PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Qualität OEM-Ware vs. After-Market (?Ersatzteil?)



martinh12
15.08.2003, 15:26
will mir gerade einene Renner kaufen. Habe verschiedene aufgeschlüsselte Angebote von unterschiedlichen Händlern.

Bei dem einen kostet die gesamte Gruppe Shimano 105 (2003)
760 € - beim nächsten 570 €.
Jetzt begründet der Händler mit den 760 € das damit, dass er orginalverpackte "After-Market-Ware" mit Siegel anbietet, und keine "billige, irgndwo anders gefertigte minderwertige OEM-Ware in Plastiktüten - die in Holzkisten in Rotterdam kreuz und quer durcheinanderliegen".

Kennt jemand von Euch echte Hintergründe ?

Oder hat schon einer schlechte Erfahrungen (in Qualität oder Gewährleistung) von OEM-Ware gemacht ?

Danke
Martin
- never assume, or You make an *ass* out of *u* and *me* -

reinhard
15.08.2003, 15:57
Tatsache ist, daß es diese beiden unterschiedlichen Shimano-Kategorien gibt. Die "offiziellen" Teile für den Einzelverkauf an Radhändler und Endverbraucher sind alle einzeln verpackt, und je nach Art des Teils auch mit einem kompletten Satz Züge, Abdeckkappen etc. versehen. Außerdem liegt immer eine Installations/Gebrauchsanweisung bei.

Die OEM-Ware ist zur Lieferung an Fahrradhersteller gedacht und entsprechend einfacher gepackt. Hier müssen nicht immer alle Kleinteile beiliegen, da die Fahrradhersteller unter Umständen andere Teile verwenden.

Sobald Shimano diese OEM-Ware erst einmal ausgeliefert hat, hat die Firma keine Kontrolle mehr über die Ware und sie findet irgendwie immer auch einen Weg in den Endverbrauchermarkt.

Inwieweit Shimano später eventuell erforderliche Garantieleistungen verweigern kann, könnte vielleicht ein juristisch kundiger Forumsteilnehmer beantworten.

diddlmaedchen
15.08.2003, 16:04
Der Inhalt ist doch derselbe !! Von wegen billig und irgendwo anders gefertigt. Den Karton schmeisst du eh weg, also nimm die OEM. Woher will Shimano das später wissen ?

Bike Components verschickt das Shimano Zeug auch ohne schöne Kartons, ich hatte noch kein Problem damit...

Es sei denn, du brauchst die Bedienungsanleitungen...;)

Kunibert
15.08.2003, 23:18
... und selbst die Bedieungsanleitungen kann man sich beim Lange Paul auf der hp runterladen....