PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nun brauche ich eure HILFE



KPF
16.09.2007, 10:27
Hallo
Ich brauche jetzt mal eure Hilfe.
Ein neuer Renner muss her...der alte ist nach 10 Jahren "verbraucht"
Nun ist das ganze nicht ganz so leicht.
Ich mag es Sportlich (Leicht Gestreckt) auf den Rad zu sitzen.
Habe auch eine Vorausfall für mich getroffen (1500-1800€)
1. Focus Cayo
2. Cube Agree HPC Pro
3. Ridley Compact

Nun aber was es schwer macht....ich habe im Verhältnis Rumpf/ Beine, kurze Beine.(grösse 185/schrittlänge 86/ rumpf 71)
Ich war gestern beim Vermessen und dort stellt sich raus:
Rahmen Höhe 560mm
Oberohr Länge 595mm

1. Mir ist egal ob es ein Alu oder Carbon Rahmen ist.
2. Ausstattung wird Ultegra oder Sram sein mit Fulcrum5 Laufräder.

Nun gibt es hier Rennradfahrer die Erfahrung mit meiner Problematik oder mit den von mir ausgewählten Räder haben?
Ach ja, ich mag "Wuchtige"Rahmen und mag es nicht wenn das Dreieck am Steuerohr, Unterohr und Oberrohr so gross (offen) ist.
Würde mich freuen wenn ich hier ein paar radschläge bekommen.



Danke im Voraus
KPF

Red Bull Racer
16.09.2007, 13:04
Hallo,
ich würde Ridley nehmen,da ich selbst Red Bull fahre und die angeblich mit Ridley zusammen hergestellt werden.Das Red Bull fährt sich super.Fahre auch Ultegra 10-fach.
Gruß Red Bull Racer

Brunolp12
16.09.2007, 13:54
reisst mich alles nicht vom Hocker... ist das nicht eh drei mal dasselbe Rad mit anderer Lackierung und anderen Aufklebern ?

wie wärs mit nem Basso Reef oder nem Cervelo Soloist Team (Alu) oder nem Simplon Phasic ?

oder was günstiges ausm Netz ?

KPF
16.09.2007, 18:55
@Brunolp12:
Cervelo...klar gerne nur spielen die in eine anderen Preisliga.:heulend:
Was günstiges aus den Netz?
Nun, dann habe ich den Einheitsbrei den du bei meinen drei Rädern beschreibst.
Ich denke das Ridley ist von den Rohrformen schon anderes also die anderen zwei.
Focus und Cube sehen in meinen Augen auch nicht gleich aus.
Um nicht den Einheitsbrei (Massenware) zu kaufen muss man leider und zum teil auch zurecht tief in die Tasche greifen.
Traumbike sind für mich Cervelo Soloist oder Lokk 595 Ultra.

@red Bull Racer:
Nun das diese zwei Bikes zusammen(an einen Standort) gefertigt werden ist für mich kein kauf Argument.

Aber denoch danke für die Antworten


KPF

Brunolp12
16.09.2007, 19:54
Cervelo...klar gerne nur spielen die in eine anderen Preisliga.:heulend:

wieso ? - wenns kein Carbon-Soloist sein muss bekommst Du den Soloist Team Alu Rahmen für 1349,- Eur. Klar, bei nem Budget von max. 1800,- wird das eng, scheint mir aber nicht ganz unmöglich. Gut verhandeln oder übern Winter schrittweise aufbauen und so nicht alles auf einmal bezahlen...



Was günstiges aus den Netz?
Nun, dann habe ich den Einheitsbrei den du bei meinen drei Rädern beschreibst.

klar, aber dann wenigstens für relativ wenig Geld



Ich denke das Ridley ist von den Rohrformen schon anderes also die anderen zwei.

okay, sorry - das hatte ich auf die Schnelle nicht gefunden, im Netz

Fast_Benni
16.09.2007, 20:18
Nimm doch das Ridley, schöne ausgefallene Rahmenform zu einem vernünftigen Preis. Da würde ich nicht zu einem teuren Cervelo greifen. Besonders nicht, wenn du dann aufgrund des Budgets Kompromisse bei Gruppe oder Laufrädern eingehen musst.
Und zum Thema Einheitsbrei...da kann man sich streiten ob Cervelo mittlerweile nicht schon eher Einheitsbrei ist als Ridley