PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verschlussglied Campa Ultra-Narrow



Eisdiele
24.07.2007, 10:24
Hallo,

gibt es Verschlussglieder wie SRAM und Connex sie herstellen, die mit Ultra-Narrow-Ketten von Campa kompatibel sind? Ich habe bisher nur eines mit 6,00 mm gefuden, was ja immer noch zu breit wäre.

Smile
24.07.2007, 11:06
MissingLink von KMC. Das kleinste Ritzel darf dann aber nur ein 12er sein.
Der MissingLink ist etwas höher in der Bauform als die Seitenlaschen der Kette, so dass dieser auf den 11er Verschlussring aufsitzt und die Kette unter Belastung
durchrutscht.

Merlin.Ti
24.07.2007, 11:17
MissingLink von KMC. Das kleinste Ritzel darf dann aber nur ein 12er sein.
Der MissingLink ist etwas höher in der Bauform als die Seitenlaschen der Kette, so dass dieser auf den 11er Verschlussring aufsitzt und die Kette unter Belastung
durchrutscht.

Also bei mir läuft ein silbernes 5,9er KMC-Missing Link reibungslos auch auf dem 11er - einfach mal ausprobieren. (P.S.: Mit Connex Verschluß klappt's dagegen nicht)

Eisdiele
24.07.2007, 12:33
Also bei mir läuft ein silbernes 5,9er KMC-Missing Link reibungslos auch auf dem 11er - einfach mal ausprobieren. (P.S.: Mit Connex Verschluß klappt's dagegen nicht)

Bist Du Dir sicher, dass das 5,9 mm hat? Hast Du eine Bezugsquelle? Fährst Du das mit einer Campa-Kette?

M*A*S*H
24.07.2007, 12:45
ich habe auf meiner 10 Fach Rec. ult.narrow auch von KMC das Missing Link...

ich hatte noch eine alte KMC SL Kette liegen wo das Missing Link noch drin war...

funzt bei mir auf 11+12 Ritzeln...

Merlin.Ti
24.07.2007, 14:22
Bist Du Dir sicher, dass das 5,9 mm hat? Hast Du eine Bezugsquelle? Fährst Du das mit einer Campa-Kette?

Ja, gibt's z.B. bei bike-components.de - wichtig: schmalste, silberne Version für 10-fach (Typ 5/ CL562R)

Carazow
24.07.2007, 16:14
ich fahr´ auf meiner record ultra narrow den connex link für 10fach.
allerdings den für shimano.
das funzt!

hartmut

Rex500
27.07.2008, 16:22
ich fahr´ auf meiner record ultra narrow den connex link für 10fach.
allerdings den für shimano.
das funzt!

hartmut

Ich habe meine Ketten vermessen:

Bolzenlänge:
Chorus UN (Ultra Narrow): 5,9mm
Connex 1008: 6,2mm
Connex 10S8: 6,0mm

Innenbreite (2 Innenlaschen + Rolle):
Chorus UN: 3,7mm
Connex 1008: 3,86mm
Connex 10S8: 3,86mm

Bolzenlänge Kettenschloss:
Connex 1008: 6,32mm
Connex 10S8: 6,32mm

Nun frage ich mich, ob es von Connex verschiedene Schlösser für 10-fach Ketten gibt. Die Schlösser (Aufschrift jeweils "10 speed") für meine Connex 1008 und 10S8 haben jedenfalls die gleichen Bolzenlängen und die Ketten haben auch die gleichen Innenbreiten.

Es gibt wohl auch noch ein Schloss mit der Aufschrift "10S1": http://www.performancebike.com/shop/profile.cfm?SKU=23283&subcategory_ID=5134

Meiner 10S8 lag, wie schon geschrieben, jedoch das "10 speed" bei.

Gruß,
Christian

transalpiner
27.07.2008, 22:07
von SRAM gibt es auch ein 5.9er Kettenschloss, dat funzt auch.

OCLV
27.07.2008, 22:09
Aber nur einmal. Das geht nicht wieder auf.

transalpiner
28.07.2008, 09:27
Aber nur einmal. Das geht nicht wieder auf.

Theoretisch, praktisch hab ich es auch wieder aufbekommen.

OCLV
28.07.2008, 10:03
Ja klar bekommt man es wieder auf. Aber beim Einrasten (beim erstmaligen!) drückst du einen Grat rum, sodass die beiden Bolzen quasi arretiert sind. Wenn du das wieder aufmachst, machst du die "Sicherung" kaputt und nachher ist das dann nicht mehr gesichert und die Kette KANN aufgehen.
KMC hat das ja extra anders konstruiert, indem man die Kette nur aufbekommt, wenn die beiden Teile zusammen gedrückt werden. Deshalb kann man das mehrmals verwenden.