PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : An die Surly Fahrer, sind eure Hintabau auch so weich?



Rüganer
22.08.2007, 14:08
Hallo


Ich habe bei meinem Surly fest gestellt, dass sich die Hinterbaustreben in Verbindung mit Mini V-brakes sehr stark auseinader drücken und zwar mehr als z.B. bei einem Stevens Stahltrekking. Um überhaupt ausreichen Bremsleistung zu bekommen waren spezielle Zughüllen (damit ein wenigstens ein Druckverlust weg ist) und teils auch ein Brakebooster nötig.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gesammelt und vor allem wie bekommen die jenigen das Rad gebremst, die das Rad voll beladen nutzen?

Eine weitere Frage wäre, ob es sowas wie mittelhohe Brakebooster gibt ? Die Magura Booster sind nämlich zu flach und ein Standardbooster baut so hoch, dass er mit einem montieren Gepäckträger kollidiert.


Grüße
Rüganer

Gerolf
22.08.2007, 14:51
Habt ihr ähnliche Erfahrungen gesammelt und vor allem wie bekommen die jenigen das Rad gebremst, die das Rad voll beladen nutzen?

Nein.
Mit Tektro Mini-Vs.
Ganz normale Züge.
Da drückt sich auch nichts auseinander.

Rüganer
22.08.2007, 14:56
Nein.
Mit Tektro Mini-Vs.
Ganz normale Züge.
Da drückt sich auch nichts auseinander.

Gar nichts?

Ich konnte es schon optisch erkennen und ein Umklammern der Hinterbaustreben mit der Hand brachte endgültige Gewissheit.

Welchen Durchmesser haben deine Hinterbaustreben?



PS

Danke für die Info :)

Grüße
Rüganer