PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa Record Nabe passt nicht in die Gabel??



Dirk_MS
03.10.2007, 16:48
Ich kriege gerade die Krise! Entweder bin ich total bescheuert, was ich hoffe! Oder hier stimmt was nicht, was ich nicht hoffe, aber glaube. Also, ich habe mir einen Record Nabensatz 2007 gekauft und mir neue Laufräder bauen lassen. So, die sind wieder und ich wollte sie gerade mal einbauen. Aber das Vorderrad passt nicht in die Gabel?? Auf der Achse sitzt ja auf jeder Seite so eine Abschlusskappen und die eine ist dicker als die andere (9mm/10mm), siehe Foto! was dazu führt das die dickere Seite nicht durch die Aussparung in der Gabel passt. An der Gabel kann es nicht liegen da das gleiche Phänomen auch bei meinem zweiten Rad auftritt. Die können doch nicht unterschiedlich dick sein?? da das Rad ja sonst schief in der Gabel sitzt? MIt dem Hinterrad ist alles in Ordnung. Habe ich nun ein Brett vor dem Kopf oder stimmt da was nicht? Schreibt mal was dazu, das ist echt nicht meine Woche.

Grüße, Dirk

PAYE
03.10.2007, 17:18
Mir fällt dazu ein, dass vor etlichen Monaten mal die Tour einen Report über inkompatible Teile gebracht hatte. Da waren auch bestimmte (Campa-?)Laufräder, die z.B. nicht in Canyon-Gabeln passten.
Dass dieses Phänomen jedoch bei dir nur einseitig der Fall ist, verwundert mich schon sehr!
Wenn du das VR andersrum in die Gabel steckst, steht dann die andere Seite an der Nabe an?

Dirk_MS
03.10.2007, 17:35
Wenn ich das Rad anders herum in die Gabel einstecken will, passt es halt auf der anderen Seite nicht mehr. Wenn es gar nicht passen würde Ok, aber es kann doch nicht sein das der Durchmesser links 9mm und rechts 10mm ist? Wie schon gesagt das ist kein Problem der Gabel, da das Laufrad auch nicht in mein anderes Rad passt. Und, ich habe gerade mal meine anderen Laufräder vermessen und da ist der Durchmesser der Abschlusskappe immer 9mm. Ich glaube da ist denen wohl was durch die Qualitätskontrolle geflutscht? Oder? Ich habe echt keine Ahnung!

Grüße Dirk

PAYE
03.10.2007, 17:42
Vermutlich musst du dich an den Verkäufer der Naben wenden. Wenn es derjenige sein sollte, der dir den Laufradsatz eingespeicht hat, umso besser. Ansonsten Foto an Campa Deutschland mailen und anfragen, was die Ursache deines Problems ist.

Dirk_MS
03.10.2007, 17:55
Hi nochmals,

Ja, das wäre so schön einfach. Leider habe ich mir die Naben nicht bei meinem Laufradbauer gekauft. Vielleicht könnte ja jemand der eine 2007’er Record Nabe verbaut hat mit einer Schublehre kurz mal nachmessen (Siehe Foto) Das würde mir schon mal ein ganzen Stück weiterhelfen.

Dirk

Banesto
03.10.2007, 17:57
Hast du mehrmals und an verschiedenen Stellen nachgemessen?

Dirk_MS
03.10.2007, 18:18
Das Stück der Endkappe auf dem die Gabel aufliegt ist ja nur ein paar Millimeter breit und mit bloßem Auge ist der Durchmesser größer als auf der anderen Seite. Ja, es ist überall schön gleichmäßig 10mm im Durchmesser.

Was für ein Rätsel, Dirk

PAYE
03.10.2007, 18:27
Das Stück der Endkappe auf dem die Gabel aufliegt ist ja nur ein paar Millimeter breit und mit bloßem Auge ist der Durchmesser größer als auf der anderen Seite. Ja, es ist überall schön gleichmäßig 10mm im Durchmesser.

Was für ein Rätsel, Dirk

Das kann sich IMHO nur um einen Produktionsfehler handeln!
Alle Gabeln haben ja auf beiden Seiten gleiche Ausfallenden.
=> an Verkäufer oder an Campa wenden.

OCLV
03.10.2007, 19:21
Na da hat der "große Tullio" ja mal wieder ganze Arbeit geleistet! :rolleyes:

Ich glaube aber, dass man den Achsstummel mit nem 5er Inbus abschrauben kann. Den kannst du ja dann nach vorheriger Absprache mit Campa Deutschland über deinen Händler (nicht direkt) zu denen schicken und die schicken dir ein neues passendes Teil.

Gruß Thomas

K,-
03.10.2007, 21:58
und die schicken dir ein neues passendes Teil.
Die Frage ist, in welchem Jahr?

Cubeteam
03.10.2007, 23:16
Die Frage ist, in welchem Jahr?

Jahr? du meinst Jahrhundert, oder?:Bluesbrot

Eddy M.
03.10.2007, 23:27
Hatte das gleiche Problem mit meinen Fulcrum Racing 3 - und die werden ja bekanntermaßen bei Campa hergestellt.

Nach einigem Überlegen habe ich einfach eine Feile genommen, vorsichtig 1 mm (im Durchmesser) runtergefeilt und... jetzt passt's.

Sicher ist das nicht das Ei des Columbus, aber die LR wieder zum Händler zu tragen hatte ich keine Lust.

Eddy

Dirk_MS
04.10.2007, 10:20
Nein, nicht euer Ernst,

jetzt sagt nicht das die Wochen brauchen um dieses Teil rauszuschicken! Wenn ich mir jetzt noch die Beschreibung der Nabe durchlese " Höchste Fertigungspräzision ", ja super, irgendwie muss ich gerade an ita. Autos denken.... Vielleicht läuft ja auch alles absolut problemlos, nur würde das nicht gerade zu meiner Radglücksträhne passen: Hinterradnabe zerlegt sich -- Muss mit dem Zug zurück und werde des Schwarzfahrens bezichtigt -- fange mir dabei eine tolle Erkältung ein --- kann somit den Münsterlandgiro nicht mitfahren --- den Rest kennt ihr ja schon!

Ich wünsch euch was,
Dirk

Ziller
04.10.2007, 10:27
Die vorderen "Achsen" haben normal wie auf der einen seite 9mm.
Wie da wer dazu kommt, ne Abdeckkappe mit nem 10mm-Stummel einzubauen, wissen die Götter.
Ich würde mich auf jeden Fall mit dem Lieferanten der Nabe in Verbindung setzen;- dem gegenüber hast du Gewährleistungsansprüche und der sollte das problem klären. Notfalls musst du halt das komplette Rad einschicken.

Banesto
04.10.2007, 13:42
Du bestellst in irgendeinem unbeliebten Onlineshop eine Recordnabe, tauschst die Achsstummel und schickst die bestellte Nabe wieder zurück:D



Ist natürlich nur ein Scherz;)

Oliver Corpus
04.10.2007, 13:48
Ein Problem von Campagnolo Naben. Die hinteren passen auch oft nicht auf der linken, Kranz gegenüberlegenden Seite......
Frag mich wie das sein kann , dass man das nicht längst abgestellt hat. Das Problem ist mir seit 4-5 Jahren bekannt und es werden immer noch Naben und Laufräder ausgeliefert, die dieses Manko haben.

pasta basta
04.10.2007, 14:22
2b. das 10 mm Ende selbst passend feilen , brauchst nur 2 Flächen. :ü -------> (I I) siieehste?!
:

Dann sitzt das VR aber schief in der Gabel, und zwar um etwa 1,671126 mm! Keine so richtig tolle Lösung. Wir reden doch hier von Campa, Qualität und so!

pinguin
04.10.2007, 14:41
Dann sitzt das VR aber schief in der Gabel, und zwar um etwa 1,671126 mm! Keine so richtig tolle Lösung. Wir reden doch hier von Campa, Qualität und so!

ich fahr nen fiat. kann ich schon verstehen, dass die italiener alle gleich präzise arbeiten... :D

ach ja, in diesem zusammenhang fallen mir doch glatt wieder unglückliche momente mit einem ital. leichtbauzeugshersteller ein... :D die schaffen es, eine nabe zu produzieren, die für schnellspanner gedacht ist, aber keine schnellspannachse durchpasst, weil man vergessen hat, den innendurchmesser im bereich der achsstummel groß genug zu machen... als ich das gesehen habe, hätte ich am liebsten... aber lassen wir das. ich habe die nötige aufweitung mitm dremel erledigt...

dem fredersteller würde ich auch zu etwas feilerei raten, aber rundrum, nicht nur an zwei flächen... ;)

Dirk_MS
04.10.2007, 14:43
Jaichweißschonwas

mal sehen was der Verkäufer dazu so sagt. Aber ich bin da guter Hoffnung dass sich das Regeln lassen sollte. Ein bisschen Sorge macht mir nur die Ersatzteilversorgung und der Kundensupport von Campa. Ja mal sehen was da noch kommt. Wie so was passieren kann ist mir echt ein Rätsel. Ich halte euch mal auf dem Laufenden.

Dirk


Hallo Dirk!
Scheinst z. Zt. echt (Duweißtschon) an der Hacke zu haben.:knuffel:

Ich würde so vorgehen:
1. Verkäufer telefonisch kontaktieren.
Sagt er Dir eine Lieferung, ohne Einschicken:rolleyes: , zu kannst Du entweder:
2a. Entweder das "dicke Ende" abdrehen lassen oder
2b. das 10 mm Ende selbst passend feilen , brauchst nur 2 Flächen. :ü -------> (I I) siieehste?!

oooder

in der Börse fragen:confused:

Oberschorsch
04.10.2007, 17:04
@ Dirk: So einen Scheiss verkauft Campa? Denen würde ich das Ding um die Ohren hauen, bis es glüht. Hoffe für dich, dass du es bald wieder hinbekommst. Ich würd auch zu Feile greifen, wenn das wirklich solange dauert, bis das Ersatzteil kommt.

Dirk_MS
04.10.2007, 17:24
Ja mal sehen was mein Verkäufer so meint. Wenn´s zu lange dauert bleibt mir noch die Alternative bei uns in der Firma die Technik anzusprechen und zu hoffen dass ich einen guten Tag erwische. 1. Müssten die das für mich so nebenbei auf Maß bringen, und 2. Haben die dann auch nur einen Versuch. Wenn ich´s mir so recht überlege ist mir der Umtausch doch lieber.

Mal abwarten, Dirk

Oliver Corpus
04.10.2007, 17:26
Ja mal sehen was mein Verkäufer so meint. Wenn´s zu lange dauert bleibt mir noch die Alternative bei uns in der Firma die Technik anzusprechen und zu hoffen dass ich einen guten Tag erwische. 1. Müssten die das für mich so nebenbei auf Maß bringen, und 2. Haben die dann auch nur einen Versuch. Wenn ich´s mir so recht überlege ist mir der Umtausch doch lieber.

Mal abwarten, Dirk

Hast Du nen guten Dreher zur Hand? Der nimmt dir ein "Spänchen" Material runter und jut is:)
Ist ne Sache von ein paar minuten:)

Rex500
04.10.2007, 19:12
Bevor hier jemand die Qualität aus Italien bemängelt:

http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=1833434&postcount=13

;)

Dirk_MS
12.10.2007, 13:03
Campa Record Nabe passt nun in die Gabel!!

Ah, es geht doch. Das neue Endstück ist da (9mm) und nun passt alles! Das Problem war schon bekannt und das neue Endstück hatte ich nach ein paar Tagen auf dem Tisch liegen. Alles ist gut!

Ich wünsch euch was, Dirk

PAYE
12.10.2007, 15:39
Campa Record Nabe passt nun in die Gabel!!

Ah, es geht doch. Das neue Endstück ist da (9mm) und nun passt alles! Das Problem war schon bekannt und das neue Endstück hatte ich nach ein paar Tagen auf dem Tisch liegen. Alles ist gut!

Ich wünsch euch was, Dirk

Erstaunlich, was es so alles gibt!
Naben für einseitige Oversized-Ausfallenden. :D

Schön für dich, dass dein Problem nun gelöst ist.
Wundersam auch, was da so durch die Endkontrolle durch kann (ist ja immerhin Record, nicht irgendeine Billig-Gruppe!