PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : probleme mit trek oclv gabeln



daywalka
09.08.2007, 23:33
wer hatte schon welche und wie haben die sich geaeussert?

bin fuer jede info dankbar!

Timberwolf
09.08.2007, 23:35
George die Krampfader hatte schon ein Problemchen mit der Gabel...:rolleyes:
http://www.velocite.ch/weblogtoo/images/Hincapie.jpg

OCLV
10.08.2007, 03:54
@Timberwolf: das war keine Seriengabel! Außerdem ist er vorher schon gestürzt und das schädigt halt den Schaft.

@ daywalka: naja, Problem jetzt nicht gerade, aber die Race XXX Lite Gabeln, die von 2004 bis 2006 und teilweise auch 2007 eingebaut wurden haben des öfteren ein geringes Untermaß am Konussitz für den Steuersatz. Das ist aber so gering, dass man den Konus mit Loctite fest"kleben" kann. Neuere Trek Gabeln nund auch die Modelle davor sollen dieses Problem nicht haben.

Sonst gibt es aus meiner Sicht keinen Grund zut Beanstandung. Die Gabel ist sehr leicht, ausreichend seitensteif und dämpft gut. Zudem ist sie hin und wieder preiswert zu bekommen. Was will man mehr?

Gruß Thomas