PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : geflickter Schlauch???



thunderbee
06.08.2003, 11:00
Habe mir heute leider einen Platten eingefahren, war zum Glück ganz am Anfang meiner geplanten Tour, eigentlich direkt vor der Haustüre. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich einen neuen Schlauch benutzen soll oder den alten flicken soll. Hält den ein geflickter Schlauch ohne weiters 8 bar aus?

Was macht Ihr in so einem Fall eigentlich immer?

lord helmchen
06.08.2003, 11:07
du im geld schwimmst einen neuen schlauch. :D
spricht aber nichts gegen flicken. (mach ich auch immer) kommt billiger :D

Hammertime
06.08.2003, 11:07
Ein geflickter Schlauch hält sogar 10 bar aus!

thunderbee
06.08.2003, 11:08
Na dann flicke ich das Ding einfach mal!

Nightrider
06.08.2003, 12:23
Im Grunde sprichts nichts gegen Flicken außer der Tatsache, daß der Kleber sich bei Hitze lösen kann. Also gerade bei der momentanen Wetterlage das Rad mit geflickten Schläuchen immer im Schatten parken oder am besten immer in Bewegung halten (Luftkühlung :) ).

Grüsse

DaCube
06.08.2003, 12:50
Schlauch inne Tonne

3 Schläuche bei, mal schauen ob die wtt taugen m Rosso für 5 oder 6 Euro

Rs6racer
06.08.2003, 14:56
bin ich der einzige mit wegwerfmentalität???

also en schlauch kostet 3euro(conti standard), bei dem was man am wochende un im kino un sonst wo hängen lässt, kann man also auch bei(mir zumindest) schätzungsweise 3platten pro jahr sich en paar neue schläuche leisten....

mfg thomas , derwegengenaudiesereinstellungvonseinemtrainervers chrienwird :)

Schnellster
06.08.2003, 15:02
Mahlzeit !

Tja, wenn du deine Schläuche reparieren
würdest könntest du ca. drei ! Bier im
Jahr mehr trinken..........,-)

S.

pezi
06.08.2003, 15:13
Original geschrieben von mountainbiker


Ne biste nicht! Ich habe auch kein Bock drauf, wenn ich einen Platten habe das Flickzeug rauszukramen um dann festzustellen, daß der Kleber eingetrocknet ist... Ne die zwei drei Schläuche die ich im Jahr schrotte landen allesamt auf'm Müll.

Dem schließe ich mich an ;o))

Habe einmal versucht einen extraleichten Schlauch zu flicken, da wurde nichts draus...vielleicht hatte ich auch den falschen Flicken....

wie dem auch sei....seitdem immer einen Ersatzschlauch dabei...macht doch alles soooo viel einfacher...und..

ein Schlauch platzt ja nicht alle Tage ;-))

Köln versinkt in der Glut....

P.

micha_teddy
06.08.2003, 16:39
hey,


100% ist ein neuer Schlauch
99% ist ein geflickter Schlauch sicher

Christoph
06.08.2003, 20:05
Hallo,
ich repariere, wenn der Schlauch jedoch schon älter ist, wird er im Winter mit dem entsprechenden Reifen auf der Rolle weitergefahren.
Christoph

plutonas
06.08.2003, 20:22
.

campilein
06.08.2003, 20:44
Berechnet einfach mal Euren Stundenlohn beim Flicken. naaa ?

Mittlerweil spar ich mir das Mitführen von Schlauchtäschchen und Pumpe, die volle Flasche ist schon schwer genug ;)
Wenns wirklich eines Tages schiefgeht, muss ein Taxi her. Nummern im Natel gespeichert.

Bin halt ein Schönwetter- und Glattbahnfahrer.

chiao !

Schnellster
06.08.2003, 21:44
N´Abend

Wenn du nicht flickst,verdienst du dann
Geld?
Wechseln mußt du sowieso.
Wie wäre es denn mit Ersatzschlauch
und CO2 Patronen + Adapter für die
Tankstelle?
Zu schwer?
Tscha, da hilft dann nur noch Rollerbe-
gleitung, da kannst du dann auch deine
Flasche abgeben. ;)
Dann erhöht sich dein Schnitt bestimmt
um 0,0276 km/h. :D


S.

day
06.08.2003, 21:55
Original geschrieben von pezi

wie dem auch sei....seitdem immer einen Ersatzschlauch dabei...macht doch alles soooo viel einfacher...und..

ein Schlauch platzt ja nicht alle Tage ;-))


hab zwar auch immer einen mit... aber gerade das nervt mich, dauernd mithaben und den scheiss (sorry +gg*) umsonst mittragen... ausserdem schaun diese täschen so behämmert aus... grml...

Rs6racer
06.08.2003, 22:23
wiegt mein reperaturkit, bestehend aus wesemann, conti standard schlauch und 2 michelin reifenhebern! also is doch besser als en handy mitzuschleppen um es taxi zu rufen.....

außerdem wird das zeug in die rückentasche gestopft und keinesfalls in eine potthässliche satteltasche, die locker wieder 200gr. wiegt!!!!

mfg thomas,derjetztvorneauchmichelinaxialcarbonmontier tweilgp3000rotzis!

campilein
06.08.2003, 22:38
Original geschrieben von Schnellster
N´Abend

Wenn du nicht flickst,verdienst du dann
Geld?
Wechseln mußt du sowieso.
Wie wäre es denn mit Ersatzschlauch
und CO2 Patronen + Adapter für die
Tankstelle?
Zu schwer?
Tscha, da hilft dann nur noch Rollerbe-
gleitung, da kannst du dann auch deine
Flasche abgeben. ;)
Dann erhöht sich dein Schnitt bestimmt
um 0,0276 km/h. :D


S.

Das mit dem Stundensatz war ein humororientierter Beitag, bitte um entsprechende Beachtung. Wie lang willst Du mit Deiner Kleisterei brauchen ? Fährst Du mit einem reparierten Schlauch auf die nächste grosse Runde? Roller werden generell versägt und der Spass daran bessert auch den Schnitt.

Glandon
06.08.2003, 22:46
Mir ist in 3 Jahren und über 20.000 Kilometern während der Fahrt noch NIE ein Schlauch kaputt gegangen. Aber für den Fall der Fälle hab ich immer nen ersatzschlauch im täschchen.
Ein geflickter Schlauch...ich weiss nicht...das wäre nicht gut für meine psyche, wenn ich wüsste, dass ich mit einem notdürftig geflickten schlauch durch die gegend heize.

Schnellster
06.08.2003, 23:00
Hi
Ich wollte dir nicht zu nahe treten.
Tja, 5-10 Min. kleistere ich wohl.
Was sollte gegen große Runden mit
geflickten Schläuchen sprechen?
Da wird genauso gefahren wie mit
neuen(ungeflickten) Schläuchen.

Ich meinte Mokickroller.Höchstge-
schwindigkeit 50km/h.
Wenn du diese Dinger abhängst bist du
gut in Form.
Ansonsten möchte ich dich nicht bekehren.
Wir sind ja nicht bei Heise.
PEACE.

S.

thunderbee
07.08.2003, 09:33
Also, ich habe den Schlauch jetzt mal geflickt und wenn ich wieder fahre, schaue ich mal, ob er auch schön hält!

@Manu Katché. War mein erster Plattfuß seit ich das RR habe (ca 4 Jahre).

Andere Frage: Wann wechselt ihr denn den Mantel? Nach KM-Leistung egal ob ihr schon mehrere kleine Platten gehabt hattet, oder nach x Platten, neuer Mantel?

M&M
07.08.2003, 09:36
nach 1,5 Jahren

Rs6racer
07.08.2003, 14:30
ich hab nur ca. 3platten pro jahr, dank des gp 3000, der nach 3000km seinen zenit bereits deutlich überschritten hat,....fahre jetzt axial carbon un hoffe dass der pannensicherer ist un länger hält...

nach platten wechsele ich den reifen nur, wenn der mantel richtige schäden erlitten hat, wie z.b. ein großes loch in der laufläche , is aber eher selten...

am mtb bin ich nen satz reifen mal 5jahre, bzw. 16000km gefahren,,....hach, das waren noch reifen:rolleyes:

mfg thomas, derdendaumenoffenhatvonderreifenmontage!

RGS
07.08.2003, 15:16
Hatte vor Jahren mal am Reiserad an vier Tagen hintereinander einen Platten.
Immer brav geflickt. Die Franzosen haben mich auf dem Campingplatz angeschaut wie einen vom anderen Stern!
"Du flickst deine Reifen noch? Ein neuer Schlauch kostet doch nichts!..."

Na denn versuch mal auf einem Campingplatz einen von diesen fast nichts kostenden Schläuchen zu finden...