PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cinelli Integralter



Jogi
27.10.2002, 10:01
hallo,

wer hat Erfahrung mit dieser Lenker-Vorbau-Einheit, bezüglich des Griffgefühls am Oberlenker? Oder wer weiß, wie der Gewichtsunterschied gegenüber Ritchey Comp (bei gleicher Lenkerbreite mit Vorbau) ist?

MacGyver
27.10.2002, 11:18
http://www.cinelli.it/eng/bici/manubri/corsa/INTEGRALTER.html

Hab so was schoin mal in der Hand gehabt, der Oberlenker ist Gewöhnungssache aber ich finde die breite Auflage sehr bequem. Gewicht ist 450g. Ritchey Comp Vorbau ca 190g Lenker 290g. Leicht ist der Integralter nicht, eine preislich vergleichbare Lenkervorbaukombi (WCS) wiegt 135g + 215g. Das sind dann 100g Unterschied und man kann den Lenker verstellen (nach oben und unten drehen).

Jogi
27.10.2002, 15:28
Original geschrieben von MacGyver
http://www.cinelli.it/eng/bici/manubri/corsa/INTEGRALTER.html

Hab so was schoin mal in der Hand gehabt, der Oberlenker ist Gewöhnungssache aber ich finde die breite Auflage sehr bequem. Gewicht ist 450g. Ritchey Comp Vorbau ca 190g Lenker 290g. Leicht ist der Integralter nicht, eine preislich vergleichbare Lenkervorbaukombi (WCS) wiegt 135g + 215g. Das sind dann 100g Unterschied und man kann den Lenker verstellen (nach oben und unten drehen).

Danke für deine Antwort MacGyver,

du hast Recht, dass der WCS leichter wäre, aber es ist so, dass ich die Auswahl zwischen Ritchey Comp und Cinelli Integralter habe. An den Integralter würde ich auch recht billig drankommen.
Ich konnte mich noch nicht entscheiden, welchen ich nehme, da ich dachte der Cinelli, wäre um einiges schwerer.

Ich habe noch ein anderes Problem, wie mache ich meinen SigmaSport-Tacho an den Lenker????? Einen geeigneten Gummi für den Umfang hätte ich schon, aber die Halterung(SigmaSport) ist ja unten rund und nicht wie jetzt gefordert flach. Gibt es da irgendwie eine Eigenbauvariante?

theBikeMike
27.10.2002, 16:54
Folgendes ist technisch nicht einwandfrei erklärt, sondern in Laien-Sprache:

Für den Lenker gibts so etwas ähnliches wie nen Tachohalter, der dann vorne bei den Klemmschrauben montiert wird. Auf das Teil kommt dann der Tacho.

War im Tour-Mag. schon öfters drinnen, irgendwer kennt's sicher auch und kanns besser beschreiben.

csc
27.10.2002, 17:11
Hier ist grad ein ähnliches Thema:

http://www.dkverlag.de/tour/showthread.php?s=&threadid=1131

Frodo
27.10.2002, 18:37
Cinelli kann hier nicht passen, da er an einer Vorbauschraube befestigt ist. Der Integralter hat diese Schrauben nicht.
Das läuft wohl auf nen Eigenbau raus, da ich keinen Halter dafür kenne. Aber den normalen Plastikhalter müßte man doch abschleifen können, oder?


F.

Einblatt
01.11.2002, 09:03
Es ist so ein genialer Lenker, das Mehrgewicht ist so was von egal, wenn man erst einmal alle Griffpositionen durchprobiert hat. Die große Auflagefläche am oberlenker ist so was von bequem und dann ist er ja noch leicht v-förmig nach vorn gekröpft, was anatomisch schon sinnvoll ist!
Die meisten Radcomputer kann man mit Kabelbinder festmachen, hab ich genauso gemacht, einfach vier Löcher in die alte Halterung, kabelbinder durch und fertig!

floh
01.11.2002, 17:56
zumindest beim cinelli ram, die carbonvariante vom integralter, hatte ich grad gestern beim händler in der hand, sabber...

und der hatte unter dem vorbau, im unteren drittel so ein aufgesetztes gewinde für den checkpoint.

aber der preis für das ding ist einfach ne frechheit...

gruss floh

Frodo
01.11.2002, 20:32
gabs den schon am "ALTEN" Integralter?????


Was soll die Carbonvariante den kosten?


F.

E. Colnago
01.11.2002, 23:29
499€

Hagebutte
02.11.2002, 13:25
Wie viel kostet eigentlich die normale Version?

Wo sollte man eigentlich das Lenkerband umwickeln, nur im "geschwungenen Teil(nach dem breiten Mittelstück)"

Danke für die Posts,

Mfg

Jogi
04.11.2002, 17:04
Original geschrieben von Hagebutte
Wie viel kostet eigentlich die normale Version?

Wo sollte man eigentlich das Lenkerband umwickeln, nur im "geschwungenen Teil(nach dem breiten Mittelstück)"

Danke für die Posts,

Mfg

Hallo Hagebutte,

das Lenkerband wickelt man nur im geschwungenen Teil. Also nicht am Oberlenker (breites Mittelstück)

E. Colnago
04.11.2002, 17:28
es sollte dann ungefähr so aus sehen wenn es gewickelt ist!!!

Hagebutte
04.11.2002, 17:33
Danke für die Info!

MfG

E. Colnago
04.11.2002, 17:34
wenn du noch mehr fotos brauchst sag bescheid!!!

Noiret
04.11.2002, 18:24
Wer kennt einen Händler, bzw. Versender bei dem der
Cinelli Ram problemlos zu bekommen ist?
Danke

E. Colnago
04.11.2002, 18:26
in deutschland nicht....hab meinen aus amerika

Noiret
04.11.2002, 18:32
Hast Du den Ram vor Ort gekauft oder über einen
Versender bezogen?
Danke!

E. Colnago
04.11.2002, 18:34
versender...

hier in deutschland hab ich 3 monate schon gewartet und nix passiert!!!

Noiret
04.11.2002, 18:49
Hallo Ernesto,
ich habe bisher noch keinen US- Versender gefunden,
der auch nach Übersee liefert.
Kannst Du mir weiterhelfen?
Danke!

E. Colnago
04.11.2002, 20:51
nimm www.coloradocyclist.com zahl mit der Kreditkarte ist am besten!!!

saftschubser
04.11.2002, 22:16
Hi bikeINhead

Probier mal http://www.sergedutouron.com/tarifs2002/accessoires.htm !

Ob die auch nach Deutschland versenden weiß ich nicht, dafür reicht mein Französisch nicht. Der Ram kostet dort aber nur 385EUR.

Der Saftschubser

mohamed
04.11.2002, 22:46
Original geschrieben von E. Colnago
499€

499 DM oder €?

Schmolke und einen leichten Vorbau, kommt billiger und ist leichter.

mohamed

Joker
05.11.2002, 00:28
Hab ich auch schonmal gesucht - was schöneres findet man nicht..... Is aber einfach zu teuer!

http://www.bikepalast.com/newshop/enter.html?target=RennradLenker__Vorbauten__Steuer s_tze__Lenkerb_nderLenker.html

http://www.parker-international.co.uk/handlebar_list.htm

http://www.bikeonline.it/articoli.asp?tip=manubri&cat=b

http://www.gambacicli.it/componenti/curve.htm

soerimatz
05.08.2007, 16:12
Das Integralter ist ein genialer Lenker.

Dieses merkwürdige Etwas-Einheit die beim Ram für die Polaruhr gebrtaucht wird ist absolut überflüssig für die, die auf die Nackedei- Bildchen verzichten können.

die Uhr lässt sich zwischen den Fräsungen befestigen, da drunter ein wenig Schaumstoff, perfekt abgedämpft gegen Erschütterungen und gut erkenn und bedienbar.

Gerade beim Pässefahren ( lebe in der Schweiz ) kommt mir die grosse Auflagefläche entgegen.

Ein Nachteil neben dem Preis, damals ca 600sfr , ist das das Alu recht kühl ist, das empfinde ich bei mässigen Temperaturen unangenehm.

Hat jemand Erfahrungen mit der Haltbarkeit eines Ram aus Carbon???

Die Klassischen runden Lenker kommen gar nicht mehr in Frage, wenn man mal in Genuss eines solchen angepassteren System gekommen ist. Armen

beste Grüss Sören