PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : immer wieder pumpenprobleme ;)



joker99
09.06.2007, 18:06
warum pumpt man mit seiner handpumpe nicht einfach soweit das man weiter fahren kann und stellt den druck an der tanke ein. gibt doch so adapter die auf das ventil kommen damits auch an der tanke klappt.

büttgen
09.06.2007, 18:08
warum pumpt man mit seiner handpumpe nicht einfach soweit das man weiter fahren kann und stellt den druck an der tanke ein. gibt doch so adapter die auf das ventil kommen damits auch an der tanke klappt.

Dann mache es doch auch so.

a x e l
09.06.2007, 20:07
warum pumpt man mit seiner handpumpe nicht einfach soweit das man weiter fahren kann und stellt den druck an der tanke ein. gibt doch so adapter die auf das ventil kommen damits auch an der tanke klappt.


Hallo joker99,

welche Botschaft möchtest du uns senden? Ist das wg. des Standpumpenfreds?

Wie bekommst du an der Tanke 7-10 bar in den Reifen?

Gruß, Axel

Man In Red
09.06.2007, 20:23
nur die wenigsten Luftstationen bringen 9 bar
aber wenns nicht grad noch 100 km nach hause sind, kann man doch auch mit der minipumpe pumpen und zu hause wie gewohnt mit der standpumpe anchpumpen

Al_Borland
09.06.2007, 22:10
hinzu kommt, dass murphys gesetz in aller regel zuschlägt und im falle des falles keine tanke in der nähe ist. ;)

Arm Lancestrong
12.06.2007, 07:50
Mit diesen Aufschraubadaptern geht die meiste Luft doch eh daneben.