PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : UT Kurbel knackt



eifelblitz
16.09.2007, 08:41
Meine Record Kurbel knackt nach ca. 2000 km. Seitliches Spiel kann ich keines feststellen. Komischerweise tritt dieses Knacken nicht immer auf.
Wenn dann meistens auf dem kleinen Kettenblatt bei Bergauffahrten.

Was kann das sein ?

rocco
16.09.2007, 09:12
kannst mal versuchen die kettenblätter zu demontieren, reinigen und mit fett in den kontaktstellen wieder zu montieren...

wenn das nichts bringt würd ich mir kurbel und innenlager genauer ansehen

derwolf
16.09.2007, 19:12
Kenne das knacken vom MTB, da hat das Demontieren und neu einschrauben mit Montagepaste (Dynamics, oder R.S.P. Blue Grease) geholfen. Wichtig ist beide Gewinde, also Rahmen und Lagerschale und der Kragen des Rahmens/Kante der Lagerschalen nicht vergessen dünn einzustreichen. Manche nehmen auch das weiße Fett zum Montieren (großzügig).
dann noch beim zusammenstecken got Lagerfett in die Lagerschalen.
Die Ultratorxpassung würde ich auch mit Montagepaste einstreichen.

Dann mal gutes Gelingen.

Wenn Du Dich selbst nicht richtig traust, ab damit zum Händler Deines Vertrauens.

Melde Dich mal wie es weitergegangen ist.

Gruß

Wolf (denn momentan andere Knackgeräusche plagen)

a x e l
16.09.2007, 19:23
Meine Record Kurbel knackt nach ca. 2000 km. Seitliches Spiel kann ich keines feststellen. Komischerweise tritt dieses Knacken nicht immer auf.
Wenn dann meistens auf dem kleinen Kettenblatt bei Bergauffahrten.

Was kann das sein ?

Campa hat auf seiner Homepage einen aktuellen Sicherheitshinweis
zu UT-Kurbeln reingestellt.

Die Schraube, die beide Kurbelhälften zusammenhält, muß mit 42-60 Nm angezogen werden. Hast du das mal geprüft?

miki.epic
16.09.2007, 22:00
Ich hatte im Frühjahr auch mal ein Knacken und dachte, es kommt von der Kurbel. Hat sich rausgestellt, dass es die Kasette war. Auseinandergenommen, alle Teile eingesprüht, wieder zusammengebaut - keine Probleme mehr.

victim of fate
17.09.2007, 09:36
^ich habe auch mal wegen Knackgeräuschen Kettenblätter/Tretlager ausgebaut und gefettet um dann festzustellen, dass nur der Schnellspanner nicht fest genug war :ü

Timberwolf
17.09.2007, 11:17
Ein Knacken kann sehr viele Ursachen haben und ist oft nur sehr schwer zu lokalisieren.
Aber es gibt hier im Forum diverse Listen, die es abzuarbeiten gilt, um verschiedene Knackursachen abzustellen. -> Suche :D

arrakis
17.09.2007, 13:13
Pedalgewinde wäre auch noch eine Möglichkeit.