PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : tdf 2003



schaefchen
24.10.2002, 20:21
kann euch nur zustimmen:
schön das gerolsteiner und coast und telekom es zusammen geschafft haben, den "deutschen" radsport bei der tour nächstes jahr zu vertreten. aber seid mal ehrlich, wirklich deutsche teams sind alle 3 kaum mehr. das liegt sicherlich am nachwuchs aber auch an den sponsoren!
und die kommen nur, wenn die presse stimmt. hier in deutschland gibt es für f1 und fussball seitenweise berichte und presse aber radsport nur bei doping und wirklich wichtigen rennen. leider hat es auch noch keine andere radsport-zeitung geschafft, sich hier am markt zu platzieren! wollen wir hoffen, dass die nächste saison genauso erfolgreich oder sogar besser wird, dass mehr deutsche firmen sich auch mal für den radsport interessieren und mehr geld hier investieren. dann werden hoffentlich die deutschen rennen auch für ausländische rennställe interessanter!

s.

F-Racer
31.10.2002, 14:16
Vielleicht keine legndären Anstiege, aber die könnte man ergänzend auch schaffen. Wenn mann nämlich die Dtl-Tour nur über Mittelgebirge schleifen würde, Harz, Erzgebirge, etc. + Alpen Und zwischen den Bergetappen 250 km Flachetappen, aber welcher Profi will dann noch mitfahren, das wird ihm doch bestimmt zu hart!