PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Endlich 11-fach ;-)



pebek
07.10.2007, 10:51
http://cgi.ebay.de/Ultegra-ST6600-11speed-Schalthebel-LRS-Kassette-11-f_W0QQitemZ250173263733QQihZ015QQcategoryZ77610QQs sPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Testen würde ich den Selbstbau schon mal! :D
Aber ob es auf Dauer funzt?

geiler stecher
07.10.2007, 10:56
sorry, das wird wohl irgendwie funken, aber schon alleine das mit den 3mm ist ja einn graus.

wozu bitte 11-fach?

mfg

J_B
07.10.2007, 10:59
Wozu 11-fach?

DAS hat man sich bei 10-fach auch gefragt.

Und bei 9-fach...

Und...



:D
J

victim of fate
07.10.2007, 11:02
^aus dem selben Grund aus dem man nichtmehr 6-fach sondern 10fach fährt.
Gleiche VIelfalt an Gängen aber feiner abgestuft oder oder größere Differenz zw größten und kleinsten Ritzel bei gleich feiner Abstufung

brulp
07.10.2007, 11:09
ohhh - campa endschalthebel sind schon lange für 11x, immerhin existieren 11 stufen :Applaus:

Brunolp12
07.10.2007, 13:29
sowas taucht hier immer wieder mal auf - wir also schon öfters.

rider
07.10.2007, 13:34
^aus dem selben Grund aus dem man nichtmehr 6-fach sondern 10fach fährt.
Gleiche VIelfalt an Gängen aber feiner abgestuft oder oder größere Differenz zw größten und kleinsten Ritzel bei gleich feiner Abstufung

allerdings sinkt die Notwendigkeit oder der Sinn für weitere Gänge, je mehr man schon hat.

Ich wusste, weshalb ich von 6- auf 7-fach umgebaut hatte.
Ich sah auch einen Sinn für den Umstieg von 7- auf 8- und von dort auf 9-fach.

Den Sinn bei 10-fach war für mich primär, mit dem aktuellen Material kompatibel zu sein. Den 16er, der neu bei gewissen Kassetten drin ist, finde ich ebenfalls angenehm. Aber ein richtiger guter Grund für einen Umbau war es nicht - 10fach kam bei mir erst, als ich ein neues Rad mit 10fach kaufte (Frühjahr 2006).

Aber den Umstieg von 10- auf 11-fach wird noch weniger rational begründet sein. Das 18er-Ritzel ist in den meisten Kassetten nicht wirklich nötig resp. sinnvoll. Und einen 11er und ein 27er werde ich nie im Leben gleichzeitig benötigen.

Nun könnte man ja sagen "nützt nichts, so schadts nichts". Aber einerseits wird das alte Material nur noch begrenzt kompatibel sein (also ein Schaden) und andererseits vermute ich, dass durch die weitere Miniaturisierung 11fach weitere Probleme einführen wird.

RennM.
07.10.2007, 13:46
sorry, das wird wohl irgendwie funken, aber schon alleine das mit den 3mm ist ja einn graus.

wozu bitte 11-fach?

mfg

Eigentlich reicht ja eins, haste Recht. :D

Oberschorsch
07.10.2007, 15:53
Aber den Umstieg von 10- auf 11-fach wird noch weniger rational begründet sein. Das 18er-Ritzel ist in den meisten Kassetten nicht wirklich nötig resp. sinnvoll. Und einen 11er und ein 27er werde ich nie im Leben gleichzeitig benötigen.


Also wenn ich mir irgendwas mit 11-fach machen würde, dann würde ich ein 30er-Ritzel nehmen, alos was richtig fettes für die Berge. Nicht das ich hier welche hätte, aber wenn ich mal in hügelerige Gegenden komme, könnte das doch schon praktisch sein.

Aber ich würde dann das 11-fach System von Linder mit dem Vorgelege am STI bevorzugen...

Freakazoid
07.10.2007, 16:26
allerdings sinkt die Notwendigkeit oder der Sinn für weitere Gänge, je mehr man schon hat.

Ich wusste, weshalb ich von 6- auf 7-fach umgebaut hatte.
Ich sah auch einen Sinn für den Umstieg von 7- auf 8- und von dort auf 9-fach.

Den Sinn bei 10-fach war für mich primär, mit dem aktuellen Material kompatibel zu sein. Den 16er, der neu bei gewissen Kassetten drin ist, finde ich ebenfalls angenehm. Aber ein richtiger guter Grund für einen Umbau war es nicht - 10fach kam bei mir erst, als ich ein neues Rad mit 10fach kaufte (Frühjahr 2006).

Aber den Umstieg von 10- auf 11-fach wird noch weniger rational begründet sein. Das 18er-Ritzel ist in den meisten Kassetten nicht wirklich nötig resp. sinnvoll. Und einen 11er und ein 27er werde ich nie im Leben gleichzeitig benötigen.

Nun könnte man ja sagen "nützt nichts, so schadts nichts". Aber einerseits wird das alte Material nur noch begrenzt kompatibel sein (also ein Schaden) und andererseits vermute ich, dass durch die weitere Miniaturisierung 11fach weitere Probleme einführen wird.

Ich sags nur selten, aber: full ack!

:goodpost:

Ich hab einmal singlespeed und zweimal Shimano 10fach. Dass ich unter den Rädern Teile tauschen kann ist ein wahnsinniger Vorteil (wg. Redundanz). Wenn man jetzt 11 oder 12fach irgendwann in der Zukunft kauft, dann vielleicht garnicht so sehr weil man mehr Gänge will, sondern nur up2date sein will oder weil man garnichts anderes mehr bekommt. Wo gibts schon Neuräder ohne 10fach?