PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Drahtloser Computer am Hinterbau?



g-force
02.10.2007, 14:33
Guten Tag liebe Forumsgemeinde,

bei welchem Radcomputer kann der Sensor am Hinterrad montiert werden? :confused:

Ich möchte gerne "Rollenkilometer" mitzählen.

Danke für die Hilfe?

Brunolp12
02.10.2007, 14:54
einige Cateye (z.B. http://www.cateye.com/de/product_detail/338) und der Polar CS600 sind mir bekannt (beim CS600 ists nicht direkt spezifiziert, geht aber. Gab dazu auch Bild(er) hier im Forum).

el5ond
02.10.2007, 15:05
Beim HAC5 funktioniert es problemlos - ok, für die Rolle vlt. ein bischen überdimensioniert, aber da ja schon der CS600 vorgeschlagen wurde.

Brunolp12
02.10.2007, 15:26
wer auf der Rolle drahtlos will, der schaut auch nicht auf den Euro, glaub ich :rolleyes: - ausserdem könnte man die möglichen Kandidaten ja sowohl auf der Rolle als auch am richtigen Rad nutzen

dual
02.10.2007, 16:57
Ich hatte beim S725 den Geschwindigkeits Geber auch am Hinterrad. Ging gut, musste aber auf starke Sendeleistung gejumpert werden.

pinguin
02.10.2007, 17:23
Guten Tag liebe Forumsgemeinde,

bei welchem Radcomputer kann der Sensor am Hinterrad montiert werden? :confused:

Ich möchte gerne "Rollenkilometer" mitzählen.

Danke für die Hilfe?

kennst du deine jahresdurchschnittsgeschwindigkeit über alle rennradkilometer? wenn ja: stunden x diesen wert = strecke. sprich, diese strecke hättest du mit hoher wahrscheinlichkeit zurückgelegt, wenn du bei windstille und einigermassen eben draussen gefahren wärst - zur selben zeit.

und jetzt auf - die olle kamelle, was ein rollenkilometer wert ist... bier und chips!

onfreak
02.10.2007, 17:45
und jetzt auf - die olle kamelle, was ein rollenkilometer wert ist... bier und chips!

wenn du schon anfängst... warum sollte ein kilometer drinnen mehr wert sein als ein kilometer draußen :D ??

g-force
02.10.2007, 17:46
Vielen Dank bis hierhin!

Die Vorschläge klingen nicht gerade nach low-budget-Behelfslösung...

Könnten die Polar cs 100 und 200 auch funktionieren?

Wie sieht es denn alternativ mit kabelgebundenen Computern aus? Hat da einer so ein langes Kabel (bitte keine Vorschläge mit Löten oder so, 2 link Hände und alles Daumen...)

Bin weiterhin offen für Antworten...

Gruß, Kai

XTremer
02.10.2007, 17:51
Geht nicht, Sendeleistung reicht nicht so weit!
:heulend:

ritzenflitzer
02.10.2007, 18:14
edge 205/305/705/605

allerdings nix für sozialhilfeempfänger

Fabi89
02.10.2007, 18:40
Ich hab den VDO CS3, oder wie der heißt auch am Hinterrad. Allerdings gibts erhebliche Probleme. Kann es also daran liegen, dass die Distanz zu weit ist?

black
02.10.2007, 20:06
Wie sieht es denn alternativ mit kabelgebundenen Computern aus? Hat da einer so ein langes Kabel (bitte keine Vorschläge mit Löten oder so, 2 link Hände und alles Daumen...)
Für die Sigma-Kabel-Tachos gibt's einen Hinterradsensor.

XTremer
04.10.2007, 07:21
:schaap:
Der Shimano Flight-Deck-Computer kann das!
Er erfasst nur die Tretfrequenz und rechnet darüber und den aktuellen Gang die Geschwindigkeit aus. Deshalb gehen keine Rollenkilometer flöten. Außerdem ist die Bedienung phänomal.

Allerdings ist die Montage aufwändig, weil man die Bremsschaltgriffe für die Ganganzeige verkabeln muss und er sieht unheimlich altbacken aus.
Er kostet so um die 50€; ein bisschen viel für das, was er kann. Und es gibt ihn nicht mit Herzfrequenz.

Vom gleichen Zulieferer gibt es übrigens auch eine Version für Campagnolo.

Hoppeditz
04.10.2007, 07:26
:schaap:
Der Shimano Flight-Deck-Computer kann das!
Er erfasst nur die Tretfrequenz und rechnet darüber und den aktuellen Gang die Geschwindigkeit aus. Deshalb gehen keine Rollenkilometer flöten. Außerdem ist die Bedienung phänomal.

Allerdings ist die Montage aufwändig, weil man die Bremsschaltgriffe für die Ganganzeige verkabeln muss und er sieht unheimlich altbacken aus.
Er kostet so um die 50€; ein bisschen viel für das, was er kann. Und es gibt ihn nicht mit Herzfrequenz.

Vom gleichen Zulieferer gibt es übrigens auch eine Version für Campagnolo.Falsch. Der Shimano Flight-Deck-Computer erfasst aktuelle Geschwindigkeit und den aktuellen Gang und rechnet darürber die aktuelle Trittfrequenz aus. Deshalb gehen auch hiermit Rollenkilometer flöten.

Im Winter werden Stunden gezählt.

Efix
04.10.2007, 08:16
edge 205/305/705/605

allerdings nix für sozialhilfeempfängerHast du das getestet? Ich glaub nicht, dass das geht, der rechnet ja anhand observierender Sateliten den Weg aus. Und auf der Rolle kommst du mit viel Mühe 5 - 8 cm weit durchs Wohnzimmer und dort ist meist kaum GPS-Empfang

pinguin
04.10.2007, 08:24
Im Winter werden Stunden gezählt.

:D

NewTIMEer
04.10.2007, 21:25
Mit dem klappt es ganz gut. Mußte nichts umbauen oder rumbasteln, einfach den Sensor an den Hinterbau und ab gehts. Wenn du dann noch zu faul zum rechnen bist gibts einen seperaten Sensor für Rad II.