PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : komaptibilität 9 / 10fach kettenblätter



floh
13.08.2003, 15:26
hi zusamm'

kleine frage: kann ich eine campa 10fach kette auf 9fach kettenblättern (zb fsa karbonkurbel) benutzen? oder gibt's da probleme, weil die 9fach blätter zu breit sind?

danke, cu

effedeluxe
13.08.2003, 15:28
Original geschrieben von floh
hi zusamm'

kleine frage: kann ich eine campa 10fach kette auf 9fach kettenblättern (zb fsa karbonkurbel) benutzen? oder gibt's da probleme, weil die 9fach blätter zu breit sind?

danke, cu

geht schon

gruss effe

procycling
13.08.2003, 15:34
10 fach Kompnonenter sind fast immer mit 9fach kompatibel!Achtung: 9fach ist aber nicht mit 10fach kompatibel!

floh
13.08.2003, 15:49
10fach ist meist 9fach kompatibel; also läuft die kette auf den 9fach blättern. ok.

aber 9fach ist nicht 10fach kompatibel, also läuft sie nicht drauf??

@effe: hast du's mal probiert?

danke jungs, ich will nur sicher sein, die kurbeln sind eher teuer...

M&M
13.08.2003, 15:57
Ich würde nicht versuchen, eine 10fach Kette auf einem 9fach Ritzel zu fahren und nein, ich habe es noch nicht versucht.

effedeluxe
13.08.2003, 16:15
Original geschrieben von floh
10fach ist meist 9fach kompatibel; also läuft die kette auf den 9fach blättern. ok.

aber 9fach ist nicht 10fach kompatibel, also läuft sie nicht drauf??

@effe: hast du's mal probiert?

danke jungs, ich will nur sicher sein, die kurbeln sind eher teuer...

es gibt mehr als genügend leute, die das machen. viele fahren ne record mit ner DA-kurbel und lassen die blätter drauf. das macht sicherlich absolut keine probleme.

habs noch nicht probiert, aber bei meinem neuen rad wirds so sein.

so wie ich es mitbekommen hab hat campa eh NUR den abstand der beiden blätter zueinander verkleinert....aber nicht die dicke der blätter. vielleicht sind noch die schalthilfen anders. demnach musst du nur die 10fach kurbeln haben oder den campa-lochkreis. aber weiss das nicht sicher, lieber nochmal informieren. es fahren aber definitiv viele 10fach mit 9fach blättern.

gruss effe

marchisio
13.08.2003, 16:18
die Sache mit den 10fach Kettenblättern ist eine reine Verkaufsmasche von Campagnolo.
9fach Kettenblätter und "nicht Campagnolo" Kettenblätter funktionieren ebenfalls.


rennradtips.de (http://rennradtips.de)

kaskades
13.08.2003, 20:02
die 9-fach Blätter sind genau so breit wie die 10-fach Blätter, das sagt alles! Bei 10-fach ist das kleine Blatt nur minimal näher am grossen Blatt, was sich aber nicht auswirkt!

ulmer_spatz
13.08.2003, 20:50
fahre am´winterrad Centaur 10 fach mit 20 Jahre
alten 7 fach shimpanso ax600 2 fach Kettenblätter ohne
probleme

aquatic
13.08.2003, 22:44
ist überhaupt kein problem
ich fahr campa record 10 fach mit ultegra 9-fach blättern und hinten auf einem laufrad sogar 8-fach ritzeln (mit 10-fach distanzringen) und funzt aller problemlos

floh
14.08.2003, 10:38
wollte mir eben die neuen fsa-kurbeln leisten, allerdings lieber die mit dem octalink statt die mit dem isis lager, und die gibt's eben nur mit 9fach blättern.

aber in dem fall sollte das ja gehen, die kette verklemmt sich auch nicht zwischen den blättern, weil der abstand geringfügig grösser als bei 10fach ist?

danke für eure bemühungen, floh

SF_
14.08.2003, 18:37
Original geschrieben von kaskades
die 9-fach Blätter sind genau so breit wie die 10-fach Blätter...

Das kann ich bestätigen. Vor ein paar Wochen hatte ich Campa 9-fach Kettenblätter bestellt und dabei eines mit dem Aufdruck "10 speed" erhalten. Zu meinem Erstaunen hatte ich nach dem Nachmessen mit der Schieblehre festgestellt, daß es genau so breit ist wie die "Kettenblätter für 9-fach". Ein Umtausch war also unnötig.