PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Corima Lieferfristen und Erfahrungen



Frodo
07.08.2003, 19:42
es ist ja schon viel drüber geschrieben worden, aber ich stehe vor einer Kaufentscheidung und wollte noch enmal Eure Meinungen haben.

ich will mir die Aerolaufräder von Corima für Drahtreifen holen. Vorne 18 und hinten 24 Speichen.

a.: Wie sind die Lieferfristen bei Bestellung über Internet direkt bei Corima?

b. Hat jemand Erfahrungen mit dem LRS (Seitensteifigkeit, etc...)

Danke

F.

Kunibert
07.08.2003, 21:52
Corima macht gerade Urlaub....

Hier, am Ende:

http://www.mtb-news.de/forum/t70071.html

jan cordes
07.08.2003, 22:28
Hallo

Ich fahre seit einem Jahr Corima-Tune-Laufräder, für Drahtreifen und habe es noch nicht bereuht. Auf die Felgen, per E-mail bestellt, hab ich ca. drei Wochen gewartet. Allerdings konnte ich nach den ersten 100 km, die Räder wieder zu Corima schicken, da sich der Schlauch die Flanke nach außen gedrückt hat. Aber nach einer normalen Wartezeit und einem sehr freundlichen Gespräch bei Corima hatte ich die Räder zurück. Aber dann kam leider erstmal der Winter.

Und in diesem Jahr bin ich schon gut 3000 km gefahren ohne wieder Problemegehabt zu haben. Die Räder sind auch für mich steif genug. ( Wiege 70 kg) Ich hab bei Sprints oder Abfahrten kein Flattern oder andere Sachen, über die man sich Sorgen machen muss. Und sie sind mit 1650 g auch nicht zu schwer. Mitlerweile hat Corima auch einen deutschen Vertrieb, weiß aber nicht wer. Einfach mal das Forum durchgucken, da müßte die Adresse zu finden sein.

Happy trails

floh
07.08.2003, 22:35
soweit ich weiss vertreibt rogolls rennradreich corima in deutschland, importeur ist aber wohl der tri-shop, den du unter www.corima.de erreichst. wer schneller und zuverlässiger liefert, weiss ich nicht.

kleine frage am rande: corima empfiehlt bei der drahtreifenversion einen maximalen druck von 7.5 bar. hältst du den ein, jan cordes?

jan cordes
08.08.2003, 19:20
Hallo

Aber, hallo. Natürlich halte ich die 7,5 bar immer ein. Erstmal möchte ich nicht neben der Felge stehen wenn diese von dem Mantel gesprengt wird (obwohl die bestimmt eine Sicherheit bis 8 bar hat). Und beim fahren will ich auch keinen Felgenkollaps haben. Außerdem ist der Unterschied bei meinem Gewicht kaum spührbar, ob ich nun mit 7,5 oder 8 bar fahre merke ich kaum . Man muß allerdings etwas öfter nachpumpen. Dafür sehen die Corimas einfach geil aus.

Happy trails

Light-Bikes
08.08.2003, 20:28
Original geschrieben von floh
soweit ich weiss vertreibt rogolls rennradreich corima in deutschland, importeur ist aber wohl der tri-shop, den du unter www.corima.de erreichst. wer schneller und zuverlässiger liefert, weiss ich nicht.

kleine frage am rande: corima empfiehlt bei der drahtreifenversion einen maximalen druck von 7.5 bar. hältst du den ein, jan cordes?

ich hab gestern bei rogollsrennradreich angerufen wegen den felgen....also mir wurde gesagt das der tri-shop noch einiges an klp. laufräder da hat....ruf mal bei rogoll an....sehr freundlicher service...

gruzz mr. tune

core 22
09.08.2003, 03:54
Bei Rogoll sind die Laufräder aber recht teuer glaube ich. Bei corima direkt bestellt kosten sie "nur" 753 Euro (oder kommt da noch was dazu wegen Steuern, Zoll, etc?).

Wie sieht es aus mit den Flanken; sind die sehr schnell runtergebremst?

Piqniqa
09.08.2003, 07:58
Original geschrieben von core 22
Bei corima direkt bestellt kosten sie "nur" 753 Euro (oder kommt da noch was dazu wegen Steuern, Zoll, etc?).



Dank der EU kommt da nix mehr zu außer Transport, der kann aber bei corima.fr berechnet werden.

Such doch auch mal im 3athlon-Forum, da gab es auch schon öfters längere Threads über corima.

TREK-Attack
10.01.2004, 17:53
Original geschrieben von core 22
Bei Rogoll sind die Laufräder aber recht teuer glaube ich.

Kann ich wieder nicht sagen, bei mir ist es sogar so, dass es bei rogoll billiger !!!! ist, als wenn ich direkt bei corima bestellen würde!

Gruß

Light-Bikes
10.01.2004, 18:21
Original geschrieben von TREK-Attack


Kann ich wieder nicht sagen, bei mir ist es sogar so, dass es bei rogoll billiger !!!! ist, als wenn ich direkt bei corima bestellen würde!

Gruß

war im august jedenfalls noch andersherum ;)
ich hab meine felgen direkt in frankreich geordert. top service !!!

BigB
11.01.2004, 10:45
das ist der deutsche vertrieb. infos unter corima.de!

knuster
11.01.2004, 10:46
Die Händler sind unter uns.