PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2 Sigma Geräte, 1 Problem



Killerplauze
19.09.2007, 12:37
Hallo zusammen,

jetzt wo die dunkle Jahreszeit kommt, habe ich neben meinen Pulsmesser, Sigma Fit Watch, auch meine Lampe, Sigma EVO X, an den Lenker gebaut.
Um Akku zu sparen wollte ich die Lampe mit halber Leistung betrieben. Was Sigma ja auch so eingerichtet hat. Leider hat dies zur Folge, dass mein Pulsmesser meldet, dass er kein Herz-Signal mehr empfängt.

Ist das normal? Hat das noch jemand bei dieser Kombination und vielleicht eine Lösung gefunden?

Abgesehen davon denke ich, dass bei 2 Geräten von einem Hersteller keine solchen Probleme auftreten sollten...

mfg

Edit: Bei voller Leistung ist alles super.

windows97
19.09.2007, 13:28
Hallo zusammen,

jetzt wo die dunkle Jahreszeit kommt, habe ich neben meinen Pulsmesser, Sigma Fit Watch, auch meine Lampe, Sigma EVO X, an den Lenker gebaut.
Um Akku zu sparen wollte ich die Lampe mit halber Leistung betrieben. Was Sigma ja auch so eingerichtet hat. Leider hat dies zur Folge, dass mein Pulsmesser meldet, dass er kein Herz-Signal mehr empfängt.

Ist das normal? Hat das noch jemand bei dieser Kombination und vielleicht eine Lösung gefunden?

Abgesehen davon denke ich, dass bei 2 Geräten von einem Hersteller keine solchen Probleme auftreten sollten...

mfg

Edit: Bei voller Leistung ist alles super.

Hallo!

Selbiges Problem besteht bei der BUMM Ixon. - Scheinbar stört das PWM Signal der Lampe den Pulsmesser.
Als Workaround könntest du mal versuchen, die Distanz zwischen Lampe und Uhr zur erhöhen. - Ich meine auch schon mal was über Abschirmung der Lampe via AluFolie gelesen zu haben.

Vielleicht hilft dir das schon weiter...

Gruß Daniel