PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SRAM übernimmt ZIPP



Piqniqa
22.09.2007, 09:21
SRAM und ZIPP haben einen Letter of Intent unterzeichnet und planen innerhalb der nächsten 60 Tage die vollständige Übernahme von ZIPP durch SRAM:


http://www.cyclingnews.com/tech.php?id=tech/2007/news/09-22

Lord Vader
22.09.2007, 10:48
Ich hab schon immer vermutet dass SRAM früher oder später einen LR-Hersteller kauft um "selbst" LR zu produzieren :D

robelz
22.09.2007, 10:51
Ich hab schon immer vermutet dass SRAM früher oder später einen LR-Hersteller kauft um "selbst" welche zu produzieren :D

Ja, aber ich hatte auf was richtig hochwertiges gehofft, wie zB Reynolds. Von Zipp halte ich nicht gerade unmenschlich viel...

cone-A
22.09.2007, 11:40
Ja, aber ich hatte auf was richtig hochwertiges gehofft, wie zB Reynolds. Von Zipp halte ich nicht gerade unmenschlich viel...

Dafür paßt das Design der RED gar nicht schlecht zu den Zipps.

Gruß cone-A

robelz
22.09.2007, 11:48
Dafür paßt das Design der RED gar nicht schlecht zu den Zipps.

Gruß cone-A

Naja, ist ja nur eine Frage der Decals. Nur wenn man sieht, dass Shimano und Campa bei CarbonLR eher einen konservativen Weg gehen (also solide Naben und robuste Felgen) passen mir Zipp LR einfach nicht zu einer 30000km-Topgruppe...

Cubeteam
22.09.2007, 12:17
Naja, ist ja nur eine Frage der Decals. Nur wenn man sieht, dass Shimano und Campa bei CarbonLR eher einen konservativen Weg gehen (also solide Naben und robuste Felgen) passen mir Zipp LR einfach nicht zu einer 30000km-Topgruppe...

Vielleicht wollten sie ja technisch zur Gruppe passende Laufräder:D
Tolle Innovationen, aber nix dahinter :Angel:

Andererseits, Sram hat bei Rock Shox Top arbeit geleistet, vielleicht kriegen sie das bei Zipp ja auch hin:Bluesbrot

speedy gonzalez
22.09.2007, 12:18
SRAM und ZIPP haben einen Letter of Intent unterzeichnet und planen innerhalb der nächsten 60 Tage die vollständige Übernahme von ZIPP durch SRAM:


http://www.cyclingnews.com/tech.php?id=tech/2007/news/09-22


Ich hab schon immer vermutet dass SRAM früher oder später einen LR-Hersteller kauft um "selbst" LR zu produzieren :D

diese nachricht zeigt mir eigentlich nur eins, sram strebt die weltherrschaft an...:hidesbehi

die "überlegene" gruppe soll ja demnächst auch erhältlich sein:D

speedy gonzalez
22.09.2007, 12:20
@cube

hab gestern noch mal einiges zum aktuellen nox-rahmen gelesen...hab mal ein wenig gesurft...quantec bietet das eloxierte blau auch bei den mtb´s...:Angel: bei nox ist die lackierung wohl leider nicht mehr so haltbar...:heulend:

El Barto
22.09.2007, 13:07
Naja, ist ja nur eine Frage der Decals. Nur wenn man sieht, dass Shimano und Campa bei CarbonLR eher einen konservativen Weg gehen (also solide Naben und robuste Felgen) passen mir Zipp LR einfach nicht zu einer 30000km-Topgruppe...
verstehe nicht ganz was du meinst, eine Top-Gruppe (Shimano/Campa) hält nur 30.000km :eek: :confused:

Cubeteam
22.09.2007, 13:52
verstehe nicht ganz was du meinst, eine Top-Gruppe (Shimano/Campa) hält nur 30.000km :eek: :confused:

:eek: Hast du nen verschleiß!

328
22.09.2007, 14:44
Jupp - und bei ´Truvativ gibts jetzt auch brauchbare Kurbeln
und die Scheibenbremsen von ´Avid sind auch klasse. Ich
glaube auch das sich die Übernahme großteils positiv auswirken
wird.



Andererseits, Sram hat bei Rock Shox Top arbeit geleistet, vielleicht kriegen sie das bei Zipp ja auch hin:Bluesbrot

robelz
22.09.2007, 19:58
verstehe nicht ganz was du meinst, eine Top-Gruppe (Shimano/Campa) hält nur 30.000km :eek: :confused:

Also SPÄTESTENS nach 30000km ist mir egal ob sie noch hält, man will ja ab und an was neues...

Und @ Cube: Das ist doch witzloses Gebashe, Xbox vs. Playstation ist ungefähr genauso interessant... Es ist eine genial einfache Gruppe, die im ersten Anlauf den Etablierten mit Recht Kopfschmerzen, im zweiten Anlauf zudem Magenschmerzen bereitet. Sieht man die kurze Vorlaufzeit, muss man sagen, dass die "Mängel" an der Force mehr als marginal sind...

proek
22.09.2007, 20:03
Sieht man die kurze Vorlaufzeit, muss man sagen, dass die "Mängel" an der Force mehr als marginal sind...

aus sicht eines touris mit zuviel geld mag das wohl zutreffen...

lsp92
22.09.2007, 20:08
ich persönlich bin davon nicht sehr erfreut...

robelz
22.09.2007, 20:16
aus sicht eines touris mit zuviel geld mag das wohl zutreffen...

Weder noch...

Mal ehrlich: Die Bremsen wurden sauber getauscht, ehe nur ein Defekt aufgetaucht ist (jedenfalls habe ich nirgends davon gelesen) und einreissende Gummis auf den DTs sind ein 10-Cent-Verschleissteil...

Lion
22.09.2007, 20:25
Hab nicht umsonst mein gesamtes MTB mit Teilen vom SRAM Konzern bestücken lassen! :Applaus:

Beim RR Bereich bin ich aber noch seeeeehr vorsichtig, auch weil mir die Campa Gruppen einfach "lieber" sind und das Schalten auch vertrauter ist. Gäbe es aber nur SRAM und ShimanNO, wäre die Wahl nicht schwer... :ä

Maxe_Muc3
23.09.2007, 19:09
Beim RR Bereich bin ich aber noch seeeeehr vorsichtig, auch weil mir die Campa Gruppen einfach "lieber" sind und das Schalten auch vertrauter ist.

Würde auh nie de Campa durch ne SRAm ersetzen, aber hab neulich mal die Schalthebel ausprobieren können und muss sagen, dass die Mechnik klasse ist: dieses "bißchen schalten, bißchen weiter schalten" Schema hat man in nullkommanix drin!

speedy gonzalez
23.09.2007, 20:34
Würde auh nie de Campa durch ne SRAm ersetzen, aber hab neulich mal die Schalthebel ausprobieren können und muss sagen, dass die Mechnik klasse ist: dieses "bißchen schalten, bißchen weiter schalten" Schema hat man in nullkommanix drin!

ich bin mal gespannt, wie das mit der neuen red wird, die soll ja technisch noch einiges mehr bieten und noch schnellere gangwechsel möglich machen...

Maxe_Muc3
23.09.2007, 23:29
ich bin mal gespannt, wie das mit der neuen red wird, die soll ja technisch noch einiges mehr bieten und noch schnellere gangwechsel möglich machen...

also ganz ehrlich: zu langsame Gangwechsel waren bisher noch nie mein größtes Problem.... bei der Formel 1 seh ich das ja ein, aber beim Radfahren????

Sahnie
23.09.2007, 23:44
also ganz ehrlich: zu langsame Gangwechsel waren bisher noch nie mein größtes Problem.... bei der Formel 1 seh ich das ja ein, aber beim Radfahren????

Das Rennrad ist seit Einführung Look-Pedal und Bremsschalthebel ausgereift. Alles Spielerei hier.

speedy gonzalez
24.09.2007, 00:01
also ganz ehrlich: zu langsame Gangwechsel waren bisher noch nie mein größtes Problem.... bei der Formel 1 seh ich das ja ein, aber beim Radfahren????

na mal abwarten, was da noch auf uns zu kommt.

cone-A
24.09.2007, 09:08
Das Rennrad ist seit Einführung Look-Pedal und Bremsschalthebel ausgereift. Alles Spielerei hier.

Halt, Sie vergessen integrierte Steuersätze und eingeklebte Carbonhinterbauten!

:D

Gruß cone-A

Piqniqa
24.09.2007, 09:37
Halt, Sie vergessen integrierte Steuersätze und eingeklebte Carbonhinterbauten!

:D

Gruß cone-A

sorry für off-topc:

Du hast die integriersten Sattelstützen vergessen. :D

Bin mal gespannt wann die ersten radkoffer auftauchen, die eine extra Aufnahme für Rahmen mit integr. Sattelstütze bieten.