PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Es ist wieder soweit: Neukauf Gore vs. Assos



Suffer
18.07.2007, 19:02
So meine letzte Nalini Hose hat sich verabschiedet und nun wird es Zeit für etwas, wo das Sitzpolster nicht einfach nur platt ist.

Hatte mir da die Gore Ozon die Assos Mille und F1 13 rausgesucht, in der Hoffnung langfristig Spass zu haben. ( Lieber einmal viel Geld bezahlen als zweimal weniger)
Leider habe ich keinen Händler, wo ich alle drei mal probieren kann. Vielleicht gibt es ja hier ein paar Stimmen.

PAYE
18.07.2007, 20:10
Bemühe mal besser die Such-Funktion nach den genannten Hosen. Da findest du mehr als genug Antworten!

http://forum.tour-magazin.de/search.php?searchid=3992059

MIGO63
19.07.2007, 08:55
Probieren wäre das Beste.
Habe mir vor 4 Wochen die T FI.13 bestellt.

Nach der Größentabelle auf der ASSOS-Seite.

Bin 185 cm groß - XL bestellt - leider zu klein, die Träger haben wahnsinnig gespannt. Umgetauscht auf Größe XLG.

Passt super, die beste Hose (bin allerdings erst zweimal damit 130 km gefahren), bzw. Sitzpolster die ich je gefahren bin.

Vielleicht nicht unwichtig - die Hose ist im Frontbereich tief geschnitten. Ist bei P-Pausen sehr von Vorteil.

Kann ich nur empfehlen.


MIGO

Suffer
19.07.2007, 10:52
Leider habe ich schon oft gehört, dass die Assos zu klein und zu kurz sind.
Mein Problem ist, dass über die Gore Ozon nichts im Forum zu finden ist.

principia63
19.07.2007, 15:01
Habe vor kurzem in der Schweiz 122,- EUR für die Mille bezahlt.

Zuvor hatte ich PI, die bei längeren Runden bei weitem nicht so hautfreundlich wie die Mille sind.

Ein Freund kommt mit der Mille sogar besser zurecht als mit der ganz teuren.

Vor 10 Tagen sass ich 10,5h auf dem Rad, mit anderen Worten die Mille ist klasse.

Ach ja, die fällt klein aus. Bei 1,79 und 76kg trage ich XL.

dentabiker
19.07.2007, 22:26
Hallo Suffer,

ich habe die Assos Fl Mille seit kurzer Zeit.
Längere Touren mit der neuen Hose absolut problemlos.

Habe die Mille in Gr. L, bin 180cm, SL 85 und komme prima damit zurecht.

gruß dentabiker

VanceBeinstrong
19.07.2007, 23:35
Trage auch Mille. Sitzpolster sind für lange Touren perfekt. (183, 70 kg, Größe L)

gelberelefant
19.07.2007, 23:45
:tekst-top
1,86m, 72 kg, die Mille in XL passt perfekt und ist die beste Hose, die ich je hatte.

principia63
20.07.2007, 08:50
Du siehst, um die Mille kommst Du nicht herum. ;)

Hier noch ein Link: http://www.veloplus.ch/AlleProdukte/BekleidungMaenner/Velohosenkurz.aspx

Tom4711
21.07.2007, 23:51
Ich bin doch verwundert, dass Radler in meiner Größe und teilweise auch nicht weit von meinem Gewicht entfernt die Hose in L bis XLG tragen.

Ich kaufe bei 1,84 M und normal ca. 68 KG immer M und das passt:confused:

Ich denke, dass es bei mir die gleiche Hose ist, halt die wo die Hose im vorderen Bereich teilweise weiss bzw. hellbeige ist.

Lion
21.07.2007, 23:54
Ich bin doch verwundert, dass Radler in meiner Größe und teilweise auch nicht weit von meinem Gewicht entfernt die Hose in L bis XLG tragen.

Ich kaufe bei 1,84 M und normal ca. 68 KG immer M und das passt:confused:

Ich denke, dass es bei mir die gleiche Hose ist, halt die wo die Hose im vorderen Bereich teilweise weiss bzw. hellbeige ist.

Liegt wohl an der Oberkörperlänge. Langer Oberkörper, große Hose! :D Brauche bei 1,86m auch XL, L spannt, geht aber gerade noch. M wäre unmöglich!

Man In Red
22.07.2007, 00:07
ne, es geht imho eben nicht um die oberkörperlänge, sondern eher um den beinumfang. vom oberkörper hätte ich wohl auch eine m gebraucht, aber dann hätte ich (bergfloh) den kompressionseffekt an den beinen nicht mehr gehabt.

sonst lässt sich die hose eigentlich uneingeschränkt empfehlen. jedoch fahre ich sie fast nur auf längeren touren. bei kürzeren tuts die einfachere santini auch.

Suffer
26.07.2007, 13:23
Wie sieht es denn mit dem abgesetzten weiß aus. Ist dieser helle Bereich der Hose sehr empfindlich gegen Schmutz?

Teppic
26.07.2007, 13:58
Wie sieht es denn mit dem abgesetzten weiß aus. Ist dieser helle Bereich der Hose sehr empfindlich gegen Schmutz?

Bisher ging jeglicher Schmutz wieder raus. Sogar der Dreck von zerplatzten Insekten ist spurlos verschwunden.:Bluesbrot
Hinten ist sie ja eh schwarz. Sieht in weiß/schwarz auch richtig schick aus.

marathonisti
26.07.2007, 14:21
Die schwarz-weisse hab ich ist ein schickes Teil,wenn man sich nicht gerade die Hände den ganzen Tag am Bein abwischt bleibt sie schön sauber.:D :D :D

core 22
26.07.2007, 15:11
Kenne die FI von Assos zwar nicht, aber die Mille ist 1A und auch erheblich billiger als die FI. Kann ich uneingeschränkt empfehlen.

Schauffi
26.07.2007, 20:32
Kenne die FI von Assos zwar nicht, aber die Mille ist 1A und auch erheblich billiger als die FI. Kann ich uneingeschränkt empfehlen.

Ich kann dem zustimmen. Die Mille ist super und bei ihrem Preis auch langlebig.

Schauffi

Suffer
27.07.2007, 18:18
Habe mal versucht einen Testbericht über die Xenon oder Ozon zu bekommen. Leider finde ich über die Hosen nichts. Mein Auswahl hat sich auch um die Sugoi RS Flex erweitert. Leider hat die keinen so angenehmen Stoff wie eine Gore oder Asso.