PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hochprofil, Leicht, für Drahtreifen und unter 1000?



RockShox
17.08.2007, 21:18
Hat da jemand ne Idee?

Ich dachte zuerst an die Vuelta Pro Carbon LR. Sehen ja wirklich super aus, aber leider mit ca. 1900g viel zu schwer...

brulp
17.08.2007, 21:26
hed jet ab 50mm und 1730g oder corima aero draht

C40
17.08.2007, 21:37
Hat da jemand ne Idee?

Ich dachte zuerst an die Vuelta Pro Carbon LR. Sehen ja wirklich super aus, aber leider mit ca. 1900g viel zu schwer.......


..für welches Einsatzgebiet? ;)

Gruß C40

RockShox
17.08.2007, 21:38
Sehen ja alle nicht schlecht aus. Hat jemand noch ne Empfehlung, bzw. Erfahrung mit den genannten LR?

Den Citec 6000 habe ich aber bis jetzt nur über 1000,- gesehen.

RockShox
17.08.2007, 21:41
....


..für welches Einsatzgebiet? ;)

Gruß C40


Nicht für Wettkampf. Bin nur ein Hobby, bzw Schönwetterfahrer.
Sollen halt gut aussehen und nicht allzu schwer sein. Wer fährt schon gerne ein 9kg Rad ;)

Mein Gewicht 75kg

brulp
17.08.2007, 21:43
dann nimm doch die ac cr-420, bin ein wenig nabenpflege bei regen sind die dinger top.

Skua
17.08.2007, 21:45
Ja die Citec stehen auch auf meiner Wunschliste ganz oben. Scheinen sehr schön gearbeitet, richtig steif, maximal aero. Und der einzige Mangel im Tourtest... die sich lösende Aluflanke wurde anscheinend durch Vernietung gelöst.

Die Dinger sind übrigens von 2 sympathischen Landsleuten entwickelt. Einer ist sogar Physiker, der andere Mediziner. Aber sie leben vom Laufradbau. Find ich cool.

Hochpass
17.08.2007, 21:51
Die Dinger sind übrigens von 2 sympathischen Landsleuten entwickelt. Einer ist sogar Physiker, der andere Mediziner. Aber sie leben vom Laufradbau. Find ich cool.

Krass, ein Physiker der was zusammengebaut hat? Das kenne ich anders und macht mich skeptisch. ;)
Und dann noch ein Mediziner? :eek:

Skua
17.08.2007, 22:02
Krass, ein Physiker der was zusammengebaut hat? Das kenne ich anders und macht mich skeptisch. ;)
Und dann noch ein Mediziner? :eek:
Hey die Dinger sind ja nicht handgepfriemelt. Nur die Software ist von den beiden Eierköpfen. Guck dir die Dinger einfach mal an, mach die lästigen Label ab, und dann sag mir, ob du lieber diese komischen Klebstoffdinger von CS haben willst. :D

Hochpass
17.08.2007, 22:09
Hey die Dinger sind ja nicht handgepfriemelt. Nur die Software ist von den beiden Eierköpfen. Guck dir die Dinger einfach mal an, mach die lästigen Label ab, und dann sag mir, ob du lieber diese komischen Klebstoffdinger von CS haben willst. :D

Ich gebe zu die noch nicht live gesehen zu haben. :ü

C40
17.08.2007, 22:11
Nicht für Wettkampf. Bin nur ein Hobby, bzw Schönwetterfahrer.
Sollen halt gut aussehen und nicht allzu schwer sein. Wer fährt schon gerne ein 9kg Rad ;)

Mein Gewicht 75kg

..was willst Du dann mit Hochprofilfelgen? IMHO sehen solche Laufräder Potthäßlich aus :rolleyes: und sind eigentlich nur zum "Rennenfahren" gut.

Schau dich doch mal nach Laufrädern um, wie z.B. Campagnolo "Neutron" oder Mavic Ksyrium Premium 2008 (schwarze Ausführung der ES, allerdings für Alu sauteuer) oder was ich mir gerade gegönnt habe: Dura Ace 7801 Carbon (ca. 1300gr. und für Schlauchreifen). Die sind schön, leicht und rollen gut. Diese Laufräder wären was für Sonntags bei schönem Wetter ;)

Gruß C40

Skua
17.08.2007, 22:16
(schäm) ich kenn die Citec auch nur von Bildern, aber das sieht sauber und klar verarbeitet aus. Die Aluteile sind wohl cnc gefräst und handpoliert.

Jedenfalls immer nur Zipps und Co... langweilig...

Beast
17.08.2007, 22:54
Hat da jemand ne Idee?



http://www.bike24.net/images/products/p043986.jpg

1,5 kg, € 800,-

Zonda
17.08.2007, 22:55
(schäm) ich kenn die Citec auch nur von Bildern, aber das sieht sauber und klar verarbeitet aus. Die Aluteile sind wohl cnc gefräst und handpoliert.

Jedenfalls immer nur Zipps und Co... langweilig...

sind auch super verarbeitet, außerdem sehr steif und laufen wie verrückt. ist ja auch kein wunder, das innenleben der naben ist von dt swiss.fahre die selbst seit ca. 1000 km. habe auch noch die alte, ungenietete version und bisher keine probleme. denke mal, dass diese sich ablösenden bremsflanken ein einzelfall waren, absolute ausnahmesituation während des tour-tests (vollbremsung bergab 12% aus tempo 90 auf null).

pjotr
17.08.2007, 23:01
Ja die Citec stehen auch auf meiner Wunschliste ganz oben. Scheinen sehr schön gearbeitet, richtig steif, maximal aero. Und der einzige Mangel im Tourtest... die sich lösende Aluflanke wurde anscheinend durch Vernietung gelöst.



Angeblich haben die aber durch die Vernietung an Gewicht zugelegt. Die Rede war von 100g, nicht Welt, manchen dürfte es aber stören.

Green Turismo
17.08.2007, 23:15
Wenn die Tempest II mit 30 mm als Hochprofil ins Spiel gebracht werden (Gabs vor kurzem beim Stadler für 499,-), dann kann man auch die FSA RD-600, oder die AmCl 420 in die RUnde werfen, letztere z.B. bei S-Tec mit GP4000S und Schläuchen für 349,- :hmm: Allerdings ist das eben semihoch, oder so :)

Hochprofil würde ich persönlich eher einsetzen, wenn ich flach rollen kann. Da is mir das Gewicht dann relativ wurscht. Draht, leicht und Hochprofil scheint sich gegenseitig auszuschließen, wenn man zudem noch den Preis erträglich gestalten will...

RockShox
19.08.2007, 12:06
Also die FSA RD-600 hören sich ganz gut an. Ist preislich und von der Funktion her gesehen eher ansprechend.

Hat die jemand? Ich brächte nämlich die genaue Felgenhöhe inkl. Bremsflanke. Habe schon mal was von 30mm gelesen und auch was von 34mm. Mir gehts da echt um die Optik; sollen schon etwas höher sein als meine Citec Jet Air.

454rulez
19.08.2007, 12:11
Also die FSA RD-600 hören sich ganz gut an. Ist preislich und von der Funktion her gesehen eher ansprechend.



lt. tour-laufradtest windelweich u. weder leicht noch aero...

RockShox
19.08.2007, 12:18
In welcher Tourausgabe war denn der Test?

Wenn man 1900g Laufräder fährt, sind solche die zwischen 1500g und 1600g wiegen leicht... Wir sprechen ja nicht von Lightweights ;)

cc1
19.08.2007, 12:41
Habe erst nach den ersten Antworten gemerkt, dass mit "unter 1000" unter 1000 Euro gemeint zu sein scheint. Also da gibt es eine Riesenauswahl!!
Dachte zuerst: unter 1000 Gramm, das hätte die Tipps dann doch recht eingeschränkt :D

cc1
19.08.2007, 12:52
Jedenfalls wären mir um die 1000 Euro für einen 1600-1900GrammLaufradsatz zu viel. FRM (ja ich weiss, die Naben... Aber er hat gesagt er sei Schönwetterfahrer ;) ) hat einen schönen Aero-LR im Angebot der um die 1250 Gramm liegen soll. Ist geringfügig teuerer als 1000 Euro...

rema11
20.08.2007, 18:36
..was willst Du dann mit Hochprofilfelgen? IMHO sehen solche Laufräder Potthäßlich aus :rolleyes: und sind eigentlich nur zum "Rennenfahren" gut.

Schau dich doch mal nach Laufrädern um, wie z.B. Campagnolo "Neutron" oder Mavic Ksyrium Premium 2008 (schwarze Ausführung der ES, allerdings für Alu sauteuer) oder was ich mir gerade gegönnt habe: Dura Ace 7801 Carbon (ca. 1300gr. und für Schlauchreifen). Die sind schön, leicht und rollen gut. Diese Laufräder wären was für Sonntags bei schönem Wetter ;)

Gruß C40

gibt es schon Bilder von den Ksyrium Premium 2008 ?

Fabi89
20.08.2007, 18:41
Jedenfalls wären mir um die 1000 Euro für einen 1600-1900GrammLaufradsatz zu viel. FRM (ja ich weiss, die Naben... Aber er hat gesagt er sei Schönwetterfahrer ;) ) hat einen schönen Aero-LR im Angebot der um die 1250 Gramm liegen soll. Ist geringfügig teuerer als 1000 Euro...

Echt? Welche? Haste einen Link?

principia1
20.08.2007, 18:44
Hat da jemand ne Idee?

Ich dachte zuerst an die Vuelta Pro Carbon LR. Sehen ja wirklich super aus, aber leider mit ca. 1900g viel zu schwer...

tach saarländer, wo bist du denn her ?

cc1
20.08.2007, 18:53
Waren Ausstellungsstücke. Leider schon weg. Auf der offiziellen FRM-de-Seite. Gingen für 1300 Euro (mit 850 Nachlass) Weg.

victim of fate
20.08.2007, 18:58
Campagnolo Zonda.
Preis-Leistung wie ich finde unschlagbar. Die Felge ist jetzt nicht so hoch, aber die Aerodynamik passt trotzdem

Excpt
20.08.2007, 18:58
Schätzelein, mach dir mal nicht soviel Sorgen um's Gewicht :)

Wichtiger sind doch z.B. so Dinge wie Alu-Bremsflanken und wenig Wartungsaufwand sowie Stabilität.
Cosmic Carbone SL kämen z.B. auch in Frage, wenn es denn Poser Laufräder werden sollen ;)

C40
20.08.2007, 20:56
gibt es schon Bilder von den Ksyrium Premium 2008 ?

..ja, auf einer japanischen Seite habe ich die gesehen. Einfach mal Googeln! ;)

Gruß C40

Holsten
01.09.2007, 21:26
sind auch super verarbeitet, außerdem sehr steif und laufen wie verrückt. ist ja auch kein wunder, das innenleben der naben ist von dt swiss.fahre die selbst seit ca. 1000 km. habe auch noch die alte, ungenietete version und bisher keine probleme. denke mal, dass diese sich ablösenden bremsflanken ein einzelfall waren, absolute ausnahmesituation während des tour-tests (vollbremsung bergab 12% aus tempo 90 auf null).

Welche fährst du denn?

6000XC Carbon etwa?Wenn ja wie sind sie?