PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Innenlager 113 oder 118 mm?



ExMTBler
09.08.2003, 22:01
Hallo Leute,
habe gestern günstig ein Rennradrahmen erstanden und möchte alle Teile die ich hier bei so rumfliegen habe dranbauen (Bock für jeden Tag auf die Arbeit). Nun taucht aber schon das erste Problem auf. Habe Innenlager und Kurbeln 3-fach in MTB-XT-Ausführung. Rennräder haben ja Innenlagerbreite 68 mm statt wie bei MTBs 73 mm. Nun bin ich mir nicht sicher ob ich ein Octalink-Innenlager 68/113 mm Achslänge oder 68/118 mm kaufen soll. Wer kann mir bitte weiterhelfen :confused:

Gruß

Windfänger
09.08.2003, 23:31
113mm?!? Bist Du sicher, das das stimmt?

Es gibt meines Wissens doch nur 109,5 und 118,5 Octalink®-Lager von Shimano mit einer Einbaubreite von 68-70mm. Jedenfalls brauchst Du für dreifach 118,5mm und für zweifach 109,5mm.

kogafreund
09.08.2003, 23:40
"früher" - bis vor etwa 15 Jahren (?) wurden 113 mm Achslänge
verbaut. Ich habe noch einige von diesen Konuslagern hier rumliegen.
Gruß
kogafreund

Windfänger
09.08.2003, 23:44
Das war aber kein Octalink - die Achslängen von Vierkant und Octalink kannst Du nicht vergleichen.

kogafreund
09.08.2003, 23:52
Original geschrieben von Windfänger
Das war aber kein Octalink - die Achslängen von Vierkant und Octalink kannst Du nicht vergleichen.

Richtig. Hm, ein Octalink mit 113 mm gibts aber nicht.
Müßte dann schon Vierkant sein.
Gruß
kogafreund

ExMTBler
10.08.2003, 10:16
Hallo kogafreund und Windfänger,
danke für eure schnelle Antworten. Ich werde mir dann mal das Innenlager Shimano XT Octalink 118 mm Achse, 68 mm Gehäusebreite mit BSA Gewinde holen. Habe nachgefragt, weil es gibt ja sehr viele Ausführungen. Hier nur einmal ein Auszug:

Octalink Ausführungen:
- 118 mm Achse, 68 mm Gehäusebreite, BSA
- 118 mm Achse, 73 mm Gehäusebreite, BSA
- 113 mm Achse, 70 mm Gehäusebreite, Ital.
- 118 mm Achse, 70 mm Gehäusebreite, Ital.
- 113 mm Achse, 68 mm Gehäusebreite, Bracket Type
- 118 mm Achse, 73 mm Gehäusebreite, Bracket Type

Keine Ahnung was die Bracket Type Innenlager sind?
Von den Shimano XT Vierkant habe ich 9 verschiedene Ausführungen gefunden. Da sollte man schon wissen, was man nachkauft, weil es sonst ein endloses Geduldspiel ist bis man das richtige hat :(

Gruß

diddlmaedchen
10.08.2003, 10:27
Das Shimano für eine Kurbel zwei verschiedene Achslängen (mit zwei verschiedenen Kettenlinien - 47,5 oder 50 mm) verkauft, habe ich auch noch nie kapiert.
Kann mir das mal jemand erklären ? Wozu ist das gut ?:confused:

Bracket Type ist das Innenlager mit Befestigungsplatte für den Umwerfer. (Für Rahmen, wo sonst kein Umwerfer Platz finden würde)

kapi
10.08.2003, 11:38
Du brauchst auf jeden Fall 113mm!!

(Kleine) Erklärung:

1) Octalink ist nicht gleich Oktalink, die MTB-Gruppen haben andere Verzahnungen wie RR, du brauchst daher jedenfalls ein MTB Innenlager (XT,LX)

2) Bei den XT-Oktalink Innenlagern gibt es (bei allen Gehäuseversionen) 113mm und 118mm Welle. Normal verwendet man die 113mm Welle, dann hat man beim MTB eine Kettenlinie von 47,5mm. Es sind jedoch nicht alle MTB-Rahmen für eine 47,5mm Kettenline geeignet (viele Fullies), dann nimmt man ein 118mm und bekommt eine 50mm Kettenlinie.

3) Rennräder haben üblicherweise eine 45mm Kettenlinie (der Unterschied zum MTB ergibt sich aufgrund der 5mm breiteren Hinterradnabe)

4) Theoretisch würdest du eine 108mm Welle benötigen, da es die nicht gibt nimmst du: 113 mm Welle, 68 mm Gehäusebreite, BSA.

Alles klar?

ExMTBler
10.08.2003, 12:32
Hallo kapi,
laut Deiner ausführlichen Antwort brauche ich das Innenlager Shimano XT Octalink 113 mm Achse, 68 mm Gehäusebreite mit BSA Gewinde. Diese gibt es aber nur in Bracket Type (laut diddlmaedchen = Innenlager mit Befestigungsplatte für den Umwerfer). Kann man diese Platte entfernen? Keine Ahnung wie das Aussieht?

Gruß

kapi
10.08.2003, 21:24
Ob man die Platte entfernen kann, kann ich dir leider nicht sagen, aber ich bin mir fast sicher dass es XT Octalink 113 mm, 68 mm Gehäusebreite mit BSA Gewinde gibt, das ist nämlich die gebräuchlichste Version, frag mal bei deinem Händler od. Shop.