PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zu schwer für Citec Ultralight Laufräder?



Winne
29.10.2002, 08:29
Hi Leute,

ich bin neu hier und hab da seit längerer Zeit Probleme mit meinem Laufradsatz Citec Ultralight Plus. Ich gehe davon aus, dass ich einfach zu schwer (90 kg) bin für die für das Hinterrad mit 24 Speichen. Das verzieht sich nach ner Weile nämlich immer!!!!!! Habt ihr selbst irgendwelche Erfahrungen gemacht und was würdet ihr für ein Laufradsatz für mein Gewicht empfehlen?

Gruß,

Winne

captain
29.10.2002, 11:46
Kann da nur auf die technischen Tips von http://www.smolik-velotech.de/laufrad/index.htm (Was hält wieviel bzw. Speichen-Minimierungen) verweisen. Habe selbst einen Freund im Bekanntenkreis der mit ca. 100 kg und 28 Speichen am Hinterrad selbiges nach jeder Ausfahrt nachzentrieren muß.

Carbonieri
29.10.2002, 13:53
Wiege selbst 90 kg...habe aber mit meinen Mavics (Cosmic pro, 1. Generation) keine Probleme (20 Speichen, jedoch Hochprofil-Felge)!

Würde mal aufpassen, ob der Seitenschlag immer an derselben Stelle auftritt...dann Speichennippel mit Schraubenkleber fixieren und das Problem sollte gelöst sein!

ledirk
30.10.2002, 09:00
Ich persönlich (85kg) habe mit solchen Laufrädern keine guten Erfahrungen gemacht, zumindest auf Dauer. Deshalb bin ich wieder auf "normale" 32 Speichen zurückgekehrt. Ich war das dauernde Zentrieren einfach leid. Wenn du trotzdem nicht auf diese Art von Laufrädern verzichten willst, dann mach sie einfach nur gelegentlich rein.