PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu Angebot Kuota Kharma



Leviathan1981
08.10.2007, 12:14
Hi,
ich habe ein Angebot eingeholt für ein Kuota Kharma, von dem ich an sich überzeugt bin, aber da ich gerade erst vom MTB auf die Strasse wechsle kenn ich mich auf dem riesigen Markt einfach nicht gut genug aus, um hier eine vermeintliche Schwachstelle im Angebot zu finden. Findet Ihr etwas, was gar nicht geht (eurer Meinung nach)?
Für Hilfen wäre ich sehr dankbar.

Angebot
Rahmen: Kuota Kharma 2008
Gabel: Kharma Carbon / Alu
Steuersatz: Ritchey Pro insert
Vorbau: Deda Quattro
Lenker: Deda Big Piega
Sattelstütze: Deda Alu Stick
Sattel: Kuota Blaze
LRS: Shim. WH-RS10 oder Aksium(für 30Eus +)--> Was wäre hier für den Einstieg die bessere der beiden Varianten?
Bereifung: Schwalbe Stelvio
Ultegra 2/10-fach Compact mit FC-R600 silber
Preis : 1600 Euro

Einsatzgebiet:
Ambitionierter Hobbysportler der vom Laufsport und MTB kommend das Sportliche Feld um die Komponente RR erweitern möchte und ein Rad sucht, mit dem er erstmal ein paar Jahre Ruhe hat und auch gut auf einen Triathlon hintrainieren könnte.
Spätere Änderungen, wenn es dann mal Not tun sollte wie z.B. LR ändern sollen dann nicht Perlen vor die Säue geworfen sein, sondern im Grundrahmen eine gute Basis finden.
Lange Touren sollen genauso möglich sein, wie der Ausflug ins umgebende Mittelgebirge.

Was sind eure Meinungen, Einwände etc.

Mit sportlichem Gruße Norman

cluso
08.10.2007, 12:18
...

Ambitionierter Hobbysportler der vom Laufsport und MTB kommend das Sportliche Feld um die Komponente RR erweitern möchte und ein Rad sucht, mit dem er erstmal ein paar Jahre Ruhe hat und auch gut auf einen Triathlon hintrainieren könnte.
Spätere Änderungen, wenn es dann mal Not tun sollte wie z.B. LR ändern sollen dann nicht Perlen vor die Säue geworfen sein, sondern im Grundrahmen eine gute Basis finden.
Lange Touren sollen genauso möglich sein, wie der Ausflug ins umgebende Mittelgebirge.

Was sind eure Meinungen, Einwände etc.

Mit sportlichem Gruße Norman

Statt MTB schwimmen geschrieben und ich hätte mich köstlich amüsiert.

Spaß beiseite.

Das Angebot ist in Ordnung.

Laufräder würde ich gefühlsmässig zu den Shimanos tendieren.

Grüße

Leviathan1981
11.10.2007, 20:03
Statt MTB schwimmen geschrieben und ich hätte mich köstlich amüsiert.

Spaß beiseite.

Das Angebot ist in Ordnung.

Laufräder würde ich gefühlsmässig zu den Shimanos tendieren.

Grüße

Hi. Erstmal Danke für Deine Meinung!

ER hat seins doch schon :D

Hab jetzt noch ein deutlich besseres Angebot bekommen. Wo sich die Frage aufstellt, ob hier schon Jemand mit Glasner-Bikes (Björn Glasner)zu tun hatte. Ist das Seriös? Wie lief die Abwicklung bei euch?

Besten Dank
Norman

rboncube
11.10.2007, 22:46
Hey,
habe mein Kebel bei Björn zu nem super Preis gekauft. Beratung war klasse. Lief alles über Mails und Handy, da ich in Bayern wohne. Rad passte perfekt. Glasi hat schon Ahnung, fährt ja bei Regio Strom Senges, die haben die Kuotas als Teamräder.
Nach anfänglichen Problemen bin ich mit meinem Kuota sehr zufrieden.

Gruß Rene´