PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit Continental - Schlauchreifen Klebeband Jantex



cirujano
31.07.2007, 10:15
Hab mir bei Bike Components das Continental - Schlauchreifen Klebeband Jantex http://bike-components.de/catalog/Rennrad/Schlaeuche/Schlauchreifen+Klebeband+Jantex?osCsid=fe91e5e0fc3 a369e61b30e730edbf881 gekauft und bin am Überlegen ob ich es überhaupt montiere. Es macht von seiner Klebewirkung einen schlechten Eindruck.

War mit der Qualität von Conti Produkten bis auf ein Felgenband immer zufrieden- nur dieses Band scheint sein Geld nicht wert zu sein. Hat jemand Erfahrungen mit dem Band?

curry
31.07.2007, 10:41
wenn klebeband, dann das von tufo.

von jantex kannste vergessen, ist nix.

Oakley1962
31.07.2007, 10:44
Jantex? tatsächlich JANTex? *kicher*

Erinnert eher an beidseitiges Teppichklebeband ;)

Ich hatte es auch montiert. Das Ding hält aber bei weitem nicht so gut wie die Tufo-Klebebänder. Hatte einen Platten und mußte den Reifen wechseln. Der ließ sich relativ einfach runtermachen. Für mich war das nicht sehr vertrauenserweckend...:(
Ich habe wieder den guten, alten Kleber eingesetzt. Kostet Zeit, stinkt und ist etwas fummelig, hält aber am besten und ist die mit Abstand günstigste Alternative.

bernhard67
31.07.2007, 11:41
Ich muß doch etwas schmunzeln. Das ist das traditionelle Schlauchreifenklebeband von Velox, wie es seit Jahrzehnten eingesetzt wird. Es hält natürlich nicht so gut, wie ein gut gekitteter Reifen, vorallem ist es noch anfälliger gegen Verbremsen, als Kitt. Ich hatte das Klebeband früher immer als Notnagel bei einem Platten dabei. Andere sind es anstelle von Kitt gefahren.

npk
31.07.2007, 14:24
Nimm doch ordentlich Kleber oder Conti Reifenkitt.

Macht auch nicht mehr Arbeit und ist eine dauerhafte Lösung :)

Machiavelli
31.07.2007, 16:55
Das könnte ein außerordentlich interessanter Thread werden.......


...... ich bin gespannt. Genug Bier und Kippen sind da.:D

UweR
31.07.2007, 17:03
Wie oben schon geschrieben, mit Conti hat das wenig zu tun. Ich hatte das Velox Band in meiner SR Phase länger im Einsatz. Nachteil der geringeren Klebewirkung wurde schon genannt. Vorteile: Kannst ein frisches in die Tasche stecken, geht schnell und vor allem ist es wieder rückstandsfrei ablösbar. Am Ventilloch der Felge etwas aussparen, dann gibt´s keinen Höhenschlag. Großzügig Nassmachen vor dem Kleben, dann schiebst du das Band nicht so leicht runter von der Felge mit dem Reifen.

Maxe_Muc3
31.07.2007, 21:59
Hab mir für meinen ersten SR-Versuch sowohl dieses Klebeband, als auch Kit gekauft. Ging mir wie Dir, als ich das Band sah, war leicht befremdet. Da ich aber nen Singlespeeder gebastelt habe, mit dem ich hier im Voralpenland rumcruise dachte ich, ich probier's mal. War superleicht zu montieren, bis jetzt hält's, aber nen "echten" Berg mit schnellen Kurven würde ich damit nicht runterfahren wollen....

Fazit: Wenn ich mal wieder Zeit und Lust auf ne neue Erfahrung habe wird gekittet.