PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pulsbereiche beim Schwimmtraining?



olemax
30.07.2007, 12:24
Hallihallo,

ich fange gerade mit dem Schwimmtraining an und wollte mal fragen, wie da die Pulsbereiche sind. Beim Radfahren habe ich GA1 von 130-146 - der Arzt sagte mir beim Laufen seien es ca. 10 Schläge mehr, was sich auch gut anfühlt.

Gibt es so eine Faustregel auch beim Schwimmen?:confused:

triass
30.07.2007, 12:56
ganz ehrlich keine ahnung, hab noch nie den pulsmesser beim schwimmen drum gehabt, vom gefühl her würde ich sagen das der puls da bedeutend niedriger liegt. mir brennen immer nur die arme höllisch wenns ab geht beim schwimmenl.

arnte
30.07.2007, 14:04
10 schläge niedriger als beim radfahren ist ein grober anhaltspunkt...

olemax
30.07.2007, 14:09
...na dann starte ich heute mal mein Schwimmtraining. Damit ich nicht total bescheuert aussehe, wenn mein Schwimmkurs beginnt...

Danke!

Gabba
30.07.2007, 14:38
Mein Tipp: Ohne Pulser Schwimmen. Falls du ohnenin nicht so besonders gut schwimmst, solltest Du die jeweiligen Strecken so kurz halten, das eine Pulsmessung keine sinnvollen Bezugspunkte zur Belastungssteuerung gibt.