PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pinnarello Paris FP geklaut



Yossar!an
20.08.2007, 21:13
Hallo liebe Radsport Gemeinde,
Am Samstag den 18.8. hat man mir bei der Wendelsteinrundfahrt mein Rennrad gestohlen. Das Rad wurde im Ziel in Au aus dem Abstellbereich entwendend.
Es handelt sich um ein weiss, schwarz, rotes Pinarello Paris FP mit Campagnolo Ausstattung und Ksyrium ES Laufrädern (siehe Foto). Sollte euch ein solches Rad irgendwo auffallen, oder euch
zu Ohren kommen, dass ein solches Rad gebraucht angeboten wird, gebt mir bitte Bescheid (einfach eine PM schicken). Die Rahmen Nummer lautet P66383.

Einen Schluss werde ich auch noch daraus ziehen: Ich werde nie wieder bei einer Radsportveranstaltung mein Rad, auch nur eine Minute, unabgesperrt oder unbeaufsichtigt in einem Abstellbereich lassen.

Fabi89
20.08.2007, 21:15
Ach du dicke .......
War es versichert?

cg75
20.08.2007, 21:18
Ach Du .........
Hast Du ne Hausratsversicherung? Da ist das zumindest z.T. dabei. Allerdings wird es ein Problem das mit dem "nichtabgeschlossen" etc.

Yossar!an
20.08.2007, 21:19
ich verhandle gerade mit Versicherung, sieht aber gar nicht gut aus

Highp
20.08.2007, 21:23
Die Preislage ist in der Hausratversichrung nicht mehr drin.

Hilft Dir jetzt nicht viel, aber Du hast mein Mitleid :(

PAYE
20.08.2007, 21:37
Bei der Regelmäßigkeit, mit der Forums-Räder wegkommen, könnte man schon einen eigenen "Gestohlen!"-Thread mit festem Platz etablieren.

Schloss auf Radsportveranstaltungen ist halt auch nicht immer so ganz easy, wenn Ziel und Auto/Hotel/Zelt deutlich voneinander entfernt sind.

Yossar!an
20.08.2007, 22:15
Schloss auf Radsportveranstaltungen ist halt auch nicht immer so ganz easy, wenn Ziel und Auto/Hotel/Zelt deutlich voneinander entfernt sind.


genau das war das Problem...

marathonisti
21.08.2007, 08:38
Auch die Diebe wissen was ein schönes Rad ist,hoffe für Dich das es vielleicht doch noch auftaucht:viking:

Le Gabarit
21.08.2007, 08:44
Rad am besten gleich immer ins Auto !

Schau mal die nexten Tage auf ebay . veloboerse , rennradmarkt etc...

Auch wenn er/sie versucht in Einzelteile zu verscherbeln , schöner Mist :(

Cosmic Carbumm
21.08.2007, 08:46
Arme Sau! Hoffe du kriegst etwas zurück!

De Vingard
21.08.2007, 09:18
...wenn ich jetzt sage, was ich dem Dieb wünsche, werde ich hier für immer gesperrt! :(

Darum: Ich drücke Dir die Daumen, dass Du das Traumrad wiederbekommst! :oke:

cone-A
21.08.2007, 09:25
Fahrradklauer sind sowas von asozial. Sollen Sie doch einen Juwelier ausrauben, der ist versichert. (nur Spaß!)

Ich wünsche dem lieben Dieb auf jeden Fall Platten im Kilometertakt. Den Rest denken wir uns alle (es hat mit Blitzen und Toiletten zu tun).

Gruß cone-A

VoikaZ
21.08.2007, 09:32
Hallo,

ich hoffe auch, das Du Dein Rad wieder bekommst (oder wenigstens von der Versicherung entschädigt wirst).

M.f.G.

Volker

abcdefg
21.08.2007, 09:48
In so einer Situation hat Ehrlichkeit nicht immer Sinn, wenn ihr versteht was ich meine, mit abgeschlossenem/ nicht abgeschlossenem bike...

Carrera007
21.08.2007, 09:57
ich würde einfach mal ebay im Auge behalten ;)

Oimrausch
21.08.2007, 10:51
Mir wurde vor Jahren ein RR geklaut - rein ins Cafe, Espresso bestellt, wieder raus, keine 20 Sek. - Bike weg! Freunde von mir haben in Ihren Vereinen Infos über das Bike abgegeben (sogar mit Artikel in einer Vereinszeitschrift), 4 Monate später wurde der Typ beim Besuch eines Physiotherapeuten (ebenfalls Rennfahrer :D ) mit Rad gestellt. Vllt ist der Dieb ein Depp (meiner war einer :) ) und verscherbelt Deine Möhre in der Gegend, man kann ja auch mal Glück im Unglück haben. Gleiches wünsche ich Dir!!! Gruß!

N.B.: ich mache das seither bei sub-1-min.-Abwesenheiten immer so: VR-Bremse mit Einstellschraube festziehen, hinteren Schnellspanner lockern (halt beim Losfahren nicht vergessen ;) )

Prince2003
21.08.2007, 13:06
[QUOTE=Highp;1982046]Die Preislage ist in der Hausratversicherung nicht mehr drin.

Ich habe meine Hausratversicherung bei der Allianz, da Diese die einzige Versicherung war, bei der auch die genannte Preislage versichert ist. Bedingungen dürfte überall gleich sein. Über Nacht in einem abgeschlossenen Raum und am Tag muss das Rad abgeschlossen sein. So wurde es mir erklärt.

Maxe_Muc3
21.08.2007, 13:17
N.B.: ich mache das seither bei sub-1-min.-Abwesenheiten immer so: VR-Bremse mit Einstellschraube festziehen, hinteren Schnellspanner lockern (halt beim Losfahren nicht vergessen ;) )

kein schlechter Tip, ich wurschtle immer den Helm möglichst fies ums Hinterrad

tubaco
21.08.2007, 13:30
kein schlechter Tip, ich wurschtle immer den Helm möglichst fies ums Hinterrad

auch nicht schlecht. Ich nehme mein Rad überall mit hin. Egal wohin.

Highp
21.08.2007, 13:35
[QUOTE=Highp;1982046]Die Preislage ist in der Hausratversicherung nicht mehr drin.

Ich habe meine Hausratversicherung bei der Allianz, da Diese die einzige Versicherung war, bei der auch die genannte Preislage versichert ist. Bedingungen dürfte überall gleich sein. Über Nacht in einem abgeschlossenen Raum und am Tag muss das Rad abgeschlossen sein. So wurde es mir erklärt.

Da wird meist eine Obergrenze vereinbart in Prozent der Versicherungssumme.

Yossar!an
22.08.2007, 12:00
Merci euch allen für die Unterstützung und eure Anteilnahme :Applaus:

Habe leider noch nichts neues über den Verbleib des Rades gehört, aber bei der Reaktion der Comunity gebe ich die Hoffnung noch nicht auf.

Lance 4 ever
22.08.2007, 12:07
ich wünsche dir auf jeden fall viel glück !!

mein mitgefühl hast du auf sicher! mir wurde ende märz mein pavo nach einem rennen gestohlen.. :heulend:

behalte mal e-bay usw im auge, aber mach dir keine zu grossen hoffnungen. solche edel-teile werden meist auf anderen wegen vertickt.. ich hab alle möglichen online-märkte beobachtet sowie ALLE radhändler im umkreis von 50km angeschrieben. aber leider ohne erfolg..

4711
22.08.2007, 12:13
Auch von mir mein Mitgefühl, da hat man eine Ohnmächtige Wut. :frusty2:

Ist nur dir das Rad geklaut worden?
Was sagt denn die Polizei zu der Sache?

Vor zwei Jahren wurden nach dem Nove Colli ganz organisiert etliche Hochwertige Rennräder aus den Hotels geklaut. Wie sich dann nachher rausstellte war es eine Bande aus Osteuropa, die aber leider nicht geschnapppt wurde.

Yossar!an
24.08.2007, 08:20
bei dieser Veranstaltung ist nur mein Rad gestohlen worden

Die Polzei meinte, dass die Aufklärüngsqoute bei Diebstählen solcher Räder gut ist, was aber immer noch kleiner 30% bedeutet

Giant racer
24.08.2007, 10:17
[QUOTE=Prince2003;1982708]

Da wird meist eine Obergrenze vereinbart in Prozent der Versicherungssumme.

Genau so musst du das in der Zukunft machen.


Erstmal ist das richtig schaiisse. Es tut mir sehr leid für Dich.
Ich habe vor kurzem bei meiner Hausrat Versicherung (Gerling) einfach die Versicherungssumme so erhöht, dass der prozentuale Anteil bei einem Diebstahl in etwa den Neuwert bzw. Wiederbeschaffungswert erreicht/deckt.

Allerdings greift dieses auch nur in abgeschlossenen Räumen innerhalb deiner Wohnung/Haus bzw. Keller oder Garagenschuppen. Inwieweit das auf einer Radveranstaltung gehandhabt wird, kann ich Dir leider auch nicht sagen.

Ich werde auch niemals mein Rad unbeaufsichtigt lassen nach sovielen Vorfällen hier. Unglaublich

grumbledook
29.08.2007, 14:07
Ich drück Dir echt die Daumen, dass Du Dein Rad wohlbehalten zurück bekommst!

Jedes Mal, wenn ich von einem geklauten Rad höre, steigt in mir so eine unbeschreibliche Wut auf :scheld: :mad: und ich würde am liebsten so etwas wie die Jungs hier in diesem Zweiteiler machen: Teil 1 (http://www.youtube.com/watch?v=QS18sxaSgH0), Teil 2 (http://www.youtube.com/watch?v=ePH7FUPXNP4).
Schade, dass es nur ein Fake ist ...

Hatte mir auch schonmal überlegt, ein Rad mit angesägter Tretlager-/Pedalachse und gelockerten Bremszügen an einer abschüssigen Strasse (natürlich angeschlossen) als Köder auszulegen. ... Halt! Noch besser wäre der Gabelschaft als Sollbruchstelle! ... Solche Typen will ich einfach nur leiden sehen! Von der Popelei bekommen sie doch allenfalls einen freundlichen Klapps und das war's.

faggin10
29.08.2007, 14:38
vielleicht das nächsten mal neben dem tip von @oimrausch, mit kleinem vorhängeschoss, kettenblatt/kette abschließen. dann kann man sich nicht einfach so draufsetzen, und losfahren.
mir kam auch mal die idee, einfach handschellen zu kaufen. am besten ne hamburger acht. also mit schanier verbunden. das hat auch mal ne firma aufgegriffen. war abus wenn ich mich recht erinnere.
sollte zumindest gelegenheitsdiebe abhalten. nützt dir jetzt zwar nichts. aber ich drück dir die daumen, daß die sache gut ausgeht.
gruß. faggin10