PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Backstedts Bianchi-Teamrad



settembrini
16.08.2007, 18:01
Ein Freund interessiert sich für das original Teamrad, das Magnus Backstedt 2005 benutzt hat und das bei einem Händler vor Ort zum Kauf angeboten wird. Es handelt sich um folgendes Rad:
http://www.bianchistore.de/biaimagesversion05011/biaspecials180406006.jpg

Unterschied ist allerdings, dass das angebotene Rad Carbonsitzstreben hat.
Der Rahmen ist natürlich aus Titan.

Teile: Campa Record-Gruppe/Campe Neutron Ultra LRS/ITM Millenium Alu Vorbau Lenker/Selcof Carbonstütze/Fitzik Sattel/

Bis auf den LRS sind die Teile alle original von Backstedt und damit gebraucht(keine Carbonkurbel).
Der Lack des Rahmens hat bereits viele Macken, was laut Händler darauf zurückzuführen ist, dass der Lack ohne Grundierung aufgetragen wurde. (Den Rahmen entlacken und neu strahlen lassen würde 250.- Euro zusätzlich kosten)
Der Händler würde eine neue Gabel spendieren und zwei Jahre Garantie gibt es auch noch.
Kosten soll das Rad 3200.- Euro. Zu teuer?

onfreak
16.08.2007, 18:05
Zu teuer?

auf alle fälle...

Maxe_Muc3
16.08.2007, 18:08
Kosten soll das Rad 3200.- Euro. Zu teuer?

wenn Bachstedt für Dich das ist, was Tokyo Hotel für Teenies nein, ansonsten völlig überzogen.

onfreak
16.08.2007, 18:11
wie kannst du es wagen, den radsport mit tokio hotel in eine schublade zu stecken... :eek:



:Applaus:

peterwabra
16.08.2007, 18:15
so ein angebot hatte ich vor kurzen auch,bin 400 km mit dem auto gefahren und dann..ein total zerkratzter bianchi fg lite mit der gleichen ausstattung von einem bekannten italienischen fahrer von liquigas !! auch für 3200 euro!!
hab es natürlich nicht gekauft !!!!!
kann mir ausserdem nicht vorstellen das backstedt mit einem titan rahmen und carbon sitzstreben gefahren ist?
ist der nicht mit so einer alu spezial maschine gefahren....

Maxe_Muc3
16.08.2007, 19:07
wie kannst du es wagen, den radsport mit tokio hotel in eine schublade zu stecken... :eek:



:Applaus:

wieso? Singen die nicht so Endzeitlieder à la Curt Cobain für Arme?

:D

[k:swiss]
16.08.2007, 19:46
Dein Kumpel muss aber ziemlich gross sein damit der Rahmen passt, oder?
Was soll das angebotene Rad für eine Rahmengrösse haben, 64? (s.u :D )

3200.- Euros sind meiner Meinung nach zu viel. (Dann noch der Schaiss mit dem Lack!)
...und da es sich vllt. um eine Massanfertigung für Backstedt handeln wird , kann es zudem sein das sich dein Kumpel auf dem Rad nicht wohlfühlen wird bzw. nicht mit dem Rad zurechtkommt.
http://www.bikenews.it/2005/squadre/liquigas-bianchi/BACKSTEDT-MAGNUS%20147.jpg

settembrini
16.08.2007, 20:57
kann mir ausserdem nicht vorstellen das backstedt mit einem titan rahmen und carbon sitzstreben gefahren ist?
ist der nicht mit so einer alu spezial maschine gefahren....

Es handelt sich offensichtlich genau um das Rad, dass oben bei "Cosmic 75" abgebildet ist. Titan mit Carbon-Hinterbau! Selbst die Kurbel ist noch die selbe.
Ich habe mich nochmal informiert. Angeblich handelt es sich um das Modell, mit dem Backstedt 2006 Paris-Roubaix gefahren ist, also ein 2006er Modell, nicht wie von mir oben angegeben ein 2005er Modell.
Aber ist Backstedt 2006 überhaupt Paris-Roubaix gefahren?

The Scrub
16.08.2007, 21:03
Jetzt mal im Ernst...3200 wäre sogar zuviel,wenn Elvis persönlich damit die TdF gewonnen hätte.
Wie oben schon geschrieben:eventuell ne Maßanfertigung,und bescheidener Lack.

LanceARoute
16.08.2007, 21:37
Würdest Du Dir einen Touareg kaufen, der durch die Rallye Paris-Dakkar geheizt wurde? Weisst doch wohl, wie ein Rahmen bei Paris-Roubaix leidet?

cc1
16.08.2007, 21:39
Vor allem wenn Backstedt damit gefahren ist! Wie viel bringt der Jung auf die Waage? Schlappe 90 Kilo?!

MrHalionFear
16.08.2007, 21:56
Schlappe 90 Kilo?!
Ey, was erlaube cc1!!??

3200€?? :Applaus: Nicht in zehn kalten Wintern. Was einige Händler so an Preisvorstellungen haben tsss.

cc1
16.08.2007, 22:35
Alle Angaben zu Backstedts Gewicht lauten um die 90 Kg. Misst schliesslich auch über 190cm und ist (gerade für einen Radsportler) sehr athletisch. Holpert dafür nich so übers Pavé ;)

EV3carbon
17.08.2007, 08:20
Den fotografieren Rahmen gibt es glaube ich seit 2004 oder war es 2005 im Laden. Es ist ein echter Ladenhüter.

Ich finde wenn es ein gebrauchter Rahmen ist mit deutlichen Gebrauchsspuren und Carbonhinterbau (hatte Backstedt glaube ich zumindest nicht) viel zu teuer. In meiner Signatur findest Du den Alu Rahmen mit Carbon Hinterbau. Meiner Meinung nach gab es das ad damals noch gar nicht mit Carbonhinterbau und Titan.

Also mein Tip: Finger weg von diesem überteuerten Rad und das als Bianchi Fan.

Reiner Unsinn
17.08.2007, 10:49
....Aber ist Backstedt 2006 überhaupt Paris-Roubaix gefahren?

Ist er scheinbar nicht. Zumindest taucht er in der Le Classement Liste 2006 nicht auf. (http://www.letour.fr/2006/PRX/LIVE/fr/100/classement/ITE.html)

Und auf seiner Homepage finden sich aus diesem Jahr rein zufällig ebenfalls keine Paris Roubaix Bilder. Den im ersten Post abgebildeten Rahmen (Alessio Farben) ohne die Carbonstreben ist er 2004 gefahren.

Oliver Corpus
17.08.2007, 12:27
Ich hab hier ein Poster im Büro hängen von seinem 2004er P-R Sieg. Da hat er defintiv ein Titanrad gefahren. Aber.......OHNE Carbonhinterbau;)
Also komplett Titan. Der Hinterbau war nur schwarz lackiert.

Kann ja sein , dass M.B. mit dem Ding aber sonstwo rum gehoppelt ist:rolleyes: