PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kugellager



Beward
13.08.2003, 20:00
ich habe mal ne frage(ich bin nicht so vorgebildet, was radfahren anbelangt)

also ich bin neulich aufn berg gefahren(kyffhäuser, falls das einem was sagt) und war als icho ben ankamm eigentlich ganz glücklich. nur leider ging mir, als ich grad oben ankam das Kugellager kaputt. da ich aber wieder nach hause musste, bin ich fast 10km bergab damit gefahren, wodurch das hinterrad sich innerlich auflöste(Kuggellager und kassette sind ziehmlich ausgeholt und schrott).
Da das nicht unbedingt die schönste sache der welt war(die so gesehen auch nix mit fahrradfahren zu tun hat) mal ne frage: gibt es irgendein erschwingliches system, wo man das kugellager bei so na tour auswechseln kann, ohne größeren aufwand?
nicht nur dass es auf die dauer teuer wird, das hinterrad zu versauen, es fährt sich auch ********...

messenger
13.08.2003, 20:11
Also son Kugellager wie auch die meisten anderen Teile am Rad verabschieden sich eigentlich nicht von jetzt auf sofort.
Mal ab und zu den Lauf aller Lager auf Leichtgängigkeit, Spiel und Geräusche kontrollieren und alle Schrauben auf festen Sitz überprüfen. Kann eigentlich jeder selbst machen. Wenn was nicht in Ordnung ist, gleich drum kümmern.
So kannste eigentlich nur mit Ersatzschlauch und Pumpe auf Tour gehen, und mußt keinen Werkzeugkasten auf den Berg schleppen.

Gruß mess.