PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Time Pedal defekt



Lapierre
16.08.2007, 18:25
Hallo

Ich fahre ein Time RXs World champion Pedal. Es ist jetzt ca 4000 km gelaufen ohne Sturz oder sonstige außergewöhnlichen Belastungen und noch dazu am Schönwetterrad montiert. Jetzt ist mir letztens bei einer ausfahrt vorne ein Stück der nach vorne zeigenden Nase abgebrochen. Kann ich das reklamieren ? Ist ja erst ca ein Jahr alt.

MfG

feiner_Kerl
16.08.2007, 18:37
Ist mir vor 3 Wochen am RXE ebenfalls passiert. Habe den Händler meines Vertrauens kontaktiert und innerhalb von 10 Tagen ein neues Pedal erhalten. Diese Nasen(material)schwäche scheint bei Time wohl bekannt zu sein. Trotzdem geniales Pedal, das ich mir immer wieder holen würde.

yves
09.01.2008, 14:07
Hallo,

September 2007 ist mir auch die Nase abgebrochen. Also habe ich das Pedal Mitte Oktober eingeschickt. Gestern, nach fast drei Monaten, habe ich die Pedale jedoch in unverändertem Zustand wieder zurückgeschickt bekommen. Auf meine Emailnachfrage vor ein paar Tagen hieß es, die Pedale seien repariert und würden umgehend zurückgeschickt. Im Paket lagen jedoch nur die Pedale wie ich sie eingeschickt hatte. Weder eine Angabe was repariert worden sei, noch eine Erklärung darüber, warum das Pedal mit der abgebrochenen Nase nicht ersetzt wurde.
Gekauft hatte ich das Pedal bei ebay. Der Händler hat aber auch ein herkömmmliches Sportgeschäft. Sollte also kein faules Ei sein.

Kaufdatum war Juni 2006. Also kein Garantiefall mehr sondern nur noch Gewährleistung.

Fragen:
Sollte ich mich an den Distributor wenden und nachfragen ob der Vorgang an ihn weitergeleitet wurde? Und dort nachfragen, warum das Pedal nicht ersetzt wurde?
Oder ist dieser Defekt evtl. nicht mehr durch die Gewährleistung abgedeckt?

Ich bin gerade etwas ratlos und auch verärgert. Mit dem Pedal an sich bin ich wirklich zufrieden.

Rewel
09.01.2008, 14:32
Hallo,

September 2007 ist mir auch die Nase abgebrochen. Also habe ich das Pedal Mitte Oktober eingeschickt. Gestern, nach fast drei Monaten, habe ich die Pedale jedoch in unverändertem Zustand wieder zurückgeschickt bekommen. Auf meine Emailnachfrage vor ein paar Tagen hieß es, die Pedale seien repariert und würden umgehend zurückgeschickt. Im Paket lagen jedoch nur die Pedale wie ich sie eingeschickt hatte. Weder eine Angabe was repariert worden sei, noch eine Erklärung darüber, warum das Pedal mit der abgebrochenen Nase nicht ersetzt wurde.
Gekauft hatte ich das Pedal bei ebay. Der Händler hat aber auch ein herkömmmliches Sportgeschäft. Sollte also kein faules Ei sein.

Kaufdatum war Juni 2006. Also kein Garantiefall mehr sondern nur noch Gewährleistung.

Fragen:
Sollte ich mich an den Distributor wenden und nachfragen ob der Vorgang an ihn weitergeleitet wurde? Und dort nachfragen, warum das Pedal nicht ersetzt wurde?
Oder ist dieser Defekt evtl. nicht mehr durch die Gewährleistung abgedeckt?

Ich bin gerade etwas ratlos und auch verärgert. Mit dem Pedal an sich bin ich wirklich zufrieden.

Hast Du die Pedale an den Verkäufer oder zu Centurion geschickt ?
Frag' mal bei Centurion nach.

Merida & Centurion Germany GmbH
Blumenstraße 51
D-71106 Magstadt

Tel. +49 (07159) 9459-30
Fax. +49 (07159) 9459-50

Katze80
09.01.2008, 14:44
In diesem Zusammenhang mal eine andere Frage:

Time hat ja neue und ähnliche Pedale im Programm, ob die die Antwort auf die häufig abbrechenden Nasen sind? (vielleicht lässt Time beide testweise nebenher laufen und nimmt ggf. die Pedale mit den häufigeren Schäden aus dem Programm) (oder vielleicht sind die neuen auch verbessert und versucht in diesem Jahr noch die alten Modelle los zu werden) Ich bin - :confused: , warum man 2 doch so ähnliche Modelle parallel anbietet.

yves
29.01.2008, 15:59
Update:
Ich hatte die Pedale an den Händler geschickt, bei dem ich sie gekauft hatte. Zurück kamen dann die ursprünglich eingeschickten und defekten Pedale. Anscheinend hatte der Händler Mist gebaut, denn ich habe dann bei Centurion nachgefragt und laut deren Aussage hätten sie im betreffenden Zeitraum keine Pedale von diesem Händler zugeschickt bekommen. Sehr wohl aber andere Produkte von Time zur Bearbeitung.
Daraufhin nochmal mit dem Händler kommuniziert, der die Pedale hat abholen lassen und diesmal sind sie wirklich bei Centurion gelandet.
Gestern habe ich ein Paket mit einem neuen Satz Time RXS inkl. Schuhplatten erhalten.

Fazit:
Durch Fehler des Händlers hat es nun insgesamt 3,5 Monate gedauert. Zum Glück habe ich einen zweiten Satz Time Pedale.
Der zweite Durchlauf hat nun knapp drei Wochen gedauert.
Das defekte Pedal wurde von Time innerhalb der Gewährleistung anstandslos getauscht.

Der Frühling kann kommen ;)

Olly
22.02.2008, 21:23
Habe den Spass mit der abgebrochenen Nase an den Time RXE (Bj 07) jetzt auch durch. Habe im Tausch dafür einen Satz RXS (Bj08)bekommen. Kann mir einer den Unterschied zwischen den beiden erklären? Äusserlich sehe ich nur ein Tribal auf dem Achskörper der RXS und eben den anderen Schriftzug.

robelz
23.02.2008, 09:03
Muss meine RXS jetzt auch einschicken, habe aber kein Ersatzpedal. Zufällig jemand hier, der leihweise ein linkes Pedal abzugeben hätte?

greglemond
23.02.2008, 09:06
Das hatte ich auch schon an meinem RXE. Mein Händler hat mir sofort ein Neues gegeben und hat das andere eingeschickt. Das Problem sei bekannt.

paulipirat
23.02.2008, 12:12
Hatte genau das gleiche auch: Bei RXE und RXS – beide hat mein Händler über TIME getauscht.