PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Buchempfehlung für Ironman



Camelfred
10.08.2007, 14:35
Hallo Leute ,
ich werde mich nächstes Jahr der neuen Herausforderung "Ironman" stellen , brauche mal ne Abwechslung zum ständigen Radtraining .
Habt ihr für mich einen guten Buchtip speziell für die Langdistanz ? Mir wurde schon "Going long" als Bibel empfohlen , ich hätte aber auch gerne was Deutschsprachiges . :)
Grüße Camelfred

triass
10.08.2007, 19:25
also ich hab die ganzen lothar-leder-bücher durch. nett zu lesen, aber die super wertvollen tips stehen da jetzt nicht drin.

ich denke um going-long kommst du nicht wirklich rum..

Zegger
10.08.2007, 20:09
das vielleicht ??

AMAZON (http://www.amazon.de/Das-gro%C3%9Fe-Buch-vom-Triathlon/dp/3898990133/ref=sr_1_1/302-3246163-1697633?ie=UTF8&s=books&qid=1186769432&sr=8-1)


oder billiger hier (http://www.laufen-aktuell.de/laufen-aktuell/content/forum/showthread.html?t=29691)

cluso
10.08.2007, 20:20
Aus dem "Stand" ne IM-Distanz.


:respekt:


(Würde vielleicht zunächst ne Mitteldistanz versuchen).

El Barto
10.08.2007, 20:22
Mein Tip: klick (http://www.amazon.de/Ausdauertrainer-Triathlon-Training-mit-System/dp/349919466X/ref=pd_bbs_sr_1/302-8272930-2594462?ie=UTF8&s=books&qid=1186769941&sr=8-1)
DA lernt man richtig trainieren.
Das hier für Tips Nebenher klick (http://www.amazon.de/Tips-für-Triathlon-Hermann-Aschwer/dp/3891245068/ref=sr_1_3/302-8272930-2594462?ie=UTF8&s=books&qid=1186770250&sr=8-3)

Camelfred
11.08.2007, 12:59
Danke für die Tips , Leute .
Ich werd wohl mal das "Going long" auswendig lernen :D ;) , wenn dann noch Fragen offen bleiben kann ich ja immer noch weitere Bücher zu Rate ziehen...


Aus dem "Stand" ne IM-Distanz.
:respekt:
(Würde vielleicht zunächst ne Mitteldistanz versuchen).Naja , wenn schon - denn schon . Ich denke mir immer "mehr wie eingehen kann ich eh nicht" , also was solls .;) :rolleyes:
Ne , im Ernst: ich werde davor wohl schon bei nem 70.3 als Vorbereitungs-Training unter Wettkampfbedingungen starten . :)
Grüße Camelfred

redwhite486
12.08.2007, 08:38
Hermann Aschwer - Triathlontraining Meyer&Meyer Verlag

Kadauz
12.08.2007, 12:00
Hermann Aschwer - Triathlontraining Meyer&Meyer Verlag

dito

turbo-hasi
24.08.2007, 15:35
Nimm dieses Buch, (http://www.amazon.de/Das-gro%C3%9Fe-Buch-vom-Triathlon/dp/3898990133/ref=sr_1_1/302-3246163-1697633?ie=UTF8&s=books&qid=1186769432&sr=8-1) wie schon oben gesagt und lass die Hände von den L. Leder Büchern.

tobyvanrattler
24.08.2007, 15:38
www.triathlon-szene.de

da bekommst tipps von erfahrenen IRONMÄNNERN und Trainingspläne etc.

Aschwer ist ein Läufer, daher seine Tipps sehr Lauflastig
Leder: nett langeweile Lektüre aber nix wirklich brauchbares drin.

going long "das Triathlonbuch"

Kido
25.09.2007, 22:12
Nimm dieses Buch, (http://www.amazon.de/Das-gro%C3%9Fe-Buch-vom-Triathlon/dp/3898990133/ref=sr_1_1/302-3246163-1697633?ie=UTF8&s=books&qid=1186769432&sr=8-1) wie schon oben gesagt und lass die Hände von den L. Leder Büchern.

auch wenn es schon zwei mal empfohlen wurde, ich kann es dir nicht empfehlen ist viel zu dick und ne wirkliche trainingsanleitung ist das ganz und garnicht. da steht vielleicht viel wissenswertes über triathlon, training, etc drin, aber wenn du dich mit training noch null auskennst in sachen triathlon, dann bist du so schlau wie vorher, wenn du das buch gelesen hast. ging mir jedenfalls so und da steh ich auch nicht alleine mit meiner meinung. spaar die das geld und hol die z.b. die deutsch ausgabe der "triathlets trainingsbible" gibts im herbst diesen jahres. kann aber auch sein, dass es schon raus kam. schau einfach mal bei amzone nach. ansonsten nimm das going long. mit leo am rechner kann das doch eigentich jeder mit ein paar jahren schulenglisch lesen. das ist wirklich ne trainingsanleitung, die man auch versteht und umsetzten kann, auch als neuling.

gruß

Bernd

Camelfred
26.09.2007, 20:13
going long "das Triathlonbuch"

ansonsten nimm das going long. mit leo am rechner kann das doch eigentich jeder mit ein paar jahren schulenglisch lesen. das ist wirklich ne trainingsanleitung, die man auch versteht und umsetzten kann, auch als neuling.
gruß
Bernd
Danke nochmal an alle für die Tips , ich werde mich jetzt also mal durchs "Going Long" kämpfen , wenn noch Fragen offen bleiben kann ich ja immer noch andere Quellen zu Rate ziehen . :)
Kommenden Montag ist übrigens Trainingsbeginn... *freu*
Grüße Camelfred

sternchenflow
30.09.2007, 11:34
hi, bin hier über folgendes gestolpert, vielleicht hilft es dir ja auch weiter.
buchempfehlungen zum ironman:
http://www.gutefrage.net/frage/ich-suche-eine-buchempfehlung-fuer-den-ironman
ansonsten natürlich going long!
viel erfolg bei der vorbereitung.
gruss!!

gozilla
30.09.2007, 20:09
Hallo Leute ,
ich werde mich nächstes Jahr der neuen Herausforderung "Ironman" stellen , brauche mal ne Abwechslung zum ständigen Radtraining .
Habt ihr für mich einen guten Buchtip speziell für die Langdistanz ? Mir wurde schon "Going long" als Bibel empfohlen , ich hätte aber auch gerne was Deutschsprachiges . :)
Grüße Camelfred

Du weißt schon was Du Dir da antun willst???

Camelfred
30.09.2007, 20:56
viel erfolg bei der vorbereitung.
gruss!!Danke danke , morgen gehts los - erste Laufeinheit seit fast 4 Jahren ... :ü :heulend:


Du weißt schon was Du Dir da antun willst???Na klar - oder , ääähh , hmmmm ?!
Ne im Ernst , ich hab ne neue Herausforderung gesucht und wohl auch gefunden - ich denk mir immer "mehr wie eingehen kann ich nicht" , also was solls . ;)
Grüße Camelfred

gozilla
30.09.2007, 21:45
Danke danke , morgen gehts los - erste Laufeinheit seit fast 4 Jahren ... :ü :heulend:

Na klar - oder , ääähh , hmmmm ?!
Ne im Ernst , ich hab ne neue Herausforderung gesucht und wohl auch gefunden - ich denk mir immer "mehr wie eingehen kann ich nicht" , also was solls . ;)
Grüße Camelfred

Solltest eben mit der Definition Deiner Ziele einigermaßen realistisch sein...und der Ironman besteht nicht nur aus Radfahren alleine ;)

Camelfred
01.10.2007, 08:13
Solltest eben mit der Definition Deiner Ziele einigermaßen realistisch sein...und der Ironman besteht nicht nur aus Radfahren alleine ;)Keine Sorge , mein größtes bzw. einziges Ziel ist irgendwie (o.k. , nicht gerade kriechend) und irgendwann (innerhalb des Zeitlimits) zu finishen...:D ;)
Und mir ist völlig klar dass der Radsplit noch bei Weitem das Einfachste an diesem ganzen Unterfangen sein wird .:ü
Grüße Camelfred