PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sattel-Lenker-Überhöhung



F-Racer
27.10.2002, 20:44
Hallöchen!
Ich möchte euch mal fragen, wie groß ich die Sattel-Lenker-Überhöhung einstellen soll.

Infos zu mir: Ich fahre U17, bin 1,80m groß, wiege 69 kg. Meine Beine, aber auch mein Oberkörper ist relativ gut trainiert. Ich habe einen Körperfettgehalt von etwa 10%-12% (zu viel?). Wenn ich mich bücke, kann ich mit der flachen Hand den Boden berühren.

Also, was ratet ihr mir. Jetzt hatte ich mal 15 cm, ich habe es aber zurückgestellt auf 11 cm und fand eigentlich, dass es sich besser fuhr, habe aber erst eine Testfahrt gemacht, kann mich also auch irren.

Was habt ihr in etwa für eine Sattel-Lenker-Überhöhung?

Frank
27.10.2002, 20:57
Hi,

die Eintellung die dir am besten gefällt ist die Richtige,

du bist auf jeden Fall recht leicht, das heißt du bringst nicht zuviel gewicht auf die Handgelenke,

Es kommt viel auf die Körperaufteilung an,
Korpuslänge Armlänge und Beinlänge,
je länger die Arme desto höher kann der Unterschied ruhig sein,
Lange Arme = Lange Beine = Kurzer Oberkörper
Kurze Arme = Kurze Beine = langer Oberrkörper

Fahr die Höhe so das du dich wohlfühlst

Frank

www.bike4more.de

SchlomOZ
27.10.2002, 22:18
S!
Hängt von den Rennen ab die Du fährst.
Görlitz?
Ostsee?
Da fährst Du bestimmt keinen Hügel oder?
Da würd ich auf 20 cm runter gehen.
Spart Körner.....
Denk immer dran das du kein Touristiker bist sondern Rennfahrer.
Schlom Oz

SchlomOZ
28.10.2002, 12:18
S Effedeluxe!
Kann da nur auf Chipolini verweisen der ist Weltmeister und absolute Weltklasse. Hast du den bei Gent Wevelgem gesehen? Der hatte doch massig Druck.........
Was hat der für eine Überhöhung?
25 cm?
Schau auch mal auf seine Anfahrer. Das sind teilweise baumlange Kerrls und haben eine extreme Sattelüberhöhung.
Keinen Druck?
Hast du vielleicht die falsche Sitzposition? Je besser dein Zug ist umso mehr druck kannst du haben.
Schlom Oz.

alf
28.10.2002, 12:45
@ Effedeluxe

Du hast ja kaum die Möglichkeit die Sattelüberhöhung nit der Sattelstütze einzustellen. Die Sitzhöhe muß stimmen. Da kann man vielleicht +/- 5mm verstellen. Oder seh ich das falsch.
Das kann man doch nur durch Lenker/ Vorbau u.s.w. verstellen.