PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ironman Hawaii 2007



Giant racer
11.10.2007, 11:12
So es ist wieder so weit, am Samstag ist Ironman Zeit. :gut:

Das ARD überträgt in der Nacht vom Sonntag den 14.10.07 um 0.15 UHR bis 5.30 Uhr meine ich live.

Es sind dieses Jahr wieder alle üblichen Verdächtigen mit von der Partie:

Stadler
Al-Sultan
Macca usw.

Ich hoffe, dass Stormin Normann wieder alle beim Radfahren wegbügelt:Applaus:

Was meint Ihr?

Ach im Anhang befinden sich ein paar Bilder von Stadlers neuen Waffe:D

cluso
11.10.2007, 12:28
Was für ein übles Rad.

Fand das letztjährige (?) mit dem Blumenmuster klasse.

Sieht fast wie ein 26 Zöller aus. Wie groß ist der Stadler eigentlich?

Giant racer
11.10.2007, 12:38
Ach, ich find das Rad eigentlich ganz schön. Bis auf die Sattelstütze die ein bisschen verformt ist, geht es eigentlich.

Das schönste Rad das er jemals gefahren ist, ist dieses:

Giant racer
11.10.2007, 12:40
Ein besseres Bild:

cluso
11.10.2007, 13:38
Ein besseres Bild:

Nicht übel.

Das meinte ich:

http://media.godashboard.com/triathlon/norminator_kuota.jpg

Giant racer
11.10.2007, 13:47
Nicht übel.

Das meinte ich:

http://media.godashboard.com/triathlon/norminator_kuota.jpg

Das ist das Weltrecordrad aus 2006 wo er den schnellsten Bikesplit gefahren ist.

cluso
11.10.2007, 13:48
Was für ein übles Rad.

Fand das letztjährige (?) mit dem Blumenmuster klasse.

Sieht fast wie ein 26 Zöller aus. Wie groß ist der Stadler eigentlich?


Das ist das Weltrecordrad aus 2006 wo er den schnellsten Bikesplit gefahren ist.


:Applaus: :respekt:

:)

Giant racer
11.10.2007, 13:54
Weil du schriebst das letztjährige (?) Egal :D ;) :quaeldich :qullego: :ft: :Bluesbrot :Angel: :6bike2: :heulend: :) :Applaus: :ü

Klugschnacker
11.10.2007, 15:20
Das ARD überträgt in der Nacht vom Sonntag den 14.10.07 um 0.15 UHR bis 5.30 Uhr meine ich live.
Wir senden von 19:00 bis 4:30 Uhr live per Videostream (http://www.youtube.com/watch?v=7j9qvlox-iU).

Viel Spaß!

Giant racer
11.10.2007, 15:22
Wir senden von 19:00 bis 4:30 Uhr live per Videostream (http://www.youtube.com/watch?v=7j9qvlox-iU).

Viel Spaß!

Das ist ja Super:Applaus: :Applaus: :Applaus:

Vielen Dank

triass
11.10.2007, 15:52
OH! ein IM 2007 fred! das find ich aber gut! :D

so, meine 50cent:

ich drücke jan raphael (gewinner IM florida '06) die daumen, ich schätze ihn für platz 10-20 ein, mit viel glück sogar besser. er wird wahrscheinlich sehr sehr weit vorne aus dem wasser kommen, auf dem rad ballern und dann etwas nachlassen, trotzdem, ganz große klasse der mann!

bin kein stadtler-fan, mit seinen äußerungen bringt er sich immer ganz schön ins abseits. etwas mehr nachdenken täte ihm hin und wieder ganz gut.

ich würd gern Al Sultan oben sehen, immer schön straight und rotzig in der ansage! :D und einfach ein geiler athlet!

Macca wird top 3, gewinnen wird er glaub ich nicht. Timo Bracht wird den husarenritt von frankfurt glaub ich nicht wiederholen können.

triass
11.10.2007, 15:59
@ giantR:

wie kommste denn an die bilder von stadtler et all in deinem ersten post? ist dass TL in san diego?? auf bild 4 im hintergrund müßte raphael zusehen sein, Isaac-bike und hansgrohe-hose.

cluso
11.10.2007, 16:01
bin kein stadtler-fan, mit seinen äußerungen bringt er sich immer ganz schön ins abseits. etwas mehr nachdenken täte ihm hin und wieder ganz gut.

ich würd gern Al Sultan oben sehen, immer schön straight und rotzig in der ansage! :D und einfach ein geiler athlet!


Stadler hat das schönere Rad, mehr aber auch nicht.

:D


Ich platz immer fast vor lachen bei Al Sultans Aussagen...

:Applaus:

triass
11.10.2007, 16:11
jupp! wobei faris noch nie einen bösen kommentar über einen anderen athleten abgelassen hat, soweit ich mich erinnern kann.



das Stadtler '06 war sehr schön, wobei ich nicht ohne grund al sultan auf c'dale in meinem avatar habe, die haltung ist einfach genial und sieht vollkommen (soweit das eben möglich ist..) entspannt aus.

cluso
11.10.2007, 16:13
jupp! wobei faris noch nie einen bösen kommentar über einen anderen athleten abgelassen hat, soweit ich mich erinnern kann.



Stimmt.



das Stadtler '06 war sehr schön, wobei ich nicht ohne grund al sultan auf c'dale in meinem avatar habe, die haltung ist einfach genial und sieht vollkommen (soweit das eben möglich ist..) entspannt aus.


Der Laufstil von Al Sultan finde ich den Hammer...

triass
11.10.2007, 16:14
Der Laufstil von Al Sultan finde ich den Hammer...

in wiefern?

cluso
11.10.2007, 16:16
in wiefern?

Der macht doch auch Bergauf 2m Schritte (sieht zumindest so aus).

Bei ihm sieht das so "gemütlich" und locker aus.

triass
11.10.2007, 16:19
finde eigentlich immer, das er relativ stark "sitzt" beim laufen, aber what shells, er kommt an, und das auch noch ganz vorne! :D

Giant racer
11.10.2007, 17:32
@ giantR:

wie kommste denn an die bilder von stadtler et all in deinem ersten post? ist dass TL in san diego?? auf bild 4 im hintergrund müßte raphael zusehen sein, Isaac-bike und hansgrohe-hose.

Jepp genau, Raphael im Hintergrund. Die Bilder sind bei 3athlon gepostet worden. Da war wohl einer ganz nah dran:D :D :D

Ich glaube wenn Stadler seine Rückenproblem vom IM in FFaM kuriert hat, dann müsste er das Dingen eigentlich gewinnen. Prämisse unter anderem auch kein Defekt am Rad.
Wenn er es wieder schafft 7-10 min rauszufahren, dann macht er alle kalt.
Ich hoffe es.
2 Platz Al-Sultan der hat einfach nicht den Druck beim radfahren.
3 Platz Macca oder eventuell Timo Bracht, da Macca einfach ein klasse Läufer ist.

triass
11.10.2007, 18:16
Ich glaube wenn Stadler seine Rückenproblem vom IM in FFaM kuriert hat, dann müsste er das Dingen eigentlich gewinnen. Prämisse unter anderem auch kein Defekt am Rad.
Wenn er es wieder schafft 7-10 min rauszufahren, dann macht er alle kalt.
Ich hoffe es.
2 Platz Al-Sultan der hat einfach nicht den Druck beim radfahren.
3 Platz Macca oder eventuell Timo Bracht, da Macca einfach ein klasse Läufer ist.

aber WENN den norman wieder was zwickt, dann fängt der wieder an zu heulen und steigt vom rad. oder wenn faris und jan wieder die radgruppe anführen, und dieser.....wie heisst der denn jetzt verdammt.... der berufsschullehrer, der in FFM als erster vom rad zurück kam.....wenn der auch vor norman ist, dann is vorbei, dann packt der ein uns sagt, "ne, mit denen spiel ich heute nicht, und überhaupt, ist mir zu warm und windig, und das hinterrad hat 0,1 bar zu wenig druck..."

bracht trau ich es irgendwie nicht zu.

und den einen müssen wir noch auf der rechung haben, den neuseeländer.... der, verdammt wie heisst der denn nochmal... (hab ich eigentlich wortfindungsstörungen?? :hmm: )

cluso
11.10.2007, 21:10
aber WENN den norman wieder was zwickt, dann fängt der wieder an zu heulen und steigt vom rad. oder wenn faris und jan wieder die radgruppe anführen, und dieser.....wie heisst der denn jetzt verdammt.... der berufsschullehrer, der in FFM als erster vom rad zurück kam.....wenn der auch vor norman ist, dann is vorbei, dann packt der ein uns sagt, "ne, mit denen spiel ich heute nicht, und überhaupt, ist mir zu warm und windig, und das hinterrad hat 0,1 bar zu wenig druck..."

bracht trau ich es irgendwie nicht zu.

und den einen müssen wir noch auf der rechung haben, den neuseeländer.... der, verdammt wie heisst der denn nochmal... (hab ich eigentlich wortfindungsstörungen?? :hmm: )

Cameron Brown?!

triass
11.10.2007, 21:31
Cameron Brown?!

ne, den mein ich nicht, wobei der auch gut ist....vielleicht irre ich mich mit der nationalität. ist irgendein name mit "de" als vorsilbe wenn ich mich nicht irre....

ja wie verdammt nochmal heißt jetzt der........JETZT HAB ICHS!!!! Frank Vytrisal So oder so ähnlich wird der doch geschrieben! der startet bestimmt bei den amateuren (warum eigentlich?), aber auf dessen platzierung bin ich sehr gespannt!!

cluso
11.10.2007, 21:34
ja wie verdammt nochmal heißt jetzt der........JETZT HAB ICHS!!!! Frank Vytrisal So oder so ähnlich wird der doch geschrieben! der startet bestimmt bei den amateuren (warum eigentlich?), aber auf dessen platzierung bin ich sehr gespannt!!


Das ist aber der Deutsche der in Frankfurt so super abgeschnitten hat.

de...de...

Keine Ahnung wenn du meinst. Mccormack hat doch aufgehört, oder?

pebek
11.10.2007, 21:50
;)

-- Abel, Torsten --/--/-- 33 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Al-Sultan, Faris --/--/-- 29 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Alexander, Craig --/--/-- 34 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Bastie, Christophe --/--/-- 38 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Beech, Jeff --/--/-- 36 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Beke, Rutger --/--/-- 30 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Bell, Luke --/--/-- 28 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Blake, Jasper --/--/-- 34 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Bracht, Timo --/--/-- 32 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Brown, Cameron --/--/-- 35 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Cano Villanueva, Jose Luis --/--/-- 40 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Caron, Jonathan --/--/-- 29 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
DeBoom, Timothy --/--/-- 36 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Doe, Kieran --/--/-- 26 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Domnik, Norbert --/--/-- 43 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Edwards, Billy --/--/-- 29 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Elliot, Lewis --/--/-- 27 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Evans, Tom --/--/-- 39 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Fruehwirth, Alexander --/--/-- 38 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Goehner, Michael --/--/-- 27 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Goerke, Nils --/--/-- 33 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Gray, Nigel --/--/-- 37 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Hammerl, Hubert --/--/-- 35 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Hecht, Mathias --/--/-- 27 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Hellriegel, Thomas --/--/-- 36 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Hugelshofer, Patrik --/--/-- 30 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Hundertmarck, Kai --/--/-- 38 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Jammaer, Bert --/--/-- 27 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Jensen, Adam --/--/-- 27 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Johns, Andrew --/--/-- 34 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Johnsen, Jimmy --/--/-- 29 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Juhanson, Ain-Alar --/--/-- 31 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Kawahara, Hayato --/--/-- 29 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Kovalovsky, Jan --/--/-- 30 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Lamontagne Lacasse, Martin --/--/-- 34 00:00:00 00:00:00 00:00:00
Langbrandtner, Norbert --/--/-- 37 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Lavelle, Brian --/--/-- 32 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Le Floch, Xavier --/--/-- 34 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Lemmettyla, Teemu --/--/-- 25 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Lessing, Simon --/--/-- 36 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Leumann, Martin --/--/-- 34 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Lieto, Chris --/--/-- 35 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Llanos, Eneko --/--/-- 30 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Llanos, Hektor --/--/-- 35 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Longree, Maximilian --/--/-- 26 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Lovato, Michael --/--/-- 33 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
M?hlbauer, Hans --/--/-- 27 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Major, Jozsef --/--/-- 28 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Matsumaru, Masayuki --/--/-- 32 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
McCormack, Chris --/--/-- 34 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
McKenzie, Luke --/--/-- 26 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Neill, Mike --/--/-- 35 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Neyedli, Scott --/--/-- 29 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Nishiuchi, Hiroyuki --/--/-- 32 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Ornellas, Marcus --/--/-- 36 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Pedraza, Sebastian --/--/-- 34 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Pontano, Francisco --/--/-- 32 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Pschebizin, Marc --/--/-- 34 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Raphael, Jan --/--/-- 27 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Reboul, Gilles --/--/-- 38 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Reiser, Axel --/--/-- 38 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Ressler, Markus --/--/-- 31 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Riesen, Stefan --/--/-- 34 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Rovera, Rene --/--/-- 39 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Santana, Vinicius --/--/-- 24 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Saunders, Nick --/--/-- 33 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Schellens, Gerrit --/--/-- 41 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Schildknecht, Ronnie --/--/-- 28 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Schloegel, Benjamin --/--/-- 29 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Seng, Brad --/--/-- 38 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Sindballe, Torbjorn --/--/-- 30 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Soderdahl, Tom --/--/-- 35 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Spindler, Joseph --/--/-- 32 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Stadler, Normann --/--/-- 34 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Strini, Markus --/--/-- 34 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Sturla, Eduardo --/--/-- 33 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Sundberg, Swen --/--/-- 33 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Tani, Shingo --/--/-- 40 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Tollakson, TJ --/--/-- 27 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Vabrousek, Petr --/--/-- 34 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Van Den Bergh, Bram --/--/-- 30 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Van Lierde, Luc --/--/-- 38 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Vance, Jim --/--/-- 31 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Vanhoenacker, Marino --/--/-- 31 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Vernay, Patrick --/--/-- 33 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Vuckovic, Stephan --/--/-- 35 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Vytrisal, Frank --/--/-- 40 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Watt, Cameron --/--/-- 28 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Zamora, Marcel --/--/-- 29 00:00:00 00:00:00 00:00:00 00:00:00 --
Zyemtsev, Viktor

triass
11.10.2007, 21:59
Tim DeBoom! der kann mal für eine überraschung gut sein!



DANKE PEBEK! :D

triass
11.10.2007, 22:02
Das ist aber der Deutsche der in Frankfurt so super abgeschnitten hat.

de...de...

Keine Ahnung wenn du meinst. Mccormack hat doch aufgehört, oder?

ja, richtig, ich hab doch aber im post weiter oben noch den lehrer gesucht, das ist der vytrisal, habe übrigens gerade nachgelesen: 22. bei IM hawaii '06 bei den profis, beachtlich!!

Thunderbolt
11.10.2007, 23:24
Ich drücke Chris McCormack alle Daumen, dass es diesmal langt.

Oder wenigstens Stadler.

Bitte nicht wieder so ein "Ich-habe-gewonnen-weil-ich-der-beste-bin-und-der-noch-bessere-zwei-Reifenpannen-hatte"-Sieg für unseren Lederhosen-Araber.

Wir werden sehen.

CU
Thunder

triass
11.10.2007, 23:27
Ich drücke Chris McCormack alle Daumen, dass es diesmal langt.

Oder wenigstens Stadler.

Bitte nicht wieder so ein "Ich-habe-gewonnen-weil-ich-der-beste-bin-und-der-noch-bessere-zwei-Reifenpannen-hatte"-Sieg für unseren Lederhosen-Araber.

Wir werden sehen.

CU
Thunder

mit sicherheit möchte ich aber niemanden oben sehen, der sich beschwert, das ein behinderter sportler vor ihm platziert ist in der wahl zum sportler des jahres.

Thunderbolt
12.10.2007, 00:12
mit sicherheit möchte ich aber niemanden oben sehen, der sich beschwert, das ein behinderter sportler vor ihm platziert ist in der wahl zum sportler des jahres.

Kalter Kaffee

Zegger
12.10.2007, 00:19
mit sicherheit möchte ich aber niemanden oben sehen, der sich beschwert, das ein behinderter sportler vor ihm platziert ist in der wahl zum sportler des jahres.



oder über Deutsche Autobahnen fährt

miki.epic
12.10.2007, 00:34
Kalter Kaffee

Kalter Kaffee hat nen faden Geschmack. Und da mir weder Stadler noch McCormack durch solche Aussagen und ihr Gehabe sympathisch sind, bleibt ja blos noch einer übrig. Oder doch deBoom?

triass
12.10.2007, 09:47
oder über Deutsche Autobahnen fährt

oh, meinst du das tut der stadtler???? du meinst der geht so weit???

ne, dann ist der endgültig raus bei mir! :mad:












:D

Rhöner
12.10.2007, 11:40
Also auf Frank Vytrisal bin ich auch gespannt. Zumal er ja quasi einer "von uns" ist und noch einen Beruf ganz nebenbei nachgeht.

Mir persönlich ist Faris als Sieger auch am liebsten.

Stadler mag ich nicht wirklich. Ist mir total unsympatisch der Typ. McCormack ist denk ich ganz i.O., ist aber kein Deutscher. ;)

triass
12.10.2007, 11:57
Also auf Frank Vytrisal bin ich auch gespannt. Zumal er ja quasi einer "von uns" ist und noch einen Beruf ganz nebenbei nachgeht.

Mir persönlich ist Faris als Sieger auch am liebsten.

Stadler mag ich nicht wirklich. Ist mir total unsympatisch der Typ. McCormack ist denk ich ganz i.O., ist aber kein Deutscher. ;)

:knuffel:

Kuhnego
12.10.2007, 12:11
Mein Tipp: Max Longree :oke:

2006 Results
Amateur World Champion – Ironman Triathlon World Chps (Hawaii)
(20th Overall – 8:41.02, 3rd fastest run overall, 2:48.30)
Amateur World Record – Ironman Triathlon World Chps, 8:41.02

Kennt ihn hier eigentlich jemand?

www.longrees.de





.

triass
12.10.2007, 12:18
Mein Tipp: Max Longree :oke:

2006 Results
Amateur World Champion – Ironman Triathlon World Chps (Hawaii)
(20th Overall – 8:41.02, 3rd fastest run overall, 2:48.30)
Amateur World Record – Ironman Triathlon World Chps, 8:41.02

Kennt ihn hier eigentlich jemand?

www.longrees.de

.

ja, den kenn ich, aber ne, das glaub ich net. der grundstein wird immer noch auf dem rad gelegt, und da ist er nicht stark genug. schau dir die endzeiten an. aber natürlich ein starker läufer!

Camelfred
12.10.2007, 15:17
Mein "Favorit" :
Jaja... ;)
http://www.cyclingnews.com/news.php?id=news/2007/oct07/oct12news2
Ne , ich drück dem Faris die Daumen , hoffe dass man Jaja auch ab&zu im Bild sieht und freue mich schon auf einen möglichst spannenden Rennverlauf .
Grüße Camelfred

Manitou
12.10.2007, 17:58
Wieso spricht eigentlich keiner über Michael Göhner?
Als 2ter in Frankfurt kann man sich doch auch sehen lassen,oder!?

Der untere ist glaube ich Sven Sundberg. Sagt mir aber jetzt weniger!

http://www.soq.de/out/1/html/0/images/wysiwigpro/das_magazin/koener300.jpg

ironman2
12.10.2007, 22:28
chris Mc Cormick meinst du?

triduma
12.10.2007, 22:39
Hi,
ich bin zwar nicht gerade ein Fan von Stadler aber was mir an ihm gefällt ist das er auf dem Rad von anfang an richtig Druck macht und nicht lang rumzögert. Der zeigt so richtig was Bikepower ist.:Applaus:
Und zum Thema Gehirn einschalten bevor man was sagt, das sollte Faris auch ab und zu mal. Troztdem hoffe ich das beide unter die ersten drei kommen.
Gruß triduma;)

miki.epic
12.10.2007, 22:42
Wieso spricht eigentlich keiner über Michael Göhner?
Als 2ter in Frankfurt kann man sich doch auch sehen lassen,oder!?

Der untere ist glaube ich Sven Sundberg. Sagt mir aber jetzt weniger!

http://www.soq.de/out/1/html/0/images/wysiwigpro/das_magazin/koener300.jpg

Mit dem hässlichen Rad kann der Göhner nie gewinnen:ä

SPUNK
12.10.2007, 22:47
Moinsen,

bitte entschuldigt mein Unwissen, wenn's das hier an anderer Stelle schon zu lesen gab, aber:

Was machen die Jungs eigentlich, wenn sie gerade nicht beim Ironman - oder anderen Triathlon's - sind ???

Kann man davon leben ? Sind das ähnliche Profi-Karrieren wie im Radsport oder wie muss man sich das vorstellen ?

Gruß,

der Spunk

gozilla
13.10.2007, 08:38
Mit dem hässlichen Rad kann der Göhner nie gewinnen:ä

Moin moin,
naja mit dem Rad hin oder her...er darf/kann/muß es wenigstens fahren ist das gleiche wie bei Norman mit dem neuen Kuota:Bluesbrot

Meister Göhner hat zwar schon seine AK auf Hawaii gewonnen und ist auch sonst die letzten Jahre gut am abräumen gewesen und hat im Training bei Qualität und Quatität nochmal draufgepackt aber es wird nicht nach ganz vorne reichen da er in Kona nicht mit den richtig Schnellen aus dem Wasser kommt und in Kona "nur" über 3h Marathon läuft...sprich er braucht zu viel Zeit und Energie um in die Kopfgruppe beim Radfahren zu kommen oder dieser hinterherzufahren...

...dies gilt für alle amderem auch die diesen Express verpassen ...bei Norman ist es dann so daß er letztes Jahr extrem gut geschwommen ist und bevor das eigentliche Geplänkel und Gelutsche in jener Gruppe losging durch sie schon durchgefahren war...

Mein Tipp wäre

für Treppchen...Stadler, van Lierde, McCormack, Lieto , al Sultan

ansonsten schaun wir mal und natürlich die Dopingkontrollen abwarten :Bluesbrot

Gruß G

ratiopharm
13.10.2007, 08:58
Wir senden von 19:00 bis 4:30 Uhr live per Videostream (http://www.youtube.com/watch?v=7j9qvlox-iU).

Viel Spaß!

Arne, bitte, Körpersprache....
Hol dir einen Stuhl, der muss ja gar nicht so hoch sein, aber du kannst nicht ständig vom rechten auf s linke Bein wechseln und dabei den Körper aufschaukelnd von rechts nach links drehen.

Ansonsten finde ich eure Idee toll.

ratiopharm
13.10.2007, 09:08
Also TriAss
Raphael auf Platz 10-20 zu tippen, mit Glück auch unter 10....das ist kein Tipp. Das kann doch jeder vorhersagen.
Da muss man sich schon mal konkret festlegen.
Das Ding wird für mich entschieden zwischen Stadler und Macca.
Faris hat meiner Meinung nach maximal Chance auf Platz drei.
Ich persönlich habe Rutger Beeke als totale Überraschung von Macca und Stadler auf der Rechnung. Beeke läuft schneller als Stadler.
Aber auf Hawaii entscheidet nun mal das Wetter. Und die neuen Regeln.
Und die sprechen eindeutig für einen starken Radfahrer. Die dahinter können nicht mehr kreiseln, der Überholvorgang muss fix gehen, der Abstand muss deutlicher sein. Ich hoffe, die WK-Richter kontrollieren das.
Diese Regel und der Wind scheinen für Stadler zu sprechen.
Raphael unter den ersten 10. Vuckovic unter den ersten 8, Hellriegel nicht unter den ersten 15 (er wird nicht jünger, von hinten kommen neue).

Und zu Stadler: Wie kann man eigentlich nur so eitel sein und sich auf seinem Rad "Norminator" drauf kleben? Mir wäre solch ein Selbstkult (andere können das ja schreiben, wäre mir egal) hochnotpeinlich.
Dass der Stadler aber hochnotpeinlich als Mensch ist, hat er oft bewiesen. Er ist sehr, sehr eitel (das wird wohl keiner bestreiten) und Menschen, die eitel sind, denen gehört eigentlich mein Mitgefühl, weil sie bedauernswert sind.
Amen :D

Kingtom
13.10.2007, 09:16
aufgrund meines nationalstolzes möchte ich die schweizer fraktion nicht ganz untergehen lassen. *hoppschwiiz*

unsere beiden köcher stefan riesen und ronnie schildknecht wären immer für eine topplatzierung gut. beim riesen weiss ich nicht so recht. der hatte kein so gutes jahr. aber vielleicht stimmt ja der formaufbau für hawaii. für einen sieg wird es leider kaum reichen.

dem ronnie schildknecht trau ich echt was zu. in zürich hat er eine grandiose leistung gezeigt. wenn er wieder so oder gar noch etwas besser in form ist, könnte eine top3-platzierung drinn liegen.

halten wir die fahnen hoch *hoppschwiiz* :Applaus:

triass
13.10.2007, 10:34
Wieso spricht eigentlich keiner über Michael Göhner?
Als 2ter in Frankfurt kann man sich doch auch sehen lassen,oder!?

Der untere ist glaube ich Sven Sundberg. Sagt mir aber jetzt weniger!



weil göhner wenig präsent ist, aber du hast recht, der ist verdammt gut, aber irgendwie einfach unauffällig.

triass
13.10.2007, 10:40
Also TriAss
Raphael auf Platz 10-20 zu tippen, mit Glück auch unter 10....das ist kein Tipp. Das kann doch jeder vorhersagen.
Da muss man sich schon mal konkret festlegen.
Das Ding wird für mich entschieden zwischen Stadler und Macca.
Faris hat meiner Meinung nach maximal Chance auf Platz drei.
Ich persönlich habe Rutger Beeke als totale Überraschung von Macca und Stadler auf der Rechnung. Beeke läuft schneller als Stadler.
Aber auf Hawaii entscheidet nun mal das Wetter. Und die neuen Regeln.
Und die sprechen eindeutig für einen starken Radfahrer. Die dahinter können nicht mehr kreiseln, der Überholvorgang muss fix gehen, der Abstand muss deutlicher sein. Ich hoffe, die WK-Richter kontrollieren das.
Diese Regel und der Wind scheinen für Stadler zu sprechen.
Raphael unter den ersten 10. Vuckovic unter den ersten 8, Hellriegel nicht unter den ersten 15 (er wird nicht jünger, von hinten kommen neue).

Und zu Stadler: Wie kann man eigentlich nur so eitel sein und sich auf seinem Rad "Norminator" drauf kleben? Mir wäre solch ein Selbstkult (andere können das ja schreiben, wäre mir egal) hochnotpeinlich.
Dass der Stadler aber hochnotpeinlich als Mensch ist, hat er oft bewiesen. Er ist sehr, sehr eitel (das wird wohl keiner bestreiten) und Menschen, die eitel sind, denen gehört eigentlich mein Mitgefühl, weil sie bedauernswert sind.
Amen :D

oh, das haste recht, war eigentlich gar kein richtiger tipp! :D
dann sage ich: TOP 15 für raphael. vergiss aber nicht das es sein erster hawaii-start ist. im interview klagte er arg über die wetterbedingungen die ihm zu schaffen machen, von daher will ich mal nicht zuuu optimistisch sein, auch wenn ich mir natürlich TOP 5 wünsche ! ;)

also ganz ehrlich: wenn stadtler das ding heute gewinnt, muß ich leider feststellen, das ich die nacht umsonst vorm fernseher gesessen hab, bzw. vorm livestream..... :heulend: darauf hab ich echt kein bock.

Haaner
13.10.2007, 12:36
Stadler muss beim Laufen in diesem Jahr besser werden, da jetzt alle mit den netten, schnellen Schwimmanzügen unterwegs sind. Der hat ihm im letzten Jahr ein paar Minuten auf McCormack gerettet. Und man fährt nicht jedes Jahr einen Rekord auf der Radstrecke.

Wenn McCormack mit Faris aus dem Wasser kommt und wieder der übliche Abstand zum Norminator hergestellt wird, macht er das Rennen. Was der Junge in den letzten Jahren geleistet hat, ist schon der Hammer und niemand ist so konstant wie er. Und er memmt nicht rum, wenn er eine Panne hat. Das hat man in Roth 2006 deutlich gesehen.

Faris ist zwar für mich der sympathischste Triathlet, aber ich traue ihm keinen großen Sieg mehr zu, wenn er mit McCormack am Start ist. Dazu hat ihm der Australier schon zu oft im direkten Vergleich gezeigt, wer der bessere Athlet ist.

Göhner ist mein Geheimtipp. Ein netter Kerl, der in den nächsten Jahren mit Timo Bracht das jetzige deutsche Topduo ablösen wird. Frankfurt 07 hat das ganz deutlich gezeigt. Die beiden waren nicht nur schneller, als die 2 Weltmeister, sondern auch noch schneller als alle bisherigen Starter in Frankfurt.

ciclista
13.10.2007, 12:45
:) mein Geheimtipp ist Timo Bracht, obwohl geheim ist Timo ja überhaupt nicht mehr, kenn ihn sogar persönlich und er ist einach ein netter Kerl :) aloa

sachs dreigang
13.10.2007, 14:54
hallo,

http://weightweenies.starbike.com/phpBB2/download.php?id=22643

gruss

sachs dreigang

Kadauz
13.10.2007, 14:58
Wegen Bracht weiß ich nicht so recht. Der hat zu Ende der Saison nicht mehr soo gut ausgesehen. In Wiesbaden war der soviel ich weiß auch nicht mehr DER Bringer. Helle war glaub ich auch schneller. Selbst der Rolf Lautenbacher (wenn den jemand kennt) konnte mit seinem 10. Platz dem Timo Paroli bieten.

endlich b
13.10.2007, 17:33
das wird super spannend. so wie ich mich früher auf die tour gefreut habe, ist es dieses jahr bei hawaii.
ich vermute das sultan gewinnen wird. außer stadler kommt vorne mit aus dem wasser. bei einem loch von 4min wird er nicht ankommen.
2 alexander
3 mc cormack
ich habe ein bild von vucko gesehen, worauf er sehr austrainiert aussah (fast wie ulle nach hgh kur). top 4
5 brown
top 10 bracht, hellriegel, ein schweizer, ein spanier und vielleicht ein ehemaliger radfahrer.

büttgen
13.10.2007, 17:35
Moinsen,

bitte entschuldigt mein Unwissen, wenn's das hier an anderer Stelle schon zu lesen gab, aber:

Was machen die Jungs eigentlich, wenn sie gerade nicht beim Ironman - oder anderen Triathlon's - sind ???

Kann man davon leben ? Sind das ähnliche Profi-Karrieren wie im Radsport oder wie muss man sich das vorstellen ?

Gruß,

der Spunk

Man kann davon leben.

Bin zufällig vor 14 tagen mit einem gefahren.

Kadauz
13.10.2007, 18:22
Man kann davon leben.

Bin zufällig vor 14 tagen mit einem gefahren.

Der Rolf Lautenbacher wohnt bei mir im Ort und ist eigentlich auch Profi. Hat schon Lanzarote gewonnen usw. Wurde auch in Wiesbaden 10. Der arbeitet aber halbtags, sonst würds nicht reichen. Iss aber auch schon 41. :respekt:

pebek
13.10.2007, 19:15
1149 Jalabert Laurent M 38 M35-39 FRA

Mal schauen, wie er sich anstellt. :)

triass
13.10.2007, 20:06
stadler hat angeblich auch magenprobleme, ist aber trotzdem an den start gegangen...

RedFlash
13.10.2007, 20:36
stefan vuckovic ist nach dem schwimmen vorne mit dabei :Applaus:

triass
13.10.2007, 20:57
so, das läuft mit der live-übertragung was!!!!!!??





:mad:

Don Corleone
13.10.2007, 20:59
bei mir geht auch nix...schon ärgerlich
ich finde nicht mal einen ticker.

greglemond
13.10.2007, 21:41
1149 Jalabert Laurent M 38 M35-39 FRA

Mal schauen, wie er sich anstellt. :)

Echt? Krass. Der wird doch sicher schneller fahren als Stadler, oder? Damit wäre zumindest der Rad-Rekord drin...

greglemond
13.10.2007, 21:42
bei mir geht auch nix...schon ärgerlich
ich finde nicht mal einen ticker.

Ich habe auch keinen gefunden... ist jemand anderes fündig geworden? Bis 0.15Uhr ist es noch so lang. :heulend:

drullse
13.10.2007, 21:47
Echt? Krass. Der wird doch sicher schneller fahren als Stadler, oder? Damit wäre zumindest der Rad-Rekord drin...

Wird er definitiv nicht. Keiner der Rad-Pros ist bisher auch nur ansatzweise an die Radzeiten der Trias auf der LD rangekommen (bis auf Steve Larsen, aber der war dann halt auch schon reiner Triathlet), denn sonst ist nix mehr mit Laufen hinterher...

Don Corleone
13.10.2007, 21:48
die race coverage auf ironman.com läuft einigermaßen.

werner86
13.10.2007, 22:16
Der Livestream ist aufgrund eines Stromausfalls wohl lahm gelegt.

Edit, er läuft wieder :)

pebek
13.10.2007, 22:20
Was ist denn das für ein Kasper auf Triathlon-Szene.de?

Mit 2x wöchentl. Radtraining braucht er angeblich nur 4:55 für den bike-split in Roth. :rolleyes:

Giant racer
13.10.2007, 22:27
www.06.live-radsport.ch

einen live ticker für euch......


ironman.com ist auch wieder online......

Beppo
13.10.2007, 22:28
Hier noch ein funktionierender livestream: http://www.ironman.com/

drullse
13.10.2007, 22:45
Was ist denn das für ein Kasper auf Triathlon-Szene.de?

Mit 2x wöchentl. Radtraining braucht er angeblich nur 4:55 für den bike-split in Roth. :rolleyes:

Ist bitter, wenn Andere mit effizientem Training besser sind, oder?

pebek
13.10.2007, 22:52
Ist bitter, wenn Andere mit effizientem Training besser sind, oder?

Die Zeit wäre für mich utopisch, als ist es nicht bitter, aber ich kenne diese unsäglichen Sprüche von jeder RTF, jedem Radmarathon und jedem Triathlon.
Was ist denn an dem Tiefstapeln soo toll? Hebt vielleicht das Ego des Verbreiters. Muss ich nicht haben.

Giant racer
13.10.2007, 23:08
Traurige Nachricht:

Normann Stadler hat das Rennen aufgegeben.... So eine Schaisse




:heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend:

poki
13.10.2007, 23:20
So ein Mist...
Was hab ich letzes Jahr mitgefiebert, seit meinem Uni-Examen war ich nicht mehr so aufgeregt.

drullse
13.10.2007, 23:24
Die Zeit wäre für mich utopisch, als ist es nicht bitter, aber ich kenne diese unsäglichen Sprüche von jeder RTF, jedem Radmarathon und jedem Triathlon.
Was ist denn an dem Tiefstapeln soo toll? Hebt vielleicht das Ego des Verbreiters. Muss ich nicht haben.

Glaube es mir oder nicht: das ist kein Tiefstapler. Er hat lange Jahre Ausdauer-Background und sich intensiv mit Trainingslehre befasst (und in Roth einen super Tag erwischt...), aber es stimmt nunmal.

ratiopharm
13.10.2007, 23:28
Ach mein Gott, ihr seid dem Norman ungefähr so wichtig wie der morgendliche Gang zur Toilette.
Seid mir nicht böse: Trainiert, seid disziplinert, aber betreibt bitte keine Heldenverehrung von Leuten, für die ihr einen Fliegenschi** darstellt. Ihr könnt ja in Frankfurt auf dem Flughafen stehen und euch von dem unglaublichen "Norminator" oder auch "Durchfall-Imperator" ein Autogramm holen.




Komisch, die Bravo-Zeit mit dem Bravo-Starschnitt liegt schon lange hinter mir.
Ich wünsche mir nur, dieses Gelaber von Norman hört mal auf: Da der Neo, da die Form, da der Sturz, da der Rücken, da der Magen.
Und ich wünsche mir Leute mit Intelligenz, die das erkennen und nicht sagen: "Oooooohhhh schade, der Faris...und der Norman......"
und lieber selbst trainieren.

Fernseh-Sport

tststs

pebek
13.10.2007, 23:30
Glaube es mir oder nicht: das ist kein Tiefstapler. Er hat lange Jahre Ausdauer-Background und sich intensiv mit Trainingslehre befasst (und in Roth einen super Tag erwischt...), aber es stimmt nunmal.

War das Thema nicht schonmal hier im Forum?
Ein Ex-Amateurfahrer, der mit Minimaltraining nen Ironman absolviert. Wurde damals auch angezweifelt - wobei Du ihn ja nicht 24h am Tag im Blickfeld hast.;)

drullse
13.10.2007, 23:36
War das Thema nicht schonmal hier im Forum?
Ein Ex-Amateurfahrer, der mit Minimaltraining nen Ironman absolviert. Wurde damals auch angezweifelt - wobei Du ihn ja nicht 24h am Tag im Blickfeld hast.;)

Ich hab ihn genug im Blick, um das einschätzen zu können. Wie gesagt: Du musst es nicht glauben. Er wird nachher noch was dazu sagen.

ASCII
14.10.2007, 00:18
Wer weiß wie lange die zwei Radeinheiten in der Woche ausfallen, 2x 180km :rolleyes: .

Der Norminator hat doch nichtmal die Eier in der Hose das Rennen zu Ende zu fahren. Nur weils mal nicht so läuft gleich das weite suchen.

Ich will ja niemand was vorwerfen, aber es ist schon sehr suspekt mit dem Magenproblemen. Als Sportler achtet man ja vorallem vor Wettkämpfen genaustens auf die Ernährung und ißt nichts ungewohntest...

Daniel20
14.10.2007, 00:25
Wer weiß wie lange die zwei Radeinheiten in der Woche ausfallen, 2x 180km :rolleyes: .

Der Norminator hat doch nichtmal die Eier in der Hose das Rennen zu Ende zu fahren. Nur weils mal nicht so läuft gleich das weite suchen.

Ich will ja niemand was vorwerfen, aber es ist schon sehr suspekt mit dem Magenproblemen. Als Sportler achtet man ja vorallem vor Wettkämpfen genaustens auf die Ernährung und ißt nichts ungewohntest...


Er wurde beim Kotzen beobachtet...

ratiopharm
14.10.2007, 00:36
Er wurde beim Kotzen beobachtet...

Der Arme "Norminator" ähhh Durchfall-Imperator.
Weißt du eigentlich, wie oft Norman Erklärungen hatte? Na?
Komm fang mal an.
Zähl mal auf.

P.S.: Edith fragt, woher du deine Info hast? Genau.
Und dann fragt sie noch, woher die ihre Info haben? Genau. Und die haben sie von Norman? Aaaaaah jaa, nee is klar.
Der Arme.

Nur so zur Info: Der Stadler hatte bestimmt schon 10 Mal eine Erklärunge (ich habe die Sache mit dem kaputten Schnellspanner vergessen, und dann war da noch die Sache mit dem vom anderen Triathleten aufgerissenen Neo)...ja doch, ich mach schon länger diesen Sport als du und ja doch: Du weißt vieles nicht. Und ja doch: Norman ist der große Geschichtenerzähler. Und ja doch: Der Ehrliche stellt sich hin und sagt: "Ich war der Dumme und habe nicht aufgepasst." Aber der Geschichtenerzähler stellt sich hin und erzählt Gesäusel.
Nur: Wer schon 10 Geschichten erzählt hat, wird unglaubwürdig.

pebek
14.10.2007, 00:36
Der Lutscher-Aussie fährt wieder seine ureigene Taktik immer schön mitten im Verfolgerfeld!
Freut mich, dass sie für big island nicht die richtige ist. :Applaus: :Applaus:

drullse
14.10.2007, 00:46
Der Lutscher-Aussie fährt wieder seine ureigene Taktik immer schön mitten im Verfolgerfeld!
Freut mich, dass sie für big island nicht die richtige ist. :Applaus: :Applaus:

Man sieht, Du hast so richtig Ahnung von der Materie. Respekt!

Doubleyou
14.10.2007, 00:48
Wie "gut" läuft Sindballe im Vergleich? Also welchen Vorsprung braucht er vermutlich? 15 Minuten? Wie siehts mit Lieto aus?

pebek
14.10.2007, 00:53
Man sieht, Du hast so richtig Ahnung von der Materie. Respekt!

Machts Spass, jeden meiner Beiträge zu kommentieren?
Mich störts nicht, aber gehaltvoller wären eigene posts!

drullse
14.10.2007, 01:00
Machts Spass, jeden meiner Beiträge zu kommentieren?
Mich störts nicht, aber gehaltvoller wären eigene posts!

Stell Dir vor, es SIND eigene Posts - ich hab sie selbst geschrieben.

Ich finds einfach nervend, wenn bar jeder Ahnung erstmal reingeblubbert wird so wie von Dir.

Bring Inhalt, dann kann man auch drüber diskutieren.

pebek
14.10.2007, 01:03
Stell Dir vor, es SIND eigene Posts - ich hab sie selbst geschrieben.

Ich finds einfach nervend, wenn bar jeder Ahnung erstmal reingeblubbert wird so wie von Dir.

Bring Inhalt, dann kann man auch drüber diskutieren.

Dummdreiste Anmache ist für mich kein Grund argumentativ zu antworten.

Doubleyou
14.10.2007, 01:06
Kann einer meine Frage beantworten?:rolleyes:

Freakazoid
14.10.2007, 01:12
News: Sultan und Stadler sind draußen!
http://sport.ard.de/sp/weitere/news200710/13/ironman.jsp

Doubleyou
14.10.2007, 01:14
News: Sultan und Stadler sind draußen!
http://sport.ard.de/sp/weitere/news200710/13/ironman.jsp

Nein!:eek:

Gut dass hier alles aktuell is!:D

Daniel20
14.10.2007, 01:14
News: Sultan und Stadler sind draußen!
http://sport.ard.de/sp/weitere/news200710/13/ironman.jsp

LOL :respekt:

Man In Red
14.10.2007, 01:47
schade! echt schade!
jetzt bleibt dann c mc cormac übrig oder?

Freakazoid
14.10.2007, 02:49
Lieto vs. cormick. Großes Kino :eek:

triass
14.10.2007, 03:12
für nächstes jahr wünsche ich mir, das hannes das alleine kommentiert, diese artd-pappnase geht ja gar nicht.....



ach mensch norman, ja stimmt, da war ja noch was, die PK ist schuld, vielleicht.... kreativer mensch!

Innensechskant
14.10.2007, 03:15
TOTAL SWIM 2.4 mi. (1:15:40) 1:59/100m 1144

FIRST BIKE SEGMENT 5 mi. (1:32:47) 23.97 mph
SECOND BIKE SEGMENT 28 mi. (2:32:24) 23.15 mph
THIRD BIKE SEGMENT 59 mi. (3:53:15) 23.01 mph
FOURTH BIKE SEGMENT 88 mi. (5:04:28) 24.43 mph
FINAL BIKE SEGMENT 112 mi. (6:06:05) 23.37 mph
TOTAL BIKE 112 mi. (4:45:49) 23.51 mph 105

Das nenn ich doch mal Positionen aufholen :ä

triass
14.10.2007, 03:18
Das nenn ich doch mal Positionen aufholen :ä

geringfügig! :eek:

Parsec
14.10.2007, 03:58
Sieger McCormick Aus. (34 J.) in 8.15

triass
14.10.2007, 03:59
ey dieser ard-typ geht gar nicht, hab lange nicht mehr so viel schei$e von einem gehört, das gibt ne email!

triass
14.10.2007, 04:24
wahnsinn!! Vytrisal bester deutscher!!!! :Applaus: :Applaus: :Applaus: :Applaus: :Applaus:

herzlichen Glückwunsch!!!!

triass
14.10.2007, 04:35
he ihr schlafnasen! was ist denn los! moderier' ich das hier alleine????

:D :D

curry
14.10.2007, 07:44


Nur so zur Info: Der Stadler hatte bestimmt schon 10 Mal eine Erklärunge (ich habe die Sache mit dem kaputten Schnellspanner vergessen, und dann war da noch die Sache mit dem vom anderen Triathleten aufgerissenen Neo)...ja doch, ich mach schon länger diesen Sport als du und ja doch: Du weißt vieles nicht. Und ja doch: Norman ist der große Geschichtenerzähler. Und ja doch: Der Ehrliche stellt sich hin und sagt: "Ich war der Dumme und habe nicht aufgepasst." Aber der Geschichtenerzähler stellt sich hin und erzählt Gesäusel.
Nur: Wer schon 10 Geschichten erzählt hat, wird unglaubwürdig.

polemische kritik von leuten, die nicht ansatzweise dessen leistung bringen können.:rolleyes:

lasst die leute doch so, wie sie sind - respekt. auch wenn sie nicht politisch korrekt sind. :)

man gewinnt bestimmt nicht 2mal auf hawaii, wenn man der liebe junge von nebenan ist.

ratiopharm
14.10.2007, 08:11


polemische kritik von leuten, die nicht ansatzweise dessen leistung bringen können.:rolleyes:

lasst die leute doch so, wie sie sind - respekt. auch wenn sie nicht politisch korrekt sind. :)

man gewinnt bestimmt nicht 2mal auf hawaii, wenn man der liebe junge von nebenan ist.

Sorry,
vielleicht bin ich etwas über das Ziel hinausgeschossen.

Nicht mal ansatzweise......nun ja, ich habe 6x einen IM gemacht, Bestzeit knapp über 10 Std.
Also ich würde sagen - ich war im ersten Viertel und das als Voll-Berufstätiger - dass deine Aussage nicht haltbar ist.

Aber altersmäßig ist der Zug nun auch schon bald am Abfahren.

Wenns nichts wird, dann geht man ab.
Man kan ja auch mal einen Grund anführen.

Aber beim Norman gab es in den letzten 10 Jahren immer Gründe.

Es nervt

Thunderbolt
14.10.2007, 08:32
:Applaus: :Applaus: :Applaus: :Applaus: Chris McCormack!

Mein Favorit!

:Applaus: :Applaus: :Applaus:


Coolster Kommentar von Natascha Badman nach dem Sturz:

"You asked me about retiring," she said to the NBC crew on the side of the road. "My bike retired today."

Giant racer
14.10.2007, 09:28
Ach mein Gott, ihr seid dem Norman ungefähr so wichtig wie der morgendliche Gang zur Toilette.
Seid mir nicht böse: Trainiert, seid disziplinert, aber betreibt bitte keine Heldenverehrung von Leuten, für die ihr einen Fliegenschi** darstellt. Ihr könnt ja in Frankfurt auf dem Flughafen stehen und euch von dem unglaublichen "Norminator" oder auch "Durchfall-Imperator" ein Autogramm holen.




Komisch, die Bravo-Zeit mit dem Bravo-Starschnitt liegt schon lange hinter mir.
Ich wünsche mir nur, dieses Gelaber von Norman hört mal auf: Da der Neo, da die Form, da der Sturz, da der Rücken, da der Magen.
Und ich wünsche mir Leute mit Intelligenz, die das erkennen und nicht sagen: "Oooooohhhh schade, der Faris...und der Norman......"
und lieber selbst trainieren.

Fernseh-Sport

tststs

Junge Junge was hat dich den gestochen?

Was hat eigenes Leistungsvermögen mit dem Leistungsvermögen der Profis zu tun? Darf ich nur Kommentare schreiben wenn ich ein Ironman mit 8.15 beende? Oder Fan sein ?
Oder über Fussball schreiben wenn ich beim FC Bayern spiele?:confused:

Darf ich überhaupt mich als Mitglied in diesem Forum nennen, da ich ja auch nicht einen 45er-50er Schnitt fahren kann wie die Profis der UCI Rennställe.


Das eine hat mit dem anderen nichts zutun.


In einem anderen Post schreibst du, dass du ein IM in 10 Std und etwas beendet hast, nach deiner Denkensweise dürftest du auch kein Fan oder Kommentar zu der Matarie abgeben.
Ich will dir deine Zeit nicht madig reden, allerdings bist du noch 2Std. von den Helden entfernt.;)


Denkmal drüber nach

ratiopharm
14.10.2007, 10:18
Junge Junge was hat dich den gestochen?

Was hat eigenes Leistungsvermögen mit dem Leistungsvermögen der Profis zu tun? Darf ich nur Kommentare schreiben wenn ich ein Ironman mit 8.15 beende? Oder Fan sein ?
Oder über Fussball schreiben wenn ich beim FC Bayern spiele?:confused:

Darf ich überhaupt mich als Mitglied in diesem Forum nennen, da ich ja auch nicht einen 45er-50er Schnitt fahren kann wie die Profis der UCI Rennställe.


Das eine hat mit dem anderen nichts zutun.


In einem anderen Post schreibst du, dass du ein IM in 10 Std und etwas beendet hast, nach deiner Denkensweise dürftest du auch kein Fan oder Kommentar zu der Matarie abgeben.
Ich will dir deine Zeit nicht madig reden, allerdings bist du noch 2Std. von den Helden entfernt.;)


Denkmal drüber nach

Ja, das mach ich mal, du Heldenverehrer und traurig in die Luft Gucker, weil DEIN Norman nicht mehr dabei ist.

Wie jung ist das denn :D

Haaner
14.10.2007, 11:45
Das war gestern ja echt mal wieder ein deutscher Renntag. :heulend:

Von Timo Bracht hätte ich mehr erwartet. Und von Göhner auch. Und die beiden lassen sich mal wieder von einem nicht mehr ganz jungen Halbprofi aus Darmstadt abzocken. Was Frank Vytrisal da rausgehauen hat ist echt mal wieder ein Hammer. :respekt:

Und was war denn mit unseren Damen los????????? Ist Nicole Leder über die Radstrecke mit einem Klapprad gefahren? Fast 6 Stunden für den Radsplit!!! Da müssen ja einige Pannen dabei gewesen sein. :(

ASCII
14.10.2007, 11:50
Sitztechnisch könnten sich einige Damen ja noch weit optimieren oder braucht so ein zwarter Frauenrücken mehr komfort?

Dierk
14.10.2007, 12:07
Die Damen wollen den Zuschauern eben etwas "bieten".

Außerdem soll die Sponsorenaufschrift vorne gut lesbar sein :D

Was ist ein zwarter Frauenrücken?

Klugschnacker
14.10.2007, 12:07
Was ist denn das für ein Kasper auf Triathlon-Szene.de?

Mit 2x wöchentl. Radtraining braucht er angeblich nur 4:55 für den bike-split in Roth. :rolleyes:
Hi pebek,

das ist so nicht richtig. Bei meiner Zeit von 4:55h in Roth habe ich noch 3-4 Radeinheiten die Woche trainiert, das war 2005. In diesem Jahr (2007) habe ich aus Zeitmangel nur 2 Radeinheiten pro Woche absolviert und meine Radzeit auf 4:51h verbessert. Die eine Radeinheit war eine normale Grundlagenfahrt von 4-5 Stunden (meist eher 5), die zweite eine Koppeleinheit. Ich komme ursprünglich vom Laufen und würde mich nicht als besonders talentierten Radfahrer bezeichnen. Allerdings habe ich in den letzten 3 Jahren herausgefunden, welches Training bei für diese langen Zeitfahren gut anschlägt.

Mein Trainingspartner im Jahr 2007, der diese Trainingsform heuer für sich übernommen hat, verbesserte sich damit ebenfalls sehr deutlich. Das Konzept funktioniert also nicht nur bei mir. Ich kenne Dich nicht, aber möglicherweise könntest auch Du Deine Leistung verbessern, ohne die Umfänge zu steigern.

Grüße,
Arne

gozilla
14.10.2007, 12:10
Das war gestern ja echt mal wieder ein deutscher Renntag. :heulend:

Von Timo Bracht hätte ich mehr erwartet. Und von Göhner auch. Und die beiden lassen sich mal wieder von einem nicht mehr ganz jungen Halbprofi aus Darmstadt abzocken. Was Frank Vytrisal da rausgehauen hat ist echt mal wieder ein Hammer. :respekt:

Und was war denn mit unseren Damen los????????? Ist Nicole Leder über die Radstrecke mit einem Klapprad gefahren? Fast 6 Stunden für den Radsplit!!! Da müssen ja einige Pannen dabei gewesen sein. :(

Moin moin,
Du kennst Dich ja echt gut aus:Applaus: :Applaus:

Wo fängt denn bei Dir der Halbprofi an und wo hört er auf??

Gruß G

pebek
14.10.2007, 12:58
Hi pebek,

das ist so nicht richtig. Bei meiner Zeit von 4:55h in Roth habe ich noch 3-4 Radeinheiten die Woche trainiert, das war 2005. In diesem Jahr (2007) habe ich aus Zeitmangel nur 2 Radeinheiten pro Woche absolviert und meine Radzeit auf 4:51h verbessert. Die eine Radeinheit war eine normale Grundlagenfahrt von 4-5 Stunden (meist eher 5), die zweite eine Koppeleinheit. Ich komme ursprünglich vom Laufen und würde mich nicht als besonders talentierten Radfahrer bezeichnen. Allerdings habe ich in den letzten 3 Jahren herausgefunden, welches Training bei für diese langen Zeitfahren gut anschlägt.

Mein Trainingspartner im Jahr 2007, der diese Trainingsform heuer für sich übernommen hat, verbesserte sich damit ebenfalls sehr deutlich. Das Konzept funktioniert also nicht nur bei mir. Ich kenne Dich nicht, aber möglicherweise könntest auch Du Deine Leistung verbessern, ohne die Umfänge zu steigern.

Grüße,
Arne

Hi Arne,
ich wußte gar nicht, dass Du hier auch vertreten bist.
Erst mal Respekt vor Deiner stundenlangen Moderatorenleistung heute in der Nacht. Hast Du wirklich gut gemacht.

Zum Training. Trügt mich meine Erinnerung oder hast Du nicht beim Erklären Deines Trainigs gesagt, dass Du die Umfänge reduzierst hast , je näher das Rennen kam, letztendlich nur noch 2xRad pro Woche.
Nur zu meinem Verständnis, ich verstehe das so, dass Du anfangs höhere Umfänge und öfters trainiert hast um dann peu a peu zu reduzieren. Oder bist Du das ganze Jahr - außer im Trainigslager - nur 2x wöchentl Rad gefahren?

Eine Trainigsumstellung, neue Reize zu setzen ist sicher vorteilhaft. Ich bin reiner Hobbysporler, Mittvierziger, mehrfacher IM-Finisher mit Bestzeit im bike-split von 5:34 und werde mir diesbezügl. mal verstärkt Gedanken machen und Eure Trainigspläne durcharbeiten. Danke übrigens für das Angebot auf Eurer hp.

Servus
Peter

Klugschnacker
14.10.2007, 13:46
Nur zu meinem Verständnis, ich verstehe das so, dass Du anfangs höhere Umfänge und öfters trainiert hast um dann peu a peu zu reduzieren. Oder bist Du das ganze Jahr - außer im Trainigslager - nur 2x wöchentl Rad gefahren?
Ich habe mich über die gesamte Vorbereitung auf 2 Radeinheiten, genauer: auf eine Radeinheit plus eine Koppeleinheit beschränkt, dazu wöchentlich ein langer Lauf und 1x Schwimmen (in den letzten 2 Wochen vor dem Rennen 3x Schwimmen pro Woche). Im großen und ganzen war ich also jeden zweiten Tag im Training, der Rest Ruhetage.

Über den Winter bis Anfang April habe ich ebenfalls wöchentlich 2 Radeinheiten trainiert, allerdings war ich öfter laufen, meistens zwischen 1 bis 1,5 Stunden.

In den letzten 10 Wochen sind die Umfänge bei mir planmäßig geringer als in der Zeit davor, dafür steigt jedoch das Tempo an 1-2 Tagen pro Woche deutlich an. Ich würde das Programm als sehr hartes Training bezeichnen, ich weiß also genau, wo meine Leistung herkommt. Gute Form kommt von hartem Training, aber nicht unbedingt von einer Million Kilometern. Natürlich gibt es dabei individuelle Unterschiede.

Da mich per PM Anfragen dazu erreichen: Das Trainingskonzept ist in unseren Langdistanz-Trainingsplänen enthalten, vor allem in den Plänen für die "Mittwöchler". Du kannst Sie auf unserer Website kostenlos laden. Wir werden diese Pläne und das zugrunde liegende Konzept noch ausführlich in unseren kommenden Sendungen erläutern (immer Freitag Abend live, Start in 14 Tagen).

Grüße,
Arne

triass
14.10.2007, 14:51
@ hi schnacker!

glückwunsch zu eurer aktion heute nacht! war nicht ständig dabei, habe aber trotzdem recht viel mitbekommen von euren beiträgen, war schon eine gute aktion.

im chat gings teilweise ganz schön ab, aber das haste bestimmt schon mitbekommen, vielleicht muß man vorher erst einen IQ-test schalten um mitchatten zu dürfen.... ;)

gruß aus hannover
t.ass

Chev Chelios
14.10.2007, 15:41
Ach mein Gott, ihr seid dem Norman ungefähr so wichtig wie der morgendliche Gang zur Toilette.
Seid mir nicht böse: Trainiert, seid disziplinert, aber betreibt bitte keine Heldenverehrung von Leuten, für die ihr einen Fliegenschi** darstellt. Ihr könnt ja in Frankfurt auf dem Flughafen stehen und euch von dem unglaublichen "Norminator" oder auch "Durchfall-Imperator" ein Autogramm holen.




Komisch, die Bravo-Zeit mit dem Bravo-Starschnitt liegt schon lange hinter mir.
Ich wünsche mir nur, dieses Gelaber von Norman hört mal auf: Da der Neo, da die Form, da der Sturz, da der Rücken, da der Magen.
Und ich wünsche mir Leute mit Intelligenz, die das erkennen und nicht sagen: "Oooooohhhh schade, der Faris...und der Norman......"
und lieber selbst trainieren.

Fernseh-Sport

tststs


Wenn du keine Lust hast über die Profis vom Ironman zu reden, dann sei bitte ruhig !!!

Er ist nunmal einer der besten Triathleten und hat schon 2mal dort gewonnen.

Bin jtzt kein Experte in Sachen Triathlon.
Aber ich denke man darf genauso wir im Radsport mit den Pros mitfiebern.

Echt unglaublich, was man für einen Stuss schreiben kann.


Und er ist nicht der einzige, der bei den Profis wegen Magenproblemen ausgeschieden ist. Nur mal so nebenbei.



:rolleyes:

cluso
14.10.2007, 18:18
Und er ist nicht der einzige, der bei den Profis wegen Magenproblemen ausgeschieden ist. Nur mal so nebenbei.



:hmm:

Verdorbene Meeresfrüchte bei der Pastaparty? ;) :D


@Klugschnacker...


:Applaus: :Applaus: :respekt:

hba
14.10.2007, 21:28
Was die wohl alle gegessen haben?

Habe die Zusammenfassung heute Nachmittag gesehen (ARD) und den Eindruck gewonnen, dass der Magen-Darm-Trakt etlichen zu schaffen machte ... neben Al-Sultan und Stadler auch der Schumacher (Katja ?) und noch einigen ...

Stadler war deutlich beim Reihern zu begutachten ... mag ja sein, dass er leicht mal einen Wettkampf aufgibt, wenns nicht so läuft, und die Begründung hinterher eher schwammig klingt ...

... aber zum einen: Sich als zweifacher Sieger mit dem Mitrollen zu begnügen, wenns zudem nicht läuft, es ihm gar schlecht geht - scheint seine Art nicht zu sein. Für ihn zählt nur der (erneute) Sieg - das ist sein Anspruch an sich selbst. Also entweder voll - oder (wenn das, aus welchem Grund auch immer, nicht geht) lieber gar nicht. ... Das er es drauf hat, hat er bewiesen - scheint nur nicht der stabilste zu sein, physisch wie psychisch, was das Abrufen seines Leistungsvermögens angeht.

... Und zum anderen: Reihernd einen Ironman zu bestreiten und auf Teufel komm raus finishen zu wollen ist bar jeglichen gesunden Menschenverstands! 100km hat er auf dem Rad zurückgelegt, vermutlich in der Hoffnung, dass es sich bessert, oder auch in schierer Verzweiflung.

Ich hoffe, das wird nun nicht wieder als stumpfe Heldenverehrung tituliert ... wenn doch, meinetwegen. Was sind schon Helden ...

Grausam war im Übrigen das Interview mit der Schumacher, die gerade vom Rad gestiegen war und deprimiert am Straßenrand saß, mitanzusehen ... auch nicht grad die feine Art des sichtlich gut gelaunten und gelösten ARD-Mannes, Ihr da sofort ein Mikro unter die Nase zu halten. Was für ein Häufchen Elend ...

---
edit - Held: http://de.wikipedia.org/wiki/Held

Dem ersten Absatz zufolge taugt er schon dazu ... dem zweiten nicht mehr so richtig ... zudem ist es also eh Ansichtssache ... weiter zu lesen hatte ich keine Lust. :D

BIG TEX
14.10.2007, 21:30
Zu geil, wie Norman sich wieder rausgewunden hat.
Er sollte in die Politik einsteigen.

Das Interview welches Faris im Auto gegeben hat war auch ganz lustig:D

Zitat: Ich mache schon seit 15 Jahren Sport und kneife normalerweise nicht vor dem Start und bla bla bla...

Schön zu sehen, dass auch solchen Topathleten manchmal "komische" Dinge vor dem Start widerfahren.

triass
14.10.2007, 22:43
faris war wieder mal geil! für solche statements liebe ich ihn einfach! kein schei$ rumgeseiere, von irgendwelchen medienfutzis glatt gebügelt wie die fußballer, ne, immer straight raus!! :D :D

BIG TEX
15.10.2007, 00:11
Apropos glatt gebügelt: Norman sah bei seinem TV-Auftritt in seinem Konfirmationshemd nicht wirklich wie der "Norminator" aus.

Ich weiß nicht warum, aber Norman sah echt aus wie aus dem Urlaub.

Bei Faris konnte man sehen, dass es ihm nicht gut geht und er einen "Hals" deswegen hat, dass er nicht an den Start geht.

Naja, schade dass es so gekommen ist. Ich hatte mich schon auf einen Schlagabtausch des Trios gefreut.

War amüsant zu sehen wie Lieto versucht hat, an Macca dranzubleiben. Man konnte förmlich die Sekunden zählen, bis es Boom macht und Lieto explodiert.
Aber Hut ab: Lieto hat es versucht.

sachs dreigang
15.10.2007, 08:22
hallo,

http://ironman.com//events/ironman/worldchampionship/?show=tracker&y=2007&race=/events/ironman/worldchampionship/&bib=1149

:respekt:

gruss

sachs dreigang

triass
15.10.2007, 09:43
hallo,

http://ironman.com//events/ironman/worldchampionship/?show=tracker&y=2007&race=/events/ironman/worldchampionship/&bib=1149

:respekt:

gruss

sachs dreigang

respektable aufholjagt auf dem rad würd ich sagen!

miki.epic
15.10.2007, 13:58
Der Kai war aber auch nicht schlecht - drittschnellste Radzeit, wenn ich richtig geschaut hab, von Platz 417 vor auf 20.

triass
15.10.2007, 14:00
Der Kai war aber auch nicht schlecht - drittschnellste Radzeit, wenn ich richtig geschaut hab, von Platz 417 vor auf 20.

der war ja auch insgesamt ganz gut. kam doch glaub ich als 23 ins ziel oder sowas..
finde ich echt geil, hat sich gut gemacht!

gozilla
21.10.2007, 10:39
Moin moin,
für die die es so nicht bekommen und noch nicht gesehen haben

Powerdaten von 2peak und Sindballe
http://2peak.com/tools/hawaii3.php

und von schnellem Läufer zu schnellem Radfahrer

Vergleich Chris McCormack und Torbjørn Sindballe
http://www.2peak.com/images/tactic/cormack_vs_sindballe_07.gif


Zur Hälfte der Radstrecke setzte sich Torbjørn Sindballe von Chris McCormack und dessen Gruppe ab und fuhr dann auf der zweiten Hälfte als Solist einen Vorsprung von 11:01 Minuten auf den Australier heraus.

Der laufstarke „Macca“ drehte den Spieß dann um. Er rannte mit einem Höllentempo über den ersten Abschnitt der Laufstrecke und holte auf den ersten acht Kilometern bereits 3:35 heraus und setzte sich dann bald an die Spitze.

Auf den letzten 16 Kilometern konnte Torbjørn aber nahezu das Tempo von Laufcrack Chris anschlagen - auch hier ein Muster an Konstanz - und sicherte sich mit einer Laufzeit von 2:57:25 einen dritten Platz, sein bislang bestes Ergebnis in Kona.

Den Wettstreit bester Läufer gegen bester Radfahrer gewann also erwartungsgemäß der Läufer Chris McCormack mit einem Marathon in 2:42:02.

Gruß G

Thunderbolt
21.10.2007, 21:35
Moin moin,
für die die es so nicht bekommen und noch nicht gesehen haben

Powerdaten von 2peak und Sindballe
http://2peak.com/tools/hawaii3.php

und von schnellem Läufer zu schnellem Radfahrer

Vergleich Chris McCormack und Torbjørn Sindballe
http://www.2peak.com/images/tactic/cormack_vs_sindballe_07.gif


Zur Hälfte der Radstrecke setzte sich Torbjørn Sindballe von Chris McCormack und dessen Gruppe ab und fuhr dann auf der zweiten Hälfte als Solist einen Vorsprung von 11:01 Minuten auf den Australier heraus.

Der laufstarke „Macca“ drehte den Spieß dann um. Er rannte mit einem Höllentempo über den ersten Abschnitt der Laufstrecke und holte auf den ersten acht Kilometern bereits 3:35 heraus und setzte sich dann bald an die Spitze.

Auf den letzten 16 Kilometern konnte Torbjørn aber nahezu das Tempo von Laufcrack Chris anschlagen - auch hier ein Muster an Konstanz - und sicherte sich mit einer Laufzeit von 2:57:25 einen dritten Platz, sein bislang bestes Ergebnis in Kona.

Den Wettstreit bester Läufer gegen bester Radfahrer gewann also erwartungsgemäß der Läufer Chris McCormack mit einem Marathon in 2:42:02.

Gruß G

Interessant.
Dass die starken Läufer immer die starken Radfahrer stechen, ist ja bekannt.

Aber dass Macca so stark anziehen kann und dann nicht total einbricht, spricht schon für seine Championqualitäten.

CU
Thunder