PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Miko / Radplan Delta



andi79
16.07.2007, 16:03
Hallo,

ich war gerade auf der Seite von Radplan delta und habe mir die Miko Laufräder angeschaut. Leicht und nach deren Lobeshymnen super Laufräder.

Hat die schon jemand montiert und gefahren und kann Erfahrungen weitergeben? Also auf den ersten Blick muss ich sagen sehen sie einfach nur billig aus, aber man soll sich ja nicht vom Schein trügen lassen.....

Danke für info.

vorTrieB
16.07.2007, 16:26
Ich finde ja: Räder ohne Schnick-Schnack wie eben die Miko-Sätze (http://www.radplan-delta.de/aero/miko.html) von Radplan-Delta sind wesentlich schöner als mit werbung verunstaltetes Zeug wie Ksyrium-, Fulcrum- oder Zipp-Laufradsätze. Technisch verspricht Radplan-Delta ziemlich viel. 5 Kilometer mehr Geschwindigkeit, weil der Freilauf besser funktioniert, klingt mir allerdings ziemlich nach Radbauer-Latein. Mit meinen - zugegebenermaßen rudimentären - Physikkenntnissen lässt sich das beim besten Willen nicht vereinbaren.

lancer
16.07.2007, 17:04
das kann garnicht sein!
um bei 70kmh bergab 5kmh zu beschleunigen braucht man mindestens 100-150watt würde ich sagen. so viel macht der freilauf niemals aus:Applaus:

StressKind
16.07.2007, 17:15
Ich finde ja: Räder ohne Schnick-Schnack wie eben die Miko-Sätze (http://www.radplan-delta.de/aero/miko.html) von Radplan-Delta sind wesentlich schöner als mit werbung verunstaltetes Zeug wie Ksyrium-, Fulcrum- oder Zipp-Laufradsätze. Technisch verspricht Radplan-Delta ziemlich viel. 5 Kilometer mehr Geschwindigkeit, weil der Freilauf besser funktioniert, klingt mir allerdings ziemlich nach Radbauer-Latein. Mit meinen - zugegebenermaßen rudimentären - Physikkenntnissen lässt sich das beim besten Willen nicht vereinbaren.


mit meinen nicht ganz so rudimentären auch nicht. :)

gute räder baut der hr. moskopp trotzdem.

chubika
16.07.2007, 20:40
Hallo auch,


...
gute räder baut der hr. moskopp trotzdem.

Genau, und wer sich mal den Spass macht den Meister anzurufen der kriegt gratis noch die ein oder andere Lektion im Laufradbau.
:Applaus:

Ciao
Der Frosch - auch auf Moskopps Raedern
C.

uage
16.07.2007, 22:11
Eben, echt peinlich so ein Geschwätz. Für den Preis gibt es z.b. Campa Laufräder von feinster Qualität.

Ähhh, für z.b. 530 € sind die Campa Laufräder also aus deinem Heimatland vollständig in Handarbeit eines Familienunternehmens einschließ Beratung, inkl. Laufradtaschen und Ersatzspeichen und dann noch unter 1500 gramm (reale Werte) ?????
Wie viele Mikos fährst Du, dass du das vergleichen kannst?

Uwe

P.S.

Die Geschichte mit dem Freilauf ist natürlich trotzdem mindestens stark fragtwürdig.

andi79
17.07.2007, 09:10
Aber was sind den nun Miko Naben? Also wenn ich das auf ebay lesen würde und die Bilder dazu sehen würde.... ich würde weiterklicken. Welche Felgen verbaut er und sind die Gewichtsangaben realistisch? Wie sieht es mit der Steifigkeit aus?

105
17.07.2007, 09:17
(..) Welche Felgen verbaut er und sind die Gewichtsangaben realistisch? Wie sieht es mit der Steifigkeit aus?

Seine Gewichtsangaben kommen nach meiner Erfahrung ganz gut hin, Felgen bekommt er ungebohrt aus einem tschechischen (glaub ich) Werk, gab hier auch schon mal den Link zu dem Hersteller.

Und meine Laufräder (die asymmetrischen 28mm Teile) sind ausreichend steif, und ich wog damals 86kg. Und wenn man vielleicht seiner Empfehlung folgt, und nicht einfach nur den leitesten Satz ordert, sollte es da keine Probleme geben.

pasta basta
17.07.2007, 09:20
Dass Moskopp sein Handwerk versteht, steht außer Frage, die Laufräder scheinen wirklich gut zu sein, ein Kollege hat einen Satz und ist zufrieden.

Allerdings halte ich seine Aussage mit den 5 km/h Gewinn durch den Freilauf für völligen Unfug.

105
17.07.2007, 09:25
Dass Moskopp sein Handwerk versteht, steht außer Frage, die Laufräder scheinen wirklich gut zu sein, ein Kollege hat einen Satz und ist zufrieden.

Allerdings halte ich seine Aussage mit den 5 km/h Gewinn durch den Freilauf für völligen Unfug.

keine Frage, das erscheint mir auch seeehr optimistisch; über die Qualität der LR kann ich aber nur Positives berichten.

El Barto
17.07.2007, 09:59
Verbaut RPD bei de den Miko nicht auch Novatec Naben? Sieht mir ganz danach aus.
Da frage ich mich: Werden die Freiläufe bei ihm nachbearbeitet oder ist das eine Entwicklung von Novatec.