PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufradsatz?



islaender
16.08.2003, 11:21
Hi Leute,
ich möchte mir einen neuen Laufradsatz kaufen ! Könnt Ihr mir Tips geben? Oder welche kann man sich zusammenstellen lassen? Möglichst schwarze Speichen, und keine schweren Teile!

Danke schon mal...:)

stephse
16.08.2003, 13:20
Zu diesem Thema ist hier eigentlich alles schon gesagt worden - bitte Suchfunktion nutzen! Außerdem lässt sich das pauschal nicht so einfach beantworten, denn es kommt ja u. a. auf Dein Körpergewicht, Deinen Geldbeutel und Deinen Geschmack an!
Gruß

TOPCARBON
16.08.2003, 14:15
Wenn die Kohle keine Rolle spielt würde ich die Leightweight oder Hyperon Räder nehmen.

Richard

core 22
16.08.2003, 20:23
Helfe gern, wenn ich kann:

Zuerst mal wieviel wiegst Du? Wieviel km fährst Du im Jahr? Auch Rennen? Fährst Du eher bergiges Gelände oder eher flach, allein oder in der Gruppe? Willst Du einen System-LRS (so wie z.B. der Mavic Ksyrium Elite oder SSC) oder lieber herkömmlich eingespeicht? Wieviel willst Du maximal ausgeben?

Dann mal schauen...

capricorn
05.03.2004, 20:35
Original geschrieben von core 22
Helfe gern, wenn ich kann:

Zuerst mal wieviel wiegst Du? Wieviel km fährst Du im Jahr? Auch Rennen? Fährst Du eher bergiges Gelände oder eher flach, allein oder in der Gruppe? Willst Du einen System-LRS (so wie z.B. der Mavic Ksyrium Elite oder SSC) oder lieber herkömmlich eingespeicht? Wieviel willst Du maximal ausgeben?

Dann mal schauen...

Komme mit der Suchfunktion leider nicht weiter. Genau die obengenannten Fragen kann ich wie folgt beantworten:
suche Laufradsatz, nicht für Rennen, eher für Touren in flachem bis hügeligem Gelände. Wiege ca. 72 kg. Angepeilt sind dieses Jahr 20.000 km.
Sind Eurus G3 empfehlenswert? Wollte gern bei Drahtreifen bleiben, die Laufräder sowohl an dem neuen Giant TCR als auch an einem älteren Cannondale-Rad einsetzen (beide Ultegra-Bremsen). Kommt mir nicht auf 50 g Gewichtsersparnis an, aber hätte gerne "schnelle" Räder. Preis möglichst unter 1.500,- €.

capricorn
06.03.2004, 19:39
Bin nun doch unter Suchwort "Eurus" weitergekommen. Da sich einige Vielfahrer lobend über die Eurus-Räder geäussert haben,
hab ich sie mir bei Delta-Bikes in Giessen bestellt.
Preis 566,- €.

Zwar teurer als bei Bike-Palast, aber die dortigen Preise (insbesondere Boras für 1.600,- €) erscheinen mir nicht vertrauenerweckend. Wer unter Einkaufspreis verkauft, kann nicht seriös sein.