PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dem R3 seine Gabel dessen Expander



ruebennase56
04.10.2007, 14:10
Tja, neuer Rahmen neue Probleme:
Die Wolf SL Gabel wird nicht mehr mit einem Expander ausgeliefert, sondern damit:
http://www.alphaqbike.com/performance_tubing/insertsystem.asp
(Der Gabelschaft wird abgesägt, eine Aluhülse in den Schaft geklebt und der Steuersatz dann klassisch eingestellt.) Ich benutze aber seit Jahren das leichtere und praktischere System von Use (http://www.use1.com/products/ring-go-star/ ) und ich frage mich ob ich dabei bleiben kann, oder muss die Gabel von innen durch die Hülse gestützt werden?

Merlin.Ti
04.10.2007, 14:36
Die Hülse übernimmt eine stützende Funktion im Gabelschaft gegenüber dem Vorbau - also auf jeden Fall wie vom Gabelhersteller vorgesehen einbauen!

Bei Carbonschäften würde ich nicht herumexperimentieren wollen :D

Cervélo
04.10.2007, 15:50
Muss eingebaut werden!!!!!
Schau mal auf die HP, wird extra drauf hingewiesen...

ramblin'man
04.10.2007, 15:55
ups....

fahr schon eine saison ohne diesem alu ding.....

hab einen herkòmmlichen expander fùr die wolf sl

cervelli
31.03.2008, 14:08
gibts konventionelle expander, die für die wolf sl gabel gehen ?
hab einen no name gekauft, ging nicht, löste sich dauernd. innendurchmesser zu gross?

cervelli
31.03.2008, 14:27
geht der compressor oder nur der compressor PRO von FSA ?