PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Klickpedale - weg mit Speedplay



Widda
04.08.2007, 11:26
Also... wollte bei dem geilen Wetter mal wieder ne Ausfahrt machen. Schuhplatten von meinen Speedplay Zero angeschaut - die Dinger locker :boosonwee , trotz ordentlichem festziehen. Versucht alles abzuschrauben - ha, gar nicht so einfach - die kleinen Schräubchen hatten sich z. T. mit festem Dreck zugesetzt :boosonwee. Hab von den Teilen die Schnauze voll:heelboos:. Eggbeater hab ich am MTB - genauso nen Schei$$ - sind nach 2000 km schon ausgenudelt. Die ver****ten Speedplays nerven und fördern nicht grad die Lust zum fahren :nietgoed:. Daher such ich neue Klickies die 2 Seiten zum Einklicken haben und zum Rad passen.

Döbel
04.08.2007, 11:31
Hat LOOK ja leider nicht, sind aber mit Sicherheit so etwa die besten Klickies...

Aber schön zu hören (schlecht für dich), dass nicht alle, die Speedplay haben, diese dämlichen Lollies anbeten.

MfG

XTR_Chris_XTR
04.08.2007, 11:31
Für was brauchst du 2 Seiten? Du fährst ja kein mtb wo man ständig rein und raus muss...

Ich bin letzte Woche von SPD (Exustar) auf Look Keo Carbon umgestiegen und bin begeistert! Die größer Auflagefläsche merkt man sofort!
und leicht sind die dinger auch noch mit 230g/Paar

Machiavelli
04.08.2007, 11:33
Aber warum fahren denn so viele hier die Speedplay? Ich kann nichts negatives an den Dingern finden. Vielleicht die falschen Schuhe oder Montagefehler?

Döbel
04.08.2007, 11:33
Für was brauchst du 2 Seiten? Du fährst ja kein mtb wo man ständig rein und raus muss...

Ich bin letzte Woche von SPD (Exustar) auf Look Keo Carbon umgestiegen und bin begeistert! Die größer Auflagefläsche merkt man sofort!
und leicht sind die dinger auch noch mit 230g/Paar

Genau die bete ich auch an... Nur wenn man die Achse ausschraubt führt einen die Abbildung in der Bedienungsanleitung in die Irre. Habe deshalb den Poly-Ring ein paar mal durchgedreht, zu Glück ohne Schaden!

MfG

Widda
04.08.2007, 11:36
Aber warum fahren denn so viele hier die Speedplay? Ich kann nichts negatives an den Dingern finden. Vielleicht die falschen Schuhe oder Montagefehler?


Hm.. Falsche Schuhe..hab irgendwelche von Shimano. War damals so ne art notkauf um an nem Rennen teilnehmen zu können. Hatte vorher keine vernünftigen.

Vom Fahrgefühl her sind die Dinger schon ordentlich, nur halt die Technik sollte sich mal verbessern. Oh man, weiß nicht so richtig was ich machen soll. Vielleicht behalt ich die doch und hol mir erstmal andere Schuhe.

Bonsai
04.08.2007, 11:42
Habe auch Shimano Schuhe (SH-R215) und Speedplay Zero. Für mich eine Super Kombi!! Hatte noch nie was besseres! :) Keine Knieprobleme mehr, kaum Verschleiss an den Cleats, bequemer Schuh! Was will man mehr :)

Diman
04.08.2007, 11:59
Eggbeater hab ich am MTB - genauso nen Schei$$ - sind nach 2000 km schon ausgenudelt. Die ver****ten Speedplays nerven und fördern nicht grad die Lust zum fahren :nietgoed:.tja man, das Leben ist kein Picknick. :rolleyes:

rollör
04.08.2007, 14:01
Für was brauchst du 2 Seiten? Du fährst ja kein mtb wo man ständig rein und raus muss...

Ich bin letzte Woche von SPD (Exustar) auf Look Keo Carbon umgestiegen und bin begeistert! Die größer Auflagefläsche merkt man sofort!
und leicht sind die dinger auch noch mit 230g/Paar

Und ich bin vor einem Jahr von Keo Carbon auf SPD Exustar umgestiegen......die kleinere Auflagefläche merkt man sofort!! Und zwar an meinen Knien, seit Keo Carbon hatte ich Knieschmerzen, da nullkommmanull Supination mehr möglich. Und genau das brauchen z.B. meine Knie.
Damit will ich sagen, jeder muss seine Pedale finden.

Lion
04.08.2007, 14:17
Oh ja Look! Das waren doch die, mit den abbrechenden Schuhplatten, weswegen es einige hier im Forum bös auf die Fr***e gehaut hat! Ja tolle Kaufempfehlung! :Applaus:

@Freak22: Bau einfach mal die Cleats aus, befreie sie vom festgesetzten Dreck und schau die Gewinde deiner Schuhe an. Dann entscheide, was du ersetzen willst. Cleats oder Schuhe. Vergiss neue Pedale, rentiert sich, bei unbeschädigten Pedalen, die dir keine Schmerzen bereiten, nie!

Erst mal nen Kaffee trinken und dann in Ruhe rangehen. :)

Übrigens: Da du scheinbar zum Cleat-killen neigst (siehe Eggbeater), gönn dir doch mal die Coffee Shop Pads von Speedplay, sind bei mir immer dabei und schonen das System merklich!

http://us.st11.yimg.com/us.st.yimg.com/I/glorycycles_1962_11246089

CAADweazle
04.08.2007, 15:20
Habe bei 2 Paar Speedplays (meine Frau und ich) genau die gleichen Probleme.

Die Schrauben an den Schuhen lockern sich immer wieder und die Köpfe der 4 Minischrauben an den Platten sind durchs Laufen schon so abgenudelt, dass diese nicht zu lösen sind.
Also wird die Platte so weit verschoben, dass man an die großen Schrauben drunter kommt. Mit optimaler Cleatposition hat das dann aber nichts mehr zu tun.

Ich würde sie nicht mehr kaufen.

Lion
04.08.2007, 15:30
Habe bei 2 Paar Speedplays (meine Frau und ich) genau die gleichen Probleme.

Die Schrauben an den Schuhen lockern sich immer wieder und die Köpfe der 4 Minischrauben an den Platten sind durchs Laufen schon so abgenudelt, dass diese nicht zu lösen sind.
Also wird die Platte so weit verschoben, dass man an die großen Schrauben drunter kommt. Mit optimaler Cleatposition hat das dann aber nichts mehr zu tun.

Ich würde sie nicht mehr kaufen.

Loctite + Coffee Shop Pads= kein Ärger und nur Freude mit den Pedalen. Wer sich allerdings über ein Verschleissteil wie Cleats aufregt, wird wahrscheinlich bei nem Kettenwechsel ähnlich rumheulen...:rolleyes:

Aber geht und kauft Look oder SPD! :gut:

Döbel
04.08.2007, 15:31
Oh ja Look! Das waren doch die, mit den abbrechenden Schuhplatten, weswegen es einige hier im Forum bös auf die Fr***e gehaut hat! Ja tolle Kaufempfehlung! :Applaus:


Sicher, dass das die KéOs waren?
Zumal man schon darauf achten sollte, dass die Platten nicht zu heftig verschleißen. :Applaus: :Applaus:

Außerdem heißt es gehauen :ä .

MfG

Lion
04.08.2007, 15:36
Haben die andere Cleats als der Rest? Bei Shimpanso kannst ja auch mit einem MTB Cleat, die ganze MTB Pedalreihe durchfahren! :ä

Edit: Ja waren Keos: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=100553&highlight=schuhplatte+gebrochen

Vegeta
04.08.2007, 15:50
Haben die andere Cleats als der Rest? Bei Shimpanso kannst ja auch mit einem MTB Cleat, die ganze MTB Pedalreihe durchfahren! :ä

Edit: Ja waren Keos: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=100553&highlight=schuhplatte+gebrochen
Ja, man unterscheidet zwischen Delta-Platten und Keo-Platten.

MFG

Döbel
04.08.2007, 15:57
Haben die andere Cleats als der Rest? Bei Shimpanso kannst ja auch mit einem MTB Cleat, die ganze MTB Pedalreihe durchfahren! :ä

Edit: Ja waren Keos: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=100553&highlight=schuhplatte+gebrochen

Da hast du dich aber wohl etwas vertan. Das Problem war, dass die Platten in Folge eines Sturzes brachen (zumindest im Ausgangsposting, sollte später etwas anderes Folgen, bitte ich um die Nummer des Posts.), nicht, dass der Sturz die Folge einer gebrochenen Platte war.

MfG

OCLV
04.08.2007, 16:03
Übrigens: Da du scheinbar zum Cleat-killen neigst (siehe Eggbeater), gönn dir doch mal die Coffee Shop Pads von Speedplay, sind bei mir immer dabei und schonen das System merklich!

http://us.st11.yimg.com/us.st.yimg.com/I/glorycycles_1962_11246089

Diese Coffee Shop Caps habe ich jetzt noch übrig, weil ich auf Time umsteige. Sind passend für Zero Pedale.

Wenn jemand noch meine ca. 1000 km genutzten Cleats (funzen wie neu!) haben will: einfach ne PN schicken.

Achso: ja die Coffe Shop Caps machen wirklich ne Menge aus, was die Lebensdauer der Cleats und der Pedalkörper selbst angeht!

Gruß Thomas

Lion
04.08.2007, 16:26
Da hast du dich aber wohl etwas vertan. Das Problem war, dass die Platten in Folge eines Sturzes brachen (zumindest im Ausgangsposting, sollte später etwas anderes Folgen, bitte ich um die Nummer des Posts.), nicht, dass der Sturz die Folge einer gebrochenen Platte war.

MfG

Kannst du nicht mehr als das Ausgangsposting lesen???:confused: Steht doch alles im Thread!

Döbel
04.08.2007, 18:02
Kannst du nicht mehr als das Ausgangsposting lesen???:confused: Steht doch alles im Thread!

Nein kann ich nicht.

Tobias S
04.08.2007, 18:20
Also ich fahre Look Keo und bin mehr als zufrieden:Applaus:
Die Platten halten bei mir schon seit mehr als 7000km und funktionieren noch so wie am ersten Tag, also kein Spiel o.Ä.
Zudem kosten die Platten nur 1/5 von Speedplay-Platten und bedürfen keine Plege. Bei Speedplay kann man zwar nur die Schrauben auch nachkaufen, jedoch sind die auch unverhältnismäßig teuer.

Also jedem das seine...:Angel:

fatbiker
04.08.2007, 18:23
Für was brauchst du 2 Seiten? Du fährst ja kein mtb wo man ständig rein und raus muss...

Ich bin letzte Woche von SPD (Exustar) auf Look Keo Carbon umgestiegen und bin begeistert! Die größer Auflagefläsche merkt man sofort!
und leicht sind die dinger auch noch mit 230g/Paar

also auf dem RR muß ich aber viel öfter ausklicken, als mim MTB.wenn ne Ampel auf rot steht spring ich mit dem MTB aud den FUSSGÄNGERüberweg :D und umfahr das Hindernis . mit dem RR muß ich warten .

Deshalb sind Doppelt für mich im Straßenverkehr erste Wahl SPD von shim/ritchey oder Eustar sind auf jedenfall empfehlenswert.

Lion
04.08.2007, 18:46
also auf dem RR muß ich aber viel öfter ausklicken, als mim MTB.wenn ne Ampel auf rot steht spring ich mit dem MTB aud den FUSSGÄNGERüberweg :D und umfahr das Hindernis . mit dem RR muß ich warten .

Deshalb sind Doppelt für mich im Straßenverkehr erste Wahl SPD von shim/ritchey oder Eustar sind auf jedenfall empfehlenswert.

Fährst du nur in der Stadt?

Ein Renner gehört auf Pisten ausserhalb der City und ein MTB sowieso!