PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Quietschen



Fliegentaxi
17.08.2003, 15:31
Irgendwie quietscht in letzter Zeit mein Rennrad immer so blöde,wenn ich in die Pedale trete. Dachte zuerst,´s läge an der Kette,aber nachdem ich diese geölt hatte,war das Quietschen immer noch nich weg.:(

Windfänger
17.08.2003, 15:38
Schmier' mal die Lager der Schaltröllchen.

TomJ
17.08.2003, 15:40
Vielleicht irgendwas an den Pedalen ? Schuhsohlen? Pedalplatten? Kein Fett an den Klikis?
Ansonsten an der Schaltung die Leitrölchen ölen
Wenn ich Glück habe ist Dir vielleicht damit geholfen.
Gruß
Thomas

AndreasIllesch
17.08.2003, 15:41
Original geschrieben von Windfänger
Schmier' mal die Lager der Schaltröllchen.

und wenn das nichts bringt, dann ersetze sie durch welche mit gedichteten industrielagern, z.B. von tacx

Brent-Severyn
17.08.2003, 17:01
Fährst du Look Pedale? Wenn ja dann liegt es daran, ist wohl ein bekanntes und weit verbreitetes Problem.

Marc_1978
18.08.2003, 07:50
Hallo!
jaja, das Problem habe ich auch...Und es sind LOOK Pedale. Das ist vermutlich nicht schlimm, aber es bringt einen beim Fahren (und da "nur" im Wiegetritt und bergauf) auf die Palme.

Die Platten habe ich eingesprüht, die geben jetzt Ruhe. Die Pedale an sich sind aber immer noch nicht ohne Geräusch...Werde da heute mal etwas ölen oder fetten und dann bei Erfolg noch einmal Bericht erstatten.
Wünsche Dir bis dahin viel Erfolg bei der Geräuscheindämmung! :)

Marc

Fliegentaxi
18.08.2003, 09:06
thx für die Antworten:)

@Marc: Nee,das Quietschen der Look Pedalen mein ich nich,an meinem Fahrrad quietscht noch mehr.:D

Wo sin denn diese Schaltröllchen?

pooky
18.08.2003, 09:24
Original geschrieben von Fliegentaxi
Wo sin denn diese Schaltröllchen?

Das sind die beiden kleinen Zahnräder hinten am Schaltwerk.

Gruß,
Pooky

Marc_1978
18.08.2003, 14:48
Also wenn es nicht die Pedale sind....
Ich habe bei mir am Rad inzwischen folgende Geräuschquellen ausgemacht:

- Gabel (Lösung bei mir: alles ausgebaut und alles eingefettet was irgendwie schleifen kann)
- Felge vorne (dank Tip im Forum hier: Öl auf die Nippel)
- Tretlager bzw. Kettenblätter (Aus- und Einbau, Festziehen) Hierzu muß ich allerdings sagen, daß da immer wieder etwas Lärm macht und ich es partout nicht abstellen kann)
- Kette (ölen ;))

Ich muß dazu sagen, daß der CAAD5 (oder war es 4?) durch die Rohrdurchmesser einen derartigen Resonanzkörper darstellt, daß es bisweilen wirklich keinerlei Spaß macht, mit dem Ding durch die Gegend zu gondeln...Wenn da irgendwas nicht stimmt brauchst Du entweder Oropax oder verdammt gute Nerven.

Vielleicht ist Deine Geräuschquelle da ja bei der Aufzählung dabei gewesen :)

Bis dann
Marc

Duedel
23.08.2003, 22:56
Bei mir quietscht es auch und ich bin mir sicher es liegt an der Schaltung. Ich habe schon Brunox Spray hinten an/in das Schaltwerk gesprüht - zeigt leider keine Wirkung.

Beim fahren ist das Quietschen hörbar (nur wenn getreten wird), beim Schaltvorgang ist das Quietschen UNERTRÄGLICH. Hat jemand von euch ne Idee was man noch machen könnte?