PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 31,7 vs 31,8 - wirklich unterschied?



fabio77
07.10.2007, 23:24
ich frage mich ob deda die leute verarscht damit man unbedingt deda lenker UND vorbau kauft. habe heute eher zufällig meinen 31,7 deda lenker mit meinem 31,8 itm vorbau probiert. dass das passt hat mich mal nicht überrascht, aber als ich nachgemessen habe, habe ich bemerkt dass itm lenker und deda lenker 100%ig den gleichen durchmesser haben, und zwar einen per schublehre nicht genau zu definierenden wert zwischen 31,7 und 31,8... wos soi des? :confused:

OCLV
07.10.2007, 23:33
So genau können die eh nicht fertigen in Asien. Ist also eher ein Marketing Gag. Ist ja bei Ritchey Vorbauten genau so: da steht dann drauf: für 25,8/26 mm. Geht also beides. Sicherheitshalber sollte man aber trotzdem nochmal nachmessen. Nicht, dass der Vorbau minimales Übermaß und de Lenker leichtes Untermaß hat. Dann bekommt man ihn nämlich nur schwer fest.

EpoLance
08.10.2007, 01:02
Hallöschen...

Das sind auch alles die gleichen Größen.
Das liegt daran das 31,8 bzw 31,7 normalerweiße in zoll angegeben wird... meiner meinung nach ist das 1 1/8 Zoll.

Auf jeden fall kommt da die Zahl 31,75 raus. Die einen runden auf die danderen Runden ab. Ich würde aber trotzdem nur Lenker und Vorbauten einer marke kombinieren. Weil so sind mir schon einige Deda, Ritchey und ITM Lenker Kaputt gegenagen!

Hoffe ich konnt helfen...

Liebe Grüße
EpoLance

Jule
17.03.2008, 17:03
Weil so sind mir schon einige Deda, Ritchey und ITM Lenker Kaputt gegenagen! :eek: Kaputt? Inwiefern?

Sorry wegen Hervorkramen eines alten Threads...

flok
17.03.2008, 19:32
31,8 ist doch ein mtb maß oder?

in mein ridley hat die stütze nicht reingepasst...
normal sind doch dann 31,6 oder?

Italiano
17.03.2008, 19:39
ich glaube die rede ist von lenkern :D

Algera
17.03.2008, 19:39
Hier geht es um Lenker und Vorbau. ;)

Stichwort: Oversize

daft21
17.03.2008, 20:05
ich frage mich ob deda die leute verarscht damit man unbedingt deda lenker UND vorbau kauft. habe heute eher zufällig meinen 31,7 deda lenker mit meinem 31,8 itm vorbau probiert. dass das passt hat mich mal nicht überrascht, aber als ich nachgemessen habe, habe ich bemerkt dass itm lenker und deda lenker 100%ig den gleichen durchmesser haben, und zwar einen per schublehre nicht genau zu definierenden wert zwischen 31,7 und 31,8... wos soi des? :confused:

Ich gratuliere dir dazu 1/10 mm zu messen und dir ernsthaft zu überlegen ob das passt :)

SPIRITS
17.03.2008, 20:24
31,8 bzw 31,7 ... meiner meinung nach ist das 1 1/8 Zoll.


Minderheitenmeinung.

Gängige Meinung: 1-1/4 Zoll

Crossandreas
17.03.2008, 22:24
[QUOTE=EpoLance;2043529]Hallöschen...

Das sind auch alles die gleichen Größen.
Das liegt daran das 31,8 bzw 31,7 normalerweiße in zoll angegeben wird... meiner meinung nach ist das 1 1/8 Zoll.

Auf jeden fall kommt da die Zahl 31,75 raus. Die einen runden auf die danderen Runden ab. Ich würde aber trotzdem nur Lenker und Vorbauten einer marke kombinieren. Weil so sind mir schon einige Deda, Ritchey und ITM Lenker Kaputt gegenagen!
[QUOTE=EpoLance;2043529]

braucht man nciht
halte ich für unsinn-auch das deswegen was bricht

bin jetzt zu testzwecken diesen winter einen 25,4 vorbau mit einem 25,8 lenker gefahren-regelmäßig kontrolliert und siehe dan es hält-übrigens aufm crosser und was da hält, hält auch auf der tsr.