PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wheeler oder Checker-Pig für Laien/Neuling



adiverba
27.10.2002, 14:22
Ich fahre erst seit ca. einem halben Jahr Rennrad (gebrauchtes 8 Jahre altes Begena Rennrad), aber mittlerweile aus Begeisterung jeden Tag und jetzt auch weiter im Winter.
Da stellt sich jetzt natürlich die Frage nach einem neuen Rad. Da ich technisch nicht so fitt bin, fälllt der Kauf im günstigen Versand flach und ich brauche noch die Unterstützung eines Händlers.
Dieser bietet mir nun als 2003 Modelle das Wheeler 7100 oder Checker-Pig CPX R 09 an (kein Listenpreis!!)
Mich würde Kritik / Anregungen zu den beiden Modellen/Herstellern als Laie interessieren.

Thunderbolt
27.10.2002, 20:22
Hallo adiverba,

zu Wheeler kann ich nichts sagen, aber um die Checker Pig bin ich auch eine Zeitlang rumgeschlichen, weil wir hier einen Händler haben.

Auf Mallorca hatte ich ein Checker Pig Carbon Leihrad. War o.k.
Hätte ich eventuell sogar mit nach Hause genommen, weil sehr neuwertig..

Aber letztenendes waren mir die immer zu teuer, denn was macht die Marke denn aus. Rahmen ist Taiwan wie bei Wheeler, Cube, Canyon, Rose usw. und der Rest ist Shimano oder Campa.
Manchmal wird einem auch noch irgendein Schrott wie bei Cannonondale untergejubelt, als ob die nicht teuer genug wären.

Wenn das Rad dir wirklich passt (das ist das Wichtigste, mach Dich lieber richtig schlau so mit Schrittlänge, Oberkörperlänge, Armlänge und so) und es nicht zu teuer im Vergleich mit Canyon, Rose und Co. ist, Dir die Marke egal ist, Du Dir sicher bist, dass Dein Händler nicht nur seinen alten, unpassenden Ramsch andrehen will, dann nimms.

CU
Ralf

AndreasIllesch
27.10.2002, 22:32
was sind denn an den rädern für anbauteile dran? beide ultegra, nehme ich an, aber der rest (felgen, vorbau, lenker, gabel usw.).
ich bezweifle, dass dein händler die räder so hat, wie auf den webseiten beschrieben.
ich behaupte mal, dass das cpx r09 den höherwertigen rahmen hat.
was will dein händler denn für die räder haben?

adiverba
28.10.2002, 17:07
Beide Räder werden für 1800 Euro angeboten; der Listenpreis steht bei 2299 Euro.
Beides sind die neuen Modelle für 2003.
Soweit ich das als Laie beurteilen kann, ist das Wheeler Modell meiner Meinung nach hochwertiger. Der Rahmen des Wheeler soll noch leichter als 7005 Aluminium sein - wurde mir so jedenfalls von Wheeler schriftlich bestätigt und soll um die 8,2 kg haben.
Es hat eine komplette Ultegra-Ausstattung und dazu die Shimano Ultegra Felgen - nicht so wie zB bei Cannondale, wo teilweise 105er Teile mit verbaut wurden. Der Vorbau usw ist von Ritchey und dort die WCS-Serie - laut deren WebSite die bessere Qualität und der Sattel von Selle Italia, das Modell SLR.
Von Wheeler ist eine Carbongabel dran.
Ich weiß dass ich für diesen Preis auch eines von Canyon bekomme, aber was ist wenn ich Probleme habe - technisch bin ich noch nicht so weit!?
Selbstverständlich nagle ich den Händler auf die Beschreibung fest!!
Würde mich über eine Antwort sehr freuen!

AndreasIllesch
28.10.2002, 17:54
die 8,2 kg stehen für's ganze bike und nicht für den rahmen. was meinst du mit ultegra felgen? auf der webseite ist das 7100 mit wh535 shimano systemlaufrädern abgebildet ->105er gruppe. die ultegralaufräder heissen wh6500. das rahmengewicht kann man nicht pauschal am material festmachen. auf die carbongabel würde ich nicht so grossen wert legen. frag mal den händler. ob er sie gegen eine alugabel (road D von kinesis) austauscht.
du schreibst nur vom wheeler rad, sieht so aus, als hättest du deine entscheidung schon getroffen.

adiverba
28.10.2002, 18:08
das Gewicht gilt fürs ganze Rad, das ist mir schon klar.
Entschieden habe ich mich wirklich noch gar nicht; nur über das Wheeler habe ich detaillierter Informationen bekommen. Ich konnte hier auch feststellen, dass Wheeler telefonisch sehr bemüht ist und mit Infos überhaupt nicht geizt.
Deshalb hoffe ich ja hier im Forum auf eine kleine Entscheidungshilfe.
Meine Beschreibung gilt für das 2003er Modell. Deine Beschreibung gilt noch für das 2002er Modell.
Wheeler hat hier einiges verändert (leider auch den Preis um 500 Euro auf jetzt 2299 hochgeschraubt) und jetzt sind die wh 6500 Felgen drauf und eine komplette Ultegra-Ausstattung.

Jerry
28.10.2002, 19:36
Hallo adiverba,
Bei bike-discount bekommst du das Radon komplett mit Dura Ace
für 1690 € schau es dir mal an!!
Gruss
J.

AndreasIllesch
28.10.2002, 21:44
ich würde dann auch das wheeler 7100 nehmen. bei der carbongabel würde ich nochmal nachhaken, ob sie einen aluschaft hat, die haben keinen guten ruf.
und ob dein händler die wh6500 warten kann. wenn man diese systemlaufräder extra kaufen würde, ist ein passender speichenschlüssel dabei, den würde ich auch noch verlangen.
falls du meinungen über wh6500 willst: www.roadbikereview.com
wieso kriegst du eigentlich ein 2003er rad schon so verbilligt?