PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SRAM kassette und campa 10x schaltung - geht das?



fabio77
07.06.2007, 17:55
kann ich eine centaur 10x mit einer SRAM kassette verwenden oder sind die ritzelabstände anders (so wie bei shimano)? danke

fabio77
07.06.2007, 21:56
geh oida weiss das echt keiner? ich will 12-27 mit campa fahren!!!

ejpres
07.06.2007, 23:24
Ich meine die SRAM Kassetten wären Shimano kompatibel, daher dürften die Probleme ähnlich sein.

npk
07.06.2007, 23:31
Das kommt ja erstmal drauf an, was du für einen Freilauf hast.
Die SRAM Kassette brauchen Shimanofreilauf. Von den Ritzelabständen
müßte das dann gehen.

Aber nimm doch ne Campa Kassette. Da gibt es doch bestimmt auch
was passendes. Alterantive wäre noch Miche.

roadrunner77
07.06.2007, 23:33
auf alle fälle sollte er die kassette wohl mit einer entsprechenden shimano oder sram kette fahren.

fabio77
07.06.2007, 23:46
danke, wusste das nicht mit dem shimano rotor. dann hat sich das ohnehin erübrigt

chubika
08.06.2007, 12:05
Hallo,

SRAM ist Shimano-Kompatibel. (Steht ja hier oben schon!)
D.h. aber auch, dass die Ritzelabstaende nicht mit Campa harmonieren.

Ciao
Der Frosch
C.

clekilein
08.06.2007, 13:01
... aber trotzdem funktionieren (sollten)

Jock
08.06.2007, 13:05
Kann man sich alles zurechtbasteln: Eifelguru (http://www.radplan-delta.de/ritzel/ritzel.html)

Eisdiele
08.06.2007, 13:19
Kann man sich alles zurechtbasteln: Eifelguru (http://www.radplan-delta.de/ritzel/ritzel.html)

Was ist das denn für ein komischer Mensch? Da ruft man da an und dann bölkt der, er wolle irgendwann mal arbeiten und knallt den Hörer auf. . ..