PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Löcher/Gewinde bohren für Gepäckträger



Kadauz
04.08.2007, 11:37
Wollte in zwei Wochen eine größere Tour mit Gepäckträger machen. Gepäckträger kann ich besorgen. Das Problem, mein Crosser hat keine Gewindelöcher an den Sitzt-/Kettenstreben. Meine Frage: Kann man die Löcher vielleicht slber in den Rahmen bohren, und dann ein Gewinde reinschneiden? Oder sind die normalerweise noch irgendwie verstärkt? Muss ich dann Angst haben, dass die Löcher ausreißen? Ich weiß, dass es Schnellspannadapter gibt, aber vielleicht gehts auch anders.

derbrocken
04.08.2007, 12:31
Willst Du Dir das mit dem Bohren wirklich antun :confused:

Ich würde an Deiner Stelle die Lösung mit Schnellspanner oder Rohrschellen bevorzugen.

Mein Crosser hat Ösen :D

Für Lowrider an der Gabel werde ich aber bei Bedarf eine Schellenlösung anstreben.

Gruß
Jan

Kadauz
04.08.2007, 12:37
Willst Du Dir das mit dem Bohren wirklich antun :confused:

Ich würde an Deiner Stelle die Lösung mit Schnellspanner oder Rohrschellen bevorzugen.

Mein Crosser hat Ösen :D

Für Lowrider an der Gabel werde ich aber bei Bedarf eine Schellenlösung anstreben.

Gruß
Jan

Naja, Bohren ist für mich kein Problem. Mir gehts nur darum, ob das dünnwandige Alu stabil genug ist. Vielleicht hat das jemand schon mal gemacht?

Olly
04.08.2007, 12:50
Naja, Bohren ist für mich kein Problem. Mir gehts nur darum, ob das dünnwandige Alu stabil genug ist. Vielleicht hat das jemand schon mal gemacht?

Du sagst es ja selber: dünnwandig
Die meisten Rahmen haben ja selbst bei den Löchern für die Flaschenhalter Gewindenieten drin. Bei 1mm Wandstärke ist nun mal kein Material da, in das man ein vernünftiges Gewinde schneiden könnte.
Als Beispiel:
M5 hat eine Steigung von 0,8mm. Bei 1mm Wandstärke hast du gerade mal einen Gewindegang. Das reisst sofort aus unter Last.

Vom Rahmen anbohren würde ich eh abraten. Nicht, daß du dir eine Soll-Bruchstelle montierst! :D

Kadauz
04.08.2007, 12:52
Hm ok, überzeugt. Werd dann wohl die 20€ investieren.

kampfgnom
04.08.2007, 15:25
Meinst Du die Befestigung für den oberen Anschlagpunkt oder an den Ausfallenden?
Oben taugt meistens der Bremssteg, z.B. wenn Du einen Tubus Fly mit 3-Punkt-Befestigung nimmst.
Unten könnte bei Deinem Rahmen allerdings doof sein, da die Ausfallenden schlank aussehen und noch dazu so steil stehen, dass der Träger mit den Sattelstreben kollidieren könnte.

fatbiker
04.08.2007, 17:30
Mit Rohrschellen aus dem Baumarkt befestigen,oder gepäckträger von Toppeak nehmen. wird am Sattelrohr festgemacht und an den Hinterbaustreben mit den oben besagten Rohrschellen. Hab ich auch so am MTB gemacht hält locker 20 Kilo.