PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rennrad 1300Euro



nordwest
23.06.2007, 23:43
Ich hab einen Kollegen überzeugen können auch RR zu fahren da er aber am Anfang nicht viel Geld ausgeben will sind ca. 1300 Euro angesetzt. (ich weiss das das wenig ist, fast zu wenig) Für ihn käme alles in Frage(auch Canyon etc.) WAs würdet ihr empfehlen?

LG nordwest

jörgl
23.06.2007, 23:58
ca. 1300 Euro ........ (ich weiss das das wenig ist, fast zu wenig) .
:eek: :eek: :eek: :confused: Wieso zu wenig? Das Angebot ist doch in dieser Preisklasse ganz ordentlich, das Preis-Leistungverhältnis optimal. Da solltest Du eigentlich bei jedem Hersteller fündig werden...... Canyon ist da schonmal eine gute Adresse.

Jörg

nordwest
24.06.2007, 00:33
zum Rennen fahren ist das nicht sooooooo viel

TST
24.06.2007, 00:46
Das Geld reicht doch locker, gerade für nen Anfänger! :eek:

Dafür bekommst du nen soliden Alurahmen mit vernünftigen Anbauteilen und ner Schaltung auf Ultegra Niveau!

Was willst du denn mehr? :confused:


An Rennen fahren würde ich jetzt noch gar nicht denken, er ist doch Anfänger.

Man brauch aber auch fürs Rennen keine Record oder Dura Ace.
Ganz im Gegenteil, der Verlust ist doch im Schadensfall viel höher!

mrspinergy
24.06.2007, 09:21
Ich hab einen Kollegen überzeugen können auch RR zu fahren da er aber am Anfang nicht viel Geld ausgeben will sind ca. 1300 Euro angesetzt. (ich weiss das das wenig ist, fast zu wenig) Für ihn käme alles in Frage(auch Canyon etc.) WAs würdet ihr empfehlen?

LG nordwest


mache das soch so wie ich, man stöbert im Internet rum und sucht sich die passenden Teile zusammen, und schwupps siehe da, für 1529,- € einen Quantec SL mit Dura-Ace 10 mit Syntace klamotten und Aksiumlaufrädern.
Ist zwar etwas mehr wie 1300€ aber wenn man sich Mühe gibt bekommt man für weniger Aufpreis auch ein Schnäppchen

rabofrank
24.06.2007, 09:45
mache das soch so wie ich, man stöbert im Internet rum und sucht sich die passenden Teile zusammen, und schwupps siehe da, für 1529,- € einen Quantec SL mit Dura-Ace 10 mit Syntace klamotten und Aksiumlaufrädern.
Ist zwar etwas mehr wie 1300€ aber wenn man sich Mühe gibt bekommt man für weniger Aufpreis auch ein Schnäppchen

Quantec ist sehr gut, und man muß nicht immer die Dura-Ace haben.
Mit Veloce kommt es bestimmt auch in deine Vorstellung vom Preiß her.

dr.eiweiß
24.06.2007, 09:52
in der tour schaltet auch immer einer ne anzeige, dass er ne ultegra austattung für 360€ verkaufen will. wenn man dem ne e-mail schreibt und nach DA fragt, wird er dir schreiben, dass du ne neue DA für 520€ kriegst:eek:

nabi
24.06.2007, 10:52
Habt Ihr dran gedacht dass fuer das Rad dann ca. 1000,- bleiben (was fuer ein Ultegra Rad vom Versender ja auch reicht) weil 300,- fuer die uebrige Ausruestung draufgehen ?

Revolution
24.06.2007, 11:22
Hi,

hab das Trek 5000 Carbon schon mal ganz günstig gesehen.

Google doch mal einfach mal was rum.

Dann bekommste du$ bestimmt ein paar gute Preise.

Ich hab´s mal für ca. 1350 Euro gesehen.

Muss mal schsuen, dann kann ich dir bestimmt die Adresse schicken.


revolution

H2O
24.06.2007, 12:36
Für nen echten Angänger reicht noch deutlich weniger.

Bleibt es beim Gelegenheitsradeln, reicht bei einiger Pflege die billigste Gruppe.

Nimmt die Sucht zu :D , kann mensch sich nach ein paar Jahren das kaufen, was er dann mit persönlichen Erfahrungen garniert wirklich haben will und nicht "nur" das, was er empfohlen bekommen hat.

Mein Kaufhaus Rennrad mit Sora-Gruppe (500 Euro) hält seit fünf Jahren, bis auf die Laufräder (und normale Verschleißteile), die musste ich nach 15000 Kilometern wechseln, voller Fahrspass! Bald ist was Neues fällig, ich weiß auch schon wohin die Reise geht ;)

Grüße h20

Fahre jetzt ca. 10000 Kilometer pro Jahr, Jedermannrennen, Marathons, Alpenpässe, Ötztaler . . . . .

Fabi89
24.06.2007, 12:46
http://s-tec-sports.de/
Hier hats ein schönes blaues Giant TCR Alu X SL für 1399€, hat Ultegra 10fach, Ritchey Parts, SLR und Ritchey Pro Wheels!:toppiejop :oke: :gut:

FlyingDutchman
24.06.2007, 13:41
Wenn's statt Versender ein ordenliches Bike im Fachhandel sein soll (kann ja wegen des Service auch sinnvoll sein), halte ich das Focus Variado für ein gutes Startpaket:
http://www.focus-bikes.de/bikes_neu/bikes_lang_3.asp?modell=variado&kategorie=road#
Solide Ausstattung (105er) und ein schöner Rahmen. Kostet unverhandelt 999,-

FD

nordwest
24.06.2007, 18:20
der ist kein hobbyfahrer der hat richtig ambitionen, ausserdem fährt er schon länger mountanbike:Applaus: :Applaus:

Algera
24.06.2007, 18:25
In dieser Preisklasse ist das Angebot schon recht groß. :)

Ein Blick in den Anzeigenteil der Tour kann eine Vorauswahl erleichtern.

jörgl
24.06.2007, 18:33
der ist kein hobbyfahrer der hat richtig ambitionen, ausserdem fährt er schon länger mountanbike:Applaus: :Applaus:
Richtig Ambitionen kann man heutzutage auch mit 'ner 105er oder Veloce bzw. mit 'nem 1000€-Rad realisieren...

... außerdem, wenn er so anspruchsvoll ist, warum meldet er sich denn hier nicht selber an und fragt selber nach. Das Diskutieren über 2 Ecken läuft häufig meterweise am Ziel vorbei.

Außerdem, wenn er auch ambitioniert MTB fährt (das habe ich jetzt zwischen den Zeilen einfach mal so rausgelesen), was hat er denn so am MTB verbaut bzw. was hat er dort investiert? Versenderrad? Händler-Custom Aufbau? XTR? XT? LX? Deore? XO? Xwasweißich? Dann hat man hier wenigstens mal so 'ne grobe Orientierung, was er unter ambitioniertem Radfahren versteht..... zumindest von der technischen Seite her.

Jörg

nordwest
24.06.2007, 22:38
Er möchte am RR ne Ultegra haben.Sein Mountainbike isn Trek das etwa in der selben Preisklasse liegt(1400 Euronen, Deore)Ich wohne in der Schweiz Grenzgebiet Deutschland (Basel) und bei den hiesigen Fahrradgeschäften kriegt man nirgends für 1300E(ca. 2000 Schweizer Franken) ein Ultegra Rad. hab für meins mit 15% Rabatt(Carbonhinterbau sonst Alu) ca. 2000E hingeblättert. Ok, jetzt weiss ich mind. dass es in Deutschland viel billiger geht(werds ihm ausrichten).

:ft: :D

Beast
25.06.2007, 00:09
Er möchte am RR ne Ultegra haben.

Boah...

Langsam muss ich echt reihern wenn ich Ultegra lese.

Ultegra hier, Ultegra da.

Leute!!!

Es gibt auch noch andere Schaltungen! :rolleyes:

Für mich ist die Ultegra die Golfklasse der Schaltungen, hat jeder, ist langweilig und hat nur den Vorteil das sie keine Zicken macht.

Sorry, aber das musste mal raus.

fechter2003
25.06.2007, 00:21
guck mal bei Rose:Applaus: :Applaus:

Die haben inzwischen auch Schaltungen von Sram (für meinen Vorredner;) ) an den Kompletträdern und vielleicht hat dein MTB Kumpel damit ja auch schon Erfahrung.

Green Turismo
25.06.2007, 00:35
Wenn Dein Kumpel mit dem "Contessa"-Schriftzügen leben kann :D

http://www.zweirad-stadler.de/Fahrrad_Motorrad_Zubehoer/information.php?VID=1182724394f7SmhHaJB1UlvR6w&lss=fahrrad&aktion=&naviid=130&ArtikelID=9261&marke=&start=1&limit=20&sortby=&marken=&vonSuche=&suchOption=&suchWert=

bernhard67
25.06.2007, 07:01
Boah...

Langsam muss ich echt reihern wenn ich Ultegra lese.

Ultegra hier, Ultegra da.

Leute!!!

Es gibt auch noch andere Schaltungen! :rolleyes:

Für mich ist die Ultegra die Golfklasse der Schaltungen, hat jeder, ist langweilig und hat nur den Vorteil das sie keine Zicken macht.

Sorry, aber das musste mal raus.
Ja, das ist richtig langweilig. Ultegra funktioniert perfekt, die Ergonomie der Bremsschalthebel ist perfekt, das Finish läßt keine Wünsche offen, die Dauerhaltbarkeit ist ausgezeichnet, die Ersatzteilversorgung super und der Marktpreis von gut 400 Euro ist auch nicht viel Geld. Richtig langweilig!

zum Rennen fahren ist das nicht sooooooo viel
Ja, genau. Die anderen sind nur wegen der teureren Renner schneller! Ich bin davon überzeugt, daß Du einen Radprofi mit einen gut zusammengestellten 1300 Euro-Rad ins Rennen schicken kannst und der wird kein schlechteres Ergebnis erzielen, als mit seinem fünfmal so teuren Teamrad.

Möglichkeiten, die ich sehe:
Versandhandel: Canyon, H&S, Rose ... da hat jeder Versender so seinen Schwerpunkt: Canyon hat einen sehr gutes Rahmenset, H&S bietet für das Geld schon fast komplet Dura ACE und bei Rose kann man sich das Rad nach seinen Wünschen zusammenstellen lassen.

Also für 1300 Euro bekommt man wirklich ein super Rad!

zerberos
25.06.2007, 07:35
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=12670

sachs dreigang
25.06.2007, 09:38
hallo,

radon Boa Litening 1299,- ?

http://www.bike-discount.de/shop/k94/a4455/radon_boa_litening_15_years_2007.html

gruss

sachs dreigang

p.s. teile zusammensuchen und selbstaufbauen macht spass.

nordwest
25.06.2007, 14:01
das scott contessa ist echt geil!!:D :D
sry Jungs aber nach meine Erfahrung ist zb. Tiagra nicht Renntauglich, aber mit 1300 kommt er ja weit wie man sieht:D

Oimrausch
25.06.2007, 14:35
Beim Schluchti gibts das Roadlite 5.0 für 999,- mit (sorry, Beast ;) ) Ultegra und WH-R 550, ist doch alles dran, was man zum Siegen braucht :D

Tss, tss ... immer gleich mit DA und Carbonzeugs ran :rolleyes: der Junge fängt gerade mal an und braucht für später noch Luft nach oben, also

erstmal :5bike: dann :6bike2: :D !
Gruß!

Beast
25.06.2007, 14:38
Beim Schluchti gibts das Roadlite 5.0 für 999,- mit (sorry, Beast ;) ) Ultegra

Ich bin nur neidisch weil es an meinem aktuellen Projekt nur für 'ne 105er gereicht hat... :heulend:

Oimrausch
25.06.2007, 14:49
Ich bin nur neidisch weil es an meinem aktuellen Projekt nur für 'ne 105er gereicht hat... :heulend:

... Du meinst die mit dem ablösenden Papperl ;) ? Gruß!

Beast
25.06.2007, 14:58
... Du meinst die mit dem ablösenden Papperl ;) ? Gruß!

Bin ich halt von meinen italienischen Lieblingen nicht gewohnt. :ä

Ich denk' mir nix böses, zieh an dem Teil und *schwupps* habe ich den Schriftzug in der Hand. Am Schaltwerk ist auch so eine Folie, die fasse ich erstmal nicht an, sonst fällt das Ding evtl. noch auseinander... :D

nikerider
25.06.2007, 15:21
Bin ich halt von meinen italienischen Lieblingen nicht gewohnt. :ä

Ich denk' mir nix böses, zieh an dem Teil und *schwupps* habe ich den Schriftzug in der Hand. Am Schaltwerk ist auch so eine Folie, die fasse ich erstmal nicht an, sonst fällt das Ding evtl. noch auseinander... :D

Hast dir ein Canyon gekauft:D :D :D :Angel:

Beast
25.06.2007, 15:28
Hast dir ein Canyon gekauft:D :D :D :Angel:

:eek:

Nee, wird eine dänisch-japanisch-italienisch-französische Kooperation. :D

Oimrausch
25.06.2007, 15:45
Bin ich halt von meinen italienischen Lieblingen nicht gewohnt. :ä

Ich denk' mir nix böses, zieh an dem Teil und *schwupps* habe ich den Schriftzug in der Hand. Am Schaltwerk ist auch so eine Folie, die fasse ich erstmal nicht an, sonst fällt das Ding evtl. noch auseinander... :D

Selber Schuld, erst die feinen Shamals verhöckert und dann Altmetall ans Rad geschraubt. Beim Umstieg vom Ferrari auf Toyota hat noch selten einer fröhlich hinterm :hidesbehi vorgeschaut :Angel:

Ich geh jetzt mal etwas in Deckung ......... ;) Sayonara :D

Triplemax
25.06.2007, 17:13
Ich würde da einen Custom Made Aufbau bevorzugen , selber Schrauben macht eh mehr Spass.


Rahmen Quantec Race SL
Gabel Kuota oder Ritchey Pro Stadler

Ultegra 10fach Gruppe

PRO PLT Anbauteil ( Paul Lange ) oder WCS

Dann guten Laufradsatz da sollte man nicht sparen , Easton Vista SL , oder Ksyirum Elite oder Zondas

SLR Sattel z.b oder Arione oder was anderes wo man sich wohl fühlt.

Michelin Pro Race Reifen
SPD SL Pedale

Schon passend zusammengestellt Farblich wie Technisch .
Kommst mit 1300 euro locker hin.
Gewicht um 8kg in RH 55 sind locker drin.

nordwest
25.06.2007, 22:40
Leute, wir haben Clubkleidung(180 euro für: 2 kurze hosen, 2 kurze trikots, eine Weste, 3/4 Hose, Thermohose, Thermotrikot, 2 Langarmtrikots, alles von Nalini:D :D :Applaus: :Applaus: )