PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welches Spezialwerkzeug für Rahmentausch



Erni
05.08.2003, 09:37
Hallo,

welches Spezialwerkzeug benötige ich wenn ich den alten Rahmen durch einen neuen ersetzen möchte? Schraubendreher und so Zeug ist klar. Mich interessiert hauptsächlich der Aus/Einbau des Tretlagers und des integrierten Steuersatzes.

Dank und Gruss

Dirigator
05.08.2003, 12:16
Wenn Du das nur einmal machen willst, lohnt sich die Anschaffung der Werkzeuge nie und nimmer. Lass dir Tretlager und Steuersatz vom Händler in den neuen Rahmen einbauen, der Rest ist sicher kein Problem. Allein der Gewindeschneider fürs Tretlager kostet mehr als der Einbau der Teile durch einen Händler.

Erni
05.08.2003, 12:24
Original geschrieben von Dirigator
Wenn Du das nur einmal machen willst, lohnt sich die Anschaffung der Werkzeuge nie und nimmer. Lass dir Tretlager und Steuersatz vom Händler in den neuen Rahmen einbauen, der Rest ist sicher kein Problem. Allein der Gewindeschneider fürs Tretlager kostet mehr als der Einbau der Teile durch einen Händler.

ich möchte es aber eventuell mehr als einmal machen!
Inzwischen bin ich auch der Meinung dass man bei Eigenaufbauten wenigstens weiss was man fabriziert hat und dann auch niemanden die Schuld in die Schuhe schieben brauch. Also los, nun benenne mal die wichtigsten Dinge.

hotwheel
05.08.2003, 13:25
Original geschrieben von Erni


ich möchte es aber eventuell mehr als einmal machen!
Inzwischen bin ich auch der Meinung dass man bei Eigenaufbauten wenigstens weiss was man fabriziert hat und dann auch niemanden die Schuld in die Schuhe schieben brauch. Also los, nun benenne mal die wichtigsten Dinge.

hi,

also bei Shimano benoetigst Du ein Demontage und Motagewerkzeug fuer Patroneninnenlager mit Gabelschluessel 24mm. Bei Campagnolo reicht der Zahnkranzabnehmer mit 24mm Gabelschluessel. Bis hierhin sind die Werkzeuge noch relativ billig:
Shimano: ca. 13 - 25 Euro je nach Qualitaet, Campa ca .13 - 17 Euro. Ein geeigneter Gabelschluessel kostet um die 8 Euro.

Nun benoetigst Du ein Einpresswerkzeug ohne Fraeser, da ich annehme Du moechtest AHEAD fahren, zum Einpressen von Rahmenschale und Konus. Preiskategorie: von ca. 70 Euro bis 280 Euro je nach Qualitaet. Nun fuer die Gabel einen Speedcutter fuer Alu oder Stahl ca. 35 Euro und einen Einschlaeger fuer die AHAED-Kralle ca. 40 Euro ferner einen Kurbelabzieher fuer ca. 15 Euro.

Gruss hotwheel

Erni
05.08.2003, 13:39
Original geschrieben von hotwheel


hi,

also bei Shimano benoetigst Du ein Demontage und Motagewerkzeug fuer Patroneninnenlager mit Gabelschluessel 24mm. Bei Campagnolo reicht der Zahnkranzabnehmer mit 24mm Gabelschluessel. Bis hierhin sind die Werkzeuge noch relativ billig:
Shimano: ca. 13 - 25 Euro je nach Qualitaet, Campa ca .13 - 17 Euro. Ein geeigneter Gabelschluessel kostet um die 8 Euro.

Nun benoetigst Du ein Einpresswerkzeug ohne Fraeser, da ich annehme Du moechtest AHEAD fahren, zum Einpressen von Rahmenschale und Konus. Preiskategorie: von ca. 70 Euro bis 280 Euro je nach Qualitaet. Nun fuer die Gabel einen Speedcutter fuer Alu oder Stahl ca. 35 Euro und einen Einschlaeger fuer die AHAED-Kralle ca. 40 Euro ferner einen Kurbelabzieher fuer ca. 15 Euro.

Gruss hotwheel

Danke! Diese Antwort hilft mir schon wesentlich weiter.
Gibt es noch spezielle Herstellerempfehlungen?!

hotwheel
05.08.2003, 13:44
Original geschrieben von Erni


Danke! Diese Antwort hilft mir schon wesentlich weiter.
Gibt es noch spezielle Herstellerempfehlungen?!


Schau mal hier:


www.bruegelmann.de


www.roseversand.de


www.campagnolo.de

Veloce
05.08.2003, 14:59
Original geschrieben von Erni


Danke! Diese Antwort hilft mir schon wesentlich weiter.
Gibt es noch spezielle Herstellerempfehlungen?!

Kann dir die Cyclus Werkzeuge die bei Rose und Brügelmann angeboten empfehlen.
Gutes Preis- Leistungs - Verhältnis .
Rose ist der günstigere Anbieter.
Vielleicht kannst du sie ja auch über einen
Fahrradladen bestellen.
Fräsen des Steuerrohrs, Aufreiben des Sattelrohrs und Gewindeschneiden für`s Innenlager würde ich in einer guten Fahrradwerkstatt machen lassen.
Gehört normal auch zum Lieferumfang eines
neuen Rahmens.
Manchmal muß das Innenlagergewinde noch nachgeschnitten werden d. h. den Gewindeschneidsatz ( BSA oder Ital. ) solltest
du auch noch bestellen.