PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : trilife - hats schon einer gelesen?



triass
25.09.2007, 14:54
gestern kam die urkunde der cyclassics mit einer ROADBIKE im pakerl (seltsame zeitung, so zerstreut)

jedenfalls war da war werbung für die zeitung "trilife" drin.
hat die schon mal einer gelesen? war mir vollkommen neu.

werben mit "lifestyle", an sich ja schon nix für mich.
vielleicht kann ja mal einer was dazu sagen.

tri-top
25.09.2007, 18:44
ich meine, die trilife kommt aus östereich.

ich habe neulich irgendwo mal gesehen und kurz durchgeblättert, da waren viele bilder und wettkampfberichte drin, fand sie aber nicht wirklich interessant.

winora
25.09.2007, 19:35
Hallo,
ich hab se gekauft wegen einem Artikel über den Norseman.
Allgemein fällt mir zu Trilife ein:
Aus Österreich,zweites Heft,viele, teils sehr gute Fotos, menschlich geschriebene Artikel und im Gegensatz zur deutschen "Triathlon" angenehm wenig Vereins- und Personenkult.
Dazu ein Beraterartikel vom Peter Reid der mir gut gefallen hat und medizinische Artikel, z.B. Läuferknie.
Fazit:
Kann man kaufen muss man aber nicht, wiederholt sich eh alles....
Gruss, winora

Mario Friedrich
25.09.2007, 21:25
Guggst Du hier:

www.trilife.de

Gruss
Mario

triass
27.09.2007, 09:39
ich meine, die trilife kommt aus östereich.



ah, dann ist das also der grund warum TRIATHLON auf einmal alle ergebnisse österreichischer starter abdruckt und den schulterschluß mit dem Ö. Tri-Verband sucht.

nun gut, wenn die artikel der trilife länger und informativer als die in die TRIATHLON sind (das dürfte nicht schwer sein....) dann könnte man sie ja mal direkt kaufen.