PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VFz (viele Fragen zu) Neo



cluso
02.08.2007, 13:45
Servus,

überlege mir ob ich mir einen Neo kaufen soll.
Dabei schwirren mir noch ein paar Fragen im Kopf rum:

1. Wie muss ein Anzug sein damit er passt.
Radhosen dürfen in Radhaltung nicht zwicken, wie ist es bei
einem Neopren.

2. Muss gestehen, dass ich ein besch... ähm... schlechter Schwimmer bin
Bringt mir da ein Neopren überhaupt was?

3. Gibt es nur 1 Materialdicke bzw. Materialart. Hab vor kurzem jemanden mit Anzug gesehen der hat nicht so "dick" ausgesehen.

4. Ein Neopren vergrößert ja den Temperaturbereich bei dem man schwimmen kann, oder?

Danke...

3athlon
02.08.2007, 14:31
1. Wie muss ein Anzug sein damit er passt.
Radhosen dürfen in Radhaltung nicht zwicken, wie ist es bei
einem Neopren.

... es gibt Tabellen der Hersteller für Gewicht und Größe und Brustumfang!
...es werden Neoprentestschwimmen angeboten(hier kann man es gut herausfinden, ob alles passt)
...oder Freunde / Bekannte ansprechen und deren Neos ausprobieren(aber nichts kaputt machen ;-)
... der Neo muss eng sein(sehr eng, jeder muss jedoch seinen eigenen Nenner finden)


2. Muss gestehen, dass ich ein besch... ähm... schlechter Schwimmer bin
Bringt mir da ein Neopren überhaupt was?

... es gibt extra Neos die ein etwas dickeres Material haben, um für mehr Auftrieb zu sorgen(für schlechtere Schwimmer), gibt es variabel an den Beinen/Oberkörper oder auch komplett...


3. Gibt es nur 1 Materialdicke bzw. Materialart. Hab vor kurzem jemanden mit Anzug gesehen der hat nicht so "dick" ausgesehen.

s.o.


4. Ein Neopren vergrößert ja den Temperaturbereich bei dem man schwimmen kann, oder?

... ??? ...

Also es gibt Temperaturen, bei denen Neos geschwommen werden müssen / dürfen oder auch verboten sind.

mfg

3athlon

Kadauz
02.08.2007, 14:39
Servus,

überlege mir ob ich mir einen Neo kaufen soll.
Dabei schwirren mir noch ein paar Fragen im Kopf rum:

1. Wie muss ein Anzug sein damit er passt.
Radhosen dürfen in Radhaltung nicht zwicken, wie ist es bei
einem Neopren.

2. Muss gestehen, dass ich ein besch... ähm... schlechter Schwimmer bin
Bringt mir da ein Neopren überhaupt was?

3. Gibt es nur 1 Materialdicke bzw. Materialart. Hab vor kurzem jemanden mit Anzug gesehen der hat nicht so "dick" ausgesehen.

4. Ein Neopren vergrößert ja den Temperaturbereich bei dem man schwimmen kann, oder?

Danke...

1. Zuerst würd ich dir empfehlen, die Neos bei einem Probeschwimmen auszuprobieren. Hier kann man mehrer Neos unterschiedlicher MArken und Modelle eine kurze Zeit ausprobieren. Man kann so lange die Größen durchgehen, bis man den passenden gefunden hat. Als sehr groben Anhaltspunkt: Wirft der Neo irgendwo falten? Sind Falten unter den Achseln? ISt der Brustkorb zu eng, bzw. wird meine Atmung eingeschränkt? Wird mein Armzug sehr erschwert, wenn ich mich im Stand strecke und den Arm senkrecht nach oben halte? Wenn ich den Anzug am etwas weg vom Körper ziehe, strömt dann Luft nach? (Also kein Vakuumseffekt)

Wenn diese zutreffen, dass passt das Teil wahrscheinlich nicht so gut. ALso probieren!

2. Gerade bei schlechten Schwimmern bringt ein Neo sehr viel. Achte darauf, dass du ein Neoprenanzug mit dickere Schicht nimmst. Das gibt Auftrieb. Allerdings leidet die Geschmeidigkeit meistens darunter.

3. Neoprenazüge gibt es in der unterschiedlichsten Dicken, daraus resultieren dann die verschiedenen Eigenschaften wie Auftrieb, Auftriebsverteilung, Flexibilität usw.

4. Ich sag jetzt mal pauschal, dass man ab 22°C keinen Neo mehr benutzen darf. Je nach Wettkmapflänge und Art, variiert das ein bißchen.

cluso
02.08.2007, 14:45
...
4. Ich sag jetzt mal pauschal, dass man ab 22°C keinen Neo mehr benutzen darf. Je nach Wettkmapflänge und Art, variiert das ein bißchen.



...
Also es gibt Temperaturen, bei denen Neos geschwommen werden müssen / dürfen oder auch verboten sind.

mfg

3athlon


Besten Dank für die Tipps.

Mal eine zusätzliche Erläuterung zu dieser missverständlichen Frage:

Ich habe einen See vor der Haustür, der aber ein wenig länger braucht bis er im Sommer warm ist. Mein Gedanke ist mit einem Neoprenanzug diesen Zeitraum um eine gewisse Zeit ausdehnen zu können.

3athlon
02.08.2007, 15:01
ja das geht! bin schon im wettkampf bei 12,8 grad im neo geschwommen!!! damals noch in meinem Pflex!....

die hände und füße waren ar*** kalt! kopf / hatte ich 3 dicke badekappen drüber ;-)


achja....noch n tipp über die füße und den kopf verliert man am meisten wärme / sprich dann auch energie...!! am besten mehere badekappen aufsetzten!!

mfg

3athlon