PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campagnolo Zonda Laufräder



Rayan
30.07.2007, 20:24
Hallo,
heute sind neue Zonda Laufräder bei mir angekommen. Nach erster Freude kam etwas Ernüchterung bzgl. der Qualität auf.
Zum einem sind die Ventilbohrungen erbärmlich entgratet und es befindet sich im Fegenbett eine einzelne Bohrung von ca. 1mm Durchmesser (siehe Bilder). Eine weitere Bohrung findet sich in der Felgenflanke.
Sind diese zusätzlich Bohrungen normal, wenn ja wofür sind sie gut und ist die Entgratungsqualität bei Campa standard?

Danke für eure Antworten.

Bonsai
30.07.2007, 20:26
Entgratet scheint dein Satz alles andere als gut :( Die anderen Löcher sind Wasserablaufbohrungen. :) Sind ganz normal :)

HeikoP
30.07.2007, 20:42
...zumindest die im Felgenbett solltest du mit einem Stück Gewebeklebeband abdecken. Ansonsten drückt sich der Schlauch da mit der Zeit durch.. pffffffff...... was sich Campa dabei gedacht hat, bleibt mir ein Rätsel....

Gruß
Heiko

fabio77
30.07.2007, 21:12
umtauschen!

Rayan
31.07.2007, 14:43
Hier nun die Antwort von Campa:

1) Den Grat empfehlen sie mit einer Feile oder Schmirgel zu entfernen, wenn er den Schlauch beschädigen könnte

2) Das Loch im Felgenbett ist ein sogenantes "anti-tubeless hole" und dient dazu die Verwendung von tubeless-Reifen zu verhindern. Die Felgen sind dafür nicht konstruiert.

3) Das Loch in der Felgenflanke dient dem Wasserablauf.

zergl1
31.07.2007, 21:14
Hallo

Das mit dem Loch hast ja selber rausgefunden.
Wegen der Entgratung, sag ich mal, dass das schon mal bei maschineller Fertigung vorkommen kann und ich finde das nicht weiter tragisch!
Einfach den Grat mit einer Spitzzange rausholen und dann mit einer Rundfeile (eventuell Schlüsselfeile) oder (vorsicht) mit Bodenlegermesser entgraten.

Wegen so einer Kleinigkeit würde ich den LRS nicht zurückschicken :) .

Gruß

Holsten
08.08.2007, 19:39
Na und ich war schon drauf und dran mir einen zu bestellen :computeru

maniac
08.08.2007, 19:43
also ich hab meinen seit letzter Woche und bin rund um zufrieden!

anaerob
08.08.2007, 19:49
Ist das erste Bild tatsächlich von der Zonda Felge?

Holsten
08.08.2007, 19:51
also ich hab meinen seit letzter Woche und bin rund um zufrieden!

Wo hast sie denn gekauft?:compslaat

Preis?:krabben:

Green Turismo
08.08.2007, 19:58
Habe Zondas in 3 Generationen, Khamsins als TrainigsLRS. Alle verarbeitungstechnisch 1A. Da scheint die Qualitätskontrolle geschlafen zu haben. Ist nicht tragisch, aber sollte natürlich nicht sein.

Einzig das Loch im Felgenbett ist mir bis heute auch nicht verständlich, habe es mit einem kleinen Stück Tape abgeklebt.

Doubleyou
08.08.2007, 20:21
Ich fahre die Zondas jetzt ungefähr seit 7.000 Kilometern. Ein sehr guter Laufradsatz. Für alles zu gebrauchen und super stabil. Kein einziges Mal zentrieren müssen.

Hatte vorher die Ventos. Auch mit denen war ich super zufrieden.

Holsten
08.08.2007, 20:30
Ich fahre die Zondas


Wie laut ist denn der Freilauf?:confused:

Bonsai
08.08.2007, 20:33
Wie laut ist denn der Freilauf?:confused:

Kann man generell nicht sagen. Ich habe 4 Campa Laufradsätze und jeder Freilauf klingt anders. Kommt vor allem darauf an wie gut (oder eben schlecht) der Freilauf geschmiert ist. Je weniger Fett vorhanden ist, umso lauter klingt der Freilauf.

Green Turismo
08.08.2007, 20:37
Kann man generell nicht sagen. Ich habe 4 Campa Laufradsätze und jeder Freilauf klingt anders. Kommt vor allem darauf an wie gut (oder eben schlecht) der Freilauf geschmiert ist. Je weniger Fett vorhanden ist, umso lauter klingt der Freilauf.

Meine CampaLRSätze sind demnach alle mit extrem wenig Fett versehen... rollen aber richtig gut und sind richtig schön laut :)

maniac
08.08.2007, 21:25
Wo hast sie denn gekauft?:compslaat

Preis?:krabben:

beim Radhändler meines Vertrauens, direkt bei mir um die Ecke^^, bin aus Österreich den kennst du sowieso nicht!

Preis? bisschen Teurer als de beste Internet Preis schon, aber dafür Top Service(Campa Pro Shop) usw...

mfg

Karoo
08.08.2007, 22:01
Ich fahre die Zondas jetzt ungefähr seit 7.000 Kilometern. Ein sehr guter Laufradsatz. Für alles zu gebrauchen und super stabil. Kein einziges Mal zentrieren müssen.

Hatte vorher die Ventos. Auch mit denen war ich super zufrieden.

ich schließe mich da mal an. Die Zondas laufen bei mir seit gut 5000 km absolut problemlos. Auch an der Verarbeitung gibts nichts zu meckern. Alles sauber entgratet, kein Felgenband, kein nachzentrieren. Preis/Leistung stimmt nach meinem Geschmack.