 EUR) ist exakt 10 mm breit.

Gruß
wildspitze

Dramato
05.06.2007, 11:01
So eine Halterung an der Vorderradnabe kommt wohl nicht in Frage, oder?

bw42
05.06.2007, 11:53
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=9125

Also speziell beim Barnizer CA von Rose vibriert gar nichts. Das macht im Gegensatz zu den anderen beiden im Rose-Programm den stabilsten Eindruck. Benutze es selber am Rad um damit eine Batterieleuchte an meinem Lenker befestigen zu können. Ich bin sehr zufrieden mit der Stabilität.

pinguin
05.06.2007, 11:57
Die Schelle beim Rose Barnizer II (der für 7,95 EUR) ist exakt 10 mm breit.

Gruß
wildspitze

Danke, geht dann also leider nicht.

Ich vermute, dass Barnizer I und II die gleiche Schellenbreite haben?

pinguin
05.06.2007, 12:00
So eine Halterung an der Vorderradnabe kommt wohl nicht in Frage, oder?

Nein, muss am Lenker sein.

pinguin
05.06.2007, 12:01
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=9125

Also speziell beim Barnizer CA von Rose vibriert gar nichts. Das macht im Gegensatz zu den anderen beiden im Rose-Programm den stabilsten Eindruck. Benutze es selber am Rad um damit eine Batterieleuchte an meinem Lenker befestigen zu können. Ich bin sehr zufrieden mit der Stabilität.

Ist halt Oversized und zu breit... :ü

pinguin
06.06.2007, 07:24
Bin noch über den Cinelli Check Point "gestolpert"...

http://www.rennrad-news.de/fotos/showphoto.php/photo/14965

Hier sieht man, dass das Ding mit ner Vorbauschraube befestigt ist.

Die Artikelbeschreibung vom Teil sagt, dass M6-Schraube dafür nötig ist.

Kann mir jemand sagen, ob M6 Standard ist?

Dachte eigentlich, M5 wäre das Übliche bei Vorbauten des Herstellers Ritchey?

Jemand ne Ahnung?

Mal davon abgesehen: Wenn ich mir den Ritchey-Vorbaudeckel so anschaue, wie soll das Teil da festgeschraubt werden? Die Klemme ist um den Schraubenkopf rum "ausgeformt"...

http://www.bike24.net/images/products/p011097.jpg

JoBo
06.06.2007, 08:12
Also hier in der Beschreibung steht das er für M5 als auch M6 passt!!
http://www.bikeimperium.de/product_info.php?manufacturers_id=19&products_id=3205

Auf dem Bild (http://www.veloplus.ch/images/shop/artikelimg_gross/313965_03g.jpg) sieht es so aus als würde das Teil mit der Vorbauschraube "an-bzw. eingepresst"...sieht mir aber nicht besonders stabil aus...?!
Hoffe dir hilfts weiter...?!
(edit: Aah jetzt weiss ich was du meinst mit dem "ausgeformt"..., hatte das Bild gerade nicht offen...keine Ahnung wie das passen soll?!?!)
JoBo

P.S.: ..falls du dir sowas doch selber fräsen lassen solltest (für 5,-Euro) hätte ich auch evtl Interesse...:)


Bin noch über den Cinelli Check Point "gestolpert"...

http://www.rennrad-news.de/fotos/showphoto.php/photo/14965

Hier sieht man, dass das Ding mit ner Vorbauschraube befestigt ist.

Die Artikelbeschreibung vom Teil sagt, dass M6-Schraube dafür nötig ist.

Kann mir jemand sagen, ob M6 Standard ist?

Dachte eigentlich, M5 wäre das Übliche bei Vorbauten des Herstellers Ritchey?

Jemand ne Ahnung?

Mal davon abgesehen: Wenn ich mir den Ritchey-Vorbaudeckel so anschaue, wie soll das Teil da festgeschraubt werden? Die Klemme ist um den Schraubenkopf rum "ausgeformt"...

http://www.bike24.net/images/products/p011097.jpg

pinguin
06.06.2007, 09:17
Danke für die M5/M6-Info. Ich schreibe die Leutchen mal an, wie das mit der Befestigung und Stabilität ist. Muss ja ein Licht mit vllt. 200 Gramm drauf halten.