PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Integriertes Tretlager beim Scott Addict R2



Herr Anfahren
12.09.2007, 17:37
Hallo,
ich plane mir den 2008er Scott Addict R2 Rahmen zu kaufen. Ich finde den R2 optisch am besten und 2008 kann man das R2 wohl auch als Rahmenset kaufen.
Auf der Scott-Homepage lese ich, dass dieser ein "Integrated bottom bracket" hat.
Meine Frage wäre: Kann ich bei diesem System auch eine Campa UT Kurbel einbauen oder ist das integrierte Lager nur für Shimano-Kurbeln?

i-flow
12.09.2007, 17:44
Ich lese da 'integriertes Dura Ace Innenlager' (http://www.bikediscount.com/(S(v40zk3riy0abndj43vjfgu45))/ItemDetail.aspx?iid=4389&hasv=1), aber das ist doch das ganz normale 'Aussenlagersystem', wo die Lagerschalen aussen sitzen und die Tretlagerwelle mit der rechten Kurbel ein Teil (= 'integriert' :D) ist - Shimano-Bezeichnung 'Hollowtec II'
Das wird an ganz normale Rahmen montiert mit den ganz normalen Gewinden, da kann man Campa genausogut einbauen. Muesstest nur mal nachfragen, ob es das normale Masz (1.37"*24) ist (wuerde ich mal vermuten), ansonsten gaebe es noch 36*24 (ital).

LG ... Wolfi ;)

Cyclomaster
12.09.2007, 17:54
Ich lese da 'integriertes Dura Ace Innenlager' (http://www.bikediscount.com/(S(v40zk3riy0abndj43vjfgu45))/ItemDetail.aspx?iid=4389&hasv=1), aber das ist doch das ganz normale 'Aussenlagersystem', wo die Lagerschalen aussen sitzen und die Tretlagerwelle mit der rechten Kurbel ein Teil (= 'integriert' :D) ist - Shimano-Bezeichnung 'Hollowtec II'
Das wird an ganz normale Rahmen montiert mit den ganz normalen Gewinden, da kann man Campa genausogut einbauen. Muesstest nur mal nachfragen, ob es das normale Masz (1.37"*24) ist (wuerde ich mal vermuten), ansonsten gaebe es noch 36*24 (ital).

LG ... Wolfi ;)


was wenn der Rahmen kein Gewinde hat?

Herr Anfahren
12.09.2007, 17:58
Integriertes Innenlager, heißt für mich, dass die außenliegenden Lager für die Kurbel (die man bei Campa extra kaufen muss) bereits im Rahmen sind.

Timberwolf
12.09.2007, 18:58
Das sind Lager, die eingepresst werden.
Wohl nur kombinierbar mit Shimano und Fsa.
http://img502.imageshack.us/img502/9050/cupspressedbk4.jpg

Herr Anfahren
12.09.2007, 19:07
Ah, so sieht das aus!
Ich nehme mal an, dass Scott diese Lager ab Werk einpresst.
Was passiert wenn das Lager z.B. verschlissen ist?

Herr Anfahren
12.09.2007, 19:13
... und das würde bedeuten, dass 2008 der Addict Sl, der Addict R2 und der Addict R4 nur für Shimano-Fahrer geeignet sind, denn alle drei Rahmen habe, laut Scott-Homepage, dieses integrierte Lager.:(

principia1
12.09.2007, 19:26
... und das würde bedeuten, dass 2008 der Addict Sl, der Addict R2 und der Addict R4 nur für Shimano-Fahrer geeignet sind, denn alle drei Rahmen habe, laut Scott-Homepage, dieses integrierte Lager.:(

das ist halt fortschritt :ü

Cyclomaster
12.09.2007, 19:29
SAg ich doch ohne gewinde!gibts bestimmt auch für Campa

varenga
13.09.2007, 13:07
Bei Verschleiß muß man die Dinger wahrscheinlich aus dem Lagersitz rauskloppen und wechseln. Wie bei so ziemlich allen anderen Industrielagern auch...

Nur ist die Frage, wer das macht, wo man das macht, was das kostet und wie lang man drauf warten muß :hmm:

Gruß,

Varenga

i-flow
14.09.2007, 06:57
Naja, es kommt alles immer wieder.

Frueher gab es mal (waren groesser als BSA, Durchmesser IIRC 40 oder 45) bei gewoehnlichen Dreigang- /Ruecktrittraedern diese sogenannten Thompson-Lager, die wurden auch reingeklopft. Also richtig bergmaennisch, mit Schonhammer oder Hammer+Holzklotz rein, und mit dem Durchschlaeger raus.

Die elegantere Einbaumethode war aber die, mit einem sehr grossen Schraubstocks zu arbeiten: Beide Lagerschalen ansetzen, Rahmen hochheben zwischen die geoeffneten Backen des Schraubstocks, und dann zudrehen. Dadurch wurden beide Schalen schoen geradlinig eingepresst (geht uebrigens auch mit Steuersatzschalen).

Die Naturgesetze aendern sich ja eher selten, deshalb vermute ich mal, dass es mit diesen neuen Presssitzlagern ganz genauso aussieht :ä
Auch wenn es vielleicht so direkt vom Start weg keiner zugibt :prplbiggr

LG ... Wolfi :D

Herr Anfahren
14.09.2007, 17:54
Ich und mein Händler Vorort gehen inzwischen davon aus, dass Scott auch Campa-Tretlager in die Rahmen presst.
Es wäre wohl auch nicht nachvollziehbar, wenn die Firma Scott 2008 drei Addict-Rahmen (SL, R2 und R4) auf den Markt bringt, die nur für Shimano-Fahrer geeignet wären.:)

Cubeteam
14.09.2007, 18:07
Erst Trek, jetzt auch noch Scott... die Räder werden von Jahr zu Jahr schlechter:heulend:

schlaffe wade
14.09.2007, 18:11
Nur ist die Frage, wer das macht, wo man das macht, was das kostet und wie lang man drauf warten muß

ihnen kann geholfen werden, selbst ist der mann:
http://www.philwood.com/tool.jpg

endurancelance
19.07.2009, 18:19
hi leute


stehe vor einem problem!!!

ich habe seit kurzer zeit ein neues rad- scott addict r2 mit shimano 7900. Es ist ein integriertes Shimano Pressfit integriertes Innenlager verbaut (ich glaub man sagt auch bb 86 dazu)

Da ich aber nicht DA fahren will sondern meine Sram red Gruppe verbauen will, frage ich mich nun, ob die Sram Red Kurbel mit dem Shimano Pressfit Innenlager kompatibel ist??????

habe diesbezüglich schon einiges gegoogelt. hier wird öfters davon gesprochen, dass man sich ein truvativ/sram bb86 integriertes innenlager besorgen soll. Hier gibt es "normale" und die ceramic version. wo genau liegt der unterschied bzw. ist er in relation zum preisunterschied gerechtfertigt?

bitte um hilfe.........

lg

LukeNRG
19.07.2009, 18:25
Hi,
die Sram Red Kurbel, gibt es nur als "normal" für das Sram Tretlager und als BB30. BB30 und BB86 sind, glaube ich (zu 99,9%), natürlich nicht miteinander kompatibel. Ob es einen Adapter von BB86 für die Sram gibt, wage ich mal zu bezweifeln...

Allenfalls eine Truvativ Kurbel, sofern es da welche mit BB86 gibt, könnte dann passen...

Lg LukeNRG

OCLV
19.07.2009, 18:26
sram black box press-fit innenlager kostet normal ca. 30-40 EUR und mit Keramiklager irgendwas um die 200.
das normale reicht aber, es sei denn man will geld verbrennen

endurancelance
19.07.2009, 18:28
sram black box press-fit innenlager kostet normal ca. 30-40 EUR und mit Keramiklager irgendwas um die 200.
das normale reicht aber, es sei denn man will geld verbrennen

cool danke! dann düfte das fsa bb86 auch funktionieren?

OCLV
19.07.2009, 18:31
FSA ist nicht sram. du brauchst schon das sram innenlager.

endurancelance
19.07.2009, 18:33
FSA ist nicht sram. du brauchst schon das sram innenlager.

ok danke, dann werde ich deinen rat befolgen!!!! danke nochmal!

p.s. wie siehts denn da mit dem lagertausch aus, ist das auch ohne spezialwerkzeug machbar? haben normale "radläden" sowas im werkzeugpeto?

endurancelance
19.07.2009, 18:39
und noch eine bitte:

wäre um links zu (deutschen) onlineshops die ein solches sram black box pressfit lager verkaufen sehr dankbar, finde nämlich nix brauchbares

endurancelance
20.07.2009, 07:51
kann mir keiner weiterhelfen?

Schelliiii
20.07.2009, 08:30
ob das jeder radladen kann, wird dir hier keiner sagen können.
diesen neuen standart kennen viele nicht, geschweige können damit umgehen

LG

XTR_Chris_XTR
20.07.2009, 08:37
Ich hab an meinem Giant auch das BB86,5 Lager von Sram verbaut. Schaut so aus: http://www.universalcycles.com/shopping/product_details.php?id=26750&category=346

Ich habs über meinen Händler bestellt, wo ich auch den Rahmen und und die Red Gruppe gekauft hab.

Beast
20.07.2009, 12:23
Eingeschoben. ;)