PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cosmic Carbone 2004 - eine Alternative?



Green Turismo
26.08.2007, 00:14
Servus,

mir wurde von einem netten TF-Mitglied ein Satz CC´s angeboten, scheinbar Jahrgang 2004 (die mit den großen Decals).

Habe in der Suchfunktion mal gestöbert, aber so wirklich klar ist mir der technische Unterschied zu de aktuellen nicht. Kann mich jemand über die genauen Unterschiede aufklären, sind die Laufräder zu empfehlen? Ist es richtig, dass die "alten" nochmal mehr wiegen? Ab wann war diese Variante auf dem Markt?

Fragen über Fragen... :)

Vielen Dank im voraus! :gut:

Grüße

GT

Green Turismo
26.08.2007, 10:04
ich weiss ja, dass solche Themen ausgelutscht sind, wäre trotzdem über ein paar Hinweise bez. der alten CC dankbar! :)

GT

Reiner Unsinn
26.08.2007, 10:25
Hauptunterschiede:
- die "neuen" sind insgesamt knapp 250gr leichter und haben eine andere Carbonoptik der Flanke (alte sind unidirectional)
- breitere Aerospeichen bei den Carbon SL
- fahrstabil, auch für schwere Fahrer, sind beide

Green Turismo
26.08.2007, 10:28
Das heisst, die "alten" wiegen jenseits der 2 KG... das ist natürlich ordentlich.

gozilla
26.08.2007, 10:32
Moin moin,
auch wenn die Themen ausgeluscht sind darf mann/frau fragen:D ;)
-die alten CC´s wiegen fahrfertig etwa 2kg
-die Räder sind sehr stabil (meiner Meinung eher stabiler als die CC SL ) und klappern auch weniger
-Probleme können die Räder mit Rissen in der Plastikverkleidung (wüstes Wort aber ist mal so) machen und mit dem Freilauf
-Ersatzteile ist normal kein Problem
-es gibt wie bei allen Mavicprodukten eine gewisse Serienstreuung, will heißen es gibt bessere und schlechtere Sätze
-Preise liegen für gut erhaltene Sätze mit glaubhaft wenig Km und nicht verbremsten Flanken zwischen 350 und 500 Euro mit allem Zubehör
-am besten auskennen dürfte sich im Forum Crossi mit den Rädern

Das wars von meiner Seite zu diesem Thema

Gruß G

Green Turismo
26.08.2007, 10:40
Ja herzlichsten Dank! 2004 er in gutem Zustand mit knapp 2000 km kosten in etwa? :)

In welchem Zeitraum wurde die denn gebaut?

edit: ist der sound ähnlich den aktuellen? :)

gozilla
26.08.2007, 10:46
Ja herzlichsten Dank! 2004 er in gutem Zustand mit knapp 2000 km kosten in etwa? :)

In welchem Zeitraum wurde die denn gebaut?
edit: ist der sound ähnlich den aktuellen? :)

Ab wann die genau gebaut wurden keine Ahnung ...ich hatte meinen ersten Satz 2004 (den fährt jetzt das Forumsmitglied angulus) , den zweiten Satz fährt meine Vereinskollege und den letzten fährt ein Renner in Tschechien :Bluesbrot

Aktuell fahr ich einen CC SL...

Sound ist ähnlich...die Frage ist was Du von dem LRS erwartest und wie schwer Du bist??

Guter Zustand ist relativ...wenn die Räder im Rennen eingesetzt worden sind bekommen sie relativ schnell Kratzer an den Flanken und die Bremsflächen leiden...auch wenn sie ohne Taschen auf und im Auto transportiert werden...ansonsten läßt sich an dem Satz relativ wenig im Fahrbetrieb zerstören...

Gute Bilder oder direkt Anschauen kann helfen...ansonsten ist 350 Euro kein schlechter Preis

Ansonsten schau mal hier:
http://cgi.ebay.de/Mavic-Cosmic-Carbone-SSC-Laufradsatz_W0QQitemZ140151529662QQihZ004QQcategor yZ81670QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Gruß G

Green Turismo
26.08.2007, 10:54
@ gozilla: vielen Dank, Du hast mir sehr weitergeholfen!

Mir geht es darum in der Ebene richtig schön rollen zu können, und trotzdem was haltbares unter meinen 76 kilo zu haben. Das Gewicht ist dann eher sekundär. Wenn ich dann was gutes Gebrauchtes bekomme ist es auch Preislich in meinem Rahmen, wobei der Verkäufer 500 Euro ansetzt. Bin kein Preistreiber, möchte eben nur einen realistischen Preis zahlen. Mal sehen, wie die Bilder aussehen... :)

Green Turismo
26.08.2007, 10:56
Den Satz bei ebay habe ich gesehen, allerdings brauche ich mit Camparotor... mal sehen, was der nette Forumskollege an Bildern schickt...

gozilla
26.08.2007, 11:13
Den Satz bei ebay habe ich gesehen, allerdings brauche ich mit Camparotor... mal sehen, was der nette Forumskollege an Bildern schickt...

Also der Rotorwechsel ist bei MAvic die kleinste Übung...aber unter uns gesagt würde ich mit 76kg andere Laufräder fahren;)

Gruß G

Green Turismo
26.08.2007, 11:31
Also der Rotorwechsel ist bei MAvic die kleinste Übung...aber unter uns gesagt würde ich mit 76kg andere Laufräder fahren;)

Gruß G

Sind die so klapprig? :) Fühle mich elfenleicht :D

Meiestro
26.08.2007, 15:53
Sind die so klapprig? :) Fühle mich elfenleicht :D

nein, aber mit dem gewicht solltest du auch leichtere Carbonlaufräder fahren können, wollte er damit glaub ich sagen:)