PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pearl Izumi Gavia Jacket



M*A*S*H
05.06.2007, 11:14
moin !

mal ne Frage : ist die PEARL IZUMI GAVIA JACKE voll Wintertauglich ? evtl auch gut für den Herbst ?

Würde gerne mal ein paar Erfahrungen hören bzgl. der TEMP Einsatzgebiete und ob man drunter stark ins Schwitzen kommt...

DANKE !!

neuesrad
28.09.2007, 12:37
absolut. finde die jacke super. in sinnvoller komi, voll wintertauglich. lohnt sich m.e. ziehe ich sogar manchmal zum skifahren an.

gruß



tip: bei h&s sehr günstig zu haben.

varenga
28.09.2007, 18:59
Ja, super Teil, da man noch einen Rückenausschnitt hat, wo eben kein Windstopper ist und man sich nicht zu Tode schwitzt. Das gleiche gilt für die Arme, da ist auch nur der vordere Teil winddicht, was aber vollkommen reicht.

Bin auch davon abgekommen, im Winter die komplett dichten Windstopper zu fahren. Front (auch Arme) ist ok, am Rücken muß AUF JEDEN FALL ein Stück ohne Windstopper zum "Ausdampfen" sein.

Wie gesagt, was drunterziehen kann man ja immer noch.

Aber gerade die Gavia und die Gore Phantom sind da genial.

Gruß,

Varenga

eifelblitz
28.09.2007, 19:43
Für mich ganz klar: Herbst ja, Winter nein !!

[ri:n]
28.09.2007, 21:00
Für mich ganz klar: Herbst ja, Winter nein !!

so sehe ich das auch.
bei meiner verrutschen die arme auch immer so, dass die winddurchlässige fläche leicht in den fahrtwind kommt. das kann schon kalt werden. viel drunterziehen kann man auch nicht, da die schon recht eng sitzt.

neuesrad
29.09.2007, 12:31
das seh ich anders. die recht langen ärmel kann man gut so über oder unter die handschuhe ziehen, daß es hier keine probleme gibt. fahre die jacke in verbindung mit der passenden hose, das macht natürlich viel aus. drunterziehen kann man genug, man kann die wärmeleistung durch eine windweste/ ganz leichte überziehjacke im extremfall noch steigern. richtig ist: voll windstopper hat keinen sinn, da schwitzt man sich tot..

Merida903
10.10.2007, 19:48
Die Jacke bestelle ich dann heute Abend noch!

Nur hier die Frage!
Ich bin 1.78 und wiege 60, also recht schmal.
Soll ich dann M oder L nehmen?

Sie soll auch bei kalten Temperaturen fahrbar sein,
also wenn ich viel drunter habe.

Schnelle Antwort würde mich freuen

[ri:n]
11.10.2007, 03:02
Die Jacke bestelle ich dann heute Abend noch!

Nur hier die Frage!
Ich bin 1.78 und wiege 60, also recht schmal.
Soll ich dann M oder L nehmen?

Sie soll auch bei kalten Temperaturen fahrbar sein,
also wenn ich viel drunter habe.

Schnelle Antwort würde mich freuen

nimm die jacke in L, wenn du was drunterziehen willst. aber viel wird das nicht sein. bei 1,78m aber eher L.

neuesrad
11.10.2007, 11:29
jo, bei 178 nimm L, M ist zu knapp...aber 60kg bei 178??? das ist ziemlich wenig oder:-)?!

Jehoover
11.10.2007, 12:28
servus
ich bin 173 tief und wiege 66-67 Kg

überlege auch bezüglich der Jacke... ob die Gravia oder doch die Barrier... Wo liegen da die Vor- und Nachteile????

Grüße

[ri:n]
11.10.2007, 12:43
die barrier ist ne wirkliche jacke. die gavia würd ich eher als dickes langarmtrikot bezeichnen, gerade vom schnitt her. zur barrier kann ich aber sonst nichts sagen. sollte wohl wärmer sein. mit barrier und gavia drunter kannste wahrscheinlich bei -20 grad fahren ;)

neuesrad
11.10.2007, 13:03
;2048239']die barrier ist ne wirkliche jacke. die gavia würd ich eher als dickes langarmtrikot bezeichnen, gerade vom schnitt her. zur barrier kann ich aber sonst nichts sagen. sollte wohl wärmer sein. mit barrier und gavia drunter kannste wahrscheinlich bei -20 grad fahren ;)

also, das ist natürlich geschmackssache, aber ich WILL eine trickot ähnliche jacke - find das viel zu unbequem, wenn ich so riesen jacken an hab...wer will bei -20g fahren?

Merida903
11.10.2007, 17:45
Leider zu spät.
Habe jetzt M genommen, hoffe das geht.
Mein Erfahrungsbericht kommt dann.

ITO
19.10.2007, 18:31
Leider zu spät.
Habe jetzt M genommen, hoffe das geht.
Mein Erfahrungsbericht kommt dann.

Bitte um einen Erfahrungsbericht:)

Jehoover
19.10.2007, 18:39
also ich habe gestern die barrier angehabt!
wegen zeitmangel habe ich sie nicht gekauft. wird aber nächste woche nachgeholt. und Gavia wird anprobiert!
Die Barrier sitzt mir in M hauteng und fühlt sich super an! Keine schlabber Jacke sondern Trikotähnlich! Evtl. etwas kurz aber mit Nierengurt drunter sollte das kein Thema sein...

Wintertest kommt dann im Winter ;)

EDIT: Es war in S die Barrier und ich habe nun M gekauft! Ärmel sind etwas zu lang und die Jacke sitzt recht luftig... mal sehen was der Praxistest ergibt...

Merida903
16.11.2007, 20:33
So, hier dann mein erfahrungsbericht zur
Pearl Izumi Gavia Jacke:

Ich finde sie eher durschnittlich, weil sie keine engen
Abschlüsse hat (hoffe, ihr versteht das), sehr, sehr lange
Arme hat und auch sonst nicht so dolle geschnitten ist.

Für sie spricht, dass sie relativ warm hält und momentan
günstig zu haben ist.

Als Hilfe für die Größe.
Bin 178,4cm und wiege 60kg.
Habe Größe M genommen. Am Bauch passt
es ordentlich, vll. schon ein wenig eng.
Die Arme sind sehr weit und sehr lang.
Würde sagen, dass ich den ordentlichen Mix gefunden
habe, also L oder S nicht besser gewesen wären

prinzenrolle
22.01.2008, 20:13
Ich finde sie eher durschnittlich, weil sie keine engen
Abschlüsse hat (hoffe, ihr versteht das), sehr, sehr lange
Arme hat und auch sonst nicht so dolle geschnitten ist.



Ich gebe der Gavia Jacke auch eher ne 2- bis 3+.
Gleicher Grund, wie beim Vorredner: Sie hat keine Buendchen am Aermelende und der Wind kann da schoen rein pfeifen.

Ich bin 1,90m, ca. 82kg (inkl. Winterspeck), und die XL passt, angenehm eng, und man bekommt gleichzeitig noch was Duenneres drunter, schoen.

ABER: Die Aermel koennten ruhig einen Tick länger sein. Ich muss dazu sagen, dass ich auch richtig lange Shimpansen-Griffel habe, Hemden benoetige ich meist mit "extra langem Arm". Also "sehr, sehr lang" finde ich die Aermel nicht.

Als wintertaugliche "Haupt-Trikot/Jacke" empfinde ich das Teil nicht, etwas unter 10Grad ok (ja, ich bin eine Frostbeule ...mit extra langen Armen :D ). So richtig winddicht ist das Teil imho auch nicht, aber wenn's nicht zu stuermisch ist, geht's in Ordnung.

Kein wirkliches Wintertrikot, eher midseason. Fuer das Geld aber ok.

Gruß
prinzenrolle