PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rahmenversand



mafiaboss
12.10.2007, 13:35
Hallo!

Ich möchte einen alten Rahmen versenden, hab aber keine Ahnung was sowas kostet. Ich hab auch schon das Forum durchforstet, aber was ich gefunden habe ist 1-2 Jahre alt, also hat sich da sicherlich einiges verändert.
Nen Karton habe ich schon, nur wen beauftragt man damit? Soll möglichst günstig sein, aber auch versichert (Wär schon toll wenns auch ankommt..., aber wenn nicht dann weinigstens Schadensersatz!). Nimmt man da GLS, oder Hermes, oder gar DHL? Wie groß darf das "Päckchen" sein? Ihr wisst da bestimmt bescheid...

Speedskater
12.10.2007, 14:01
Geh in nen Radladen und lass Dir nen Rahmenkarton geben. Hermes verschickt den als Paket Größe L. Kostet unter 8 EUR, wenn ich mich richtige entsinne.

warmalschneller
12.10.2007, 14:01
ein Rahmenkarton wie ihn auch die Bikeshop´s verschicken kostet bei der Post 6,90€ , jedenfalls vor 2 Wochen noch

Crossandreas
12.10.2007, 15:01
ein Rahmenkarton wie ihn auch die Bikeshop´s verschicken kostet bei der Post 6,90€ , jedenfalls vor 2 Wochen noch

Mit der post verschicken wir die rahmen auch

Netzmeister
12.10.2007, 15:08
UPS Laufzeiten und Kosten (http://wwwapps.ups.com/calTimeCost?loc=de_DE&WT.svl=SubNav)
Versichert bis 510,00 €
3 Zustellversuche
Benachrichtigung über Versand und Zustellung per E-Mail.
...

Tschipollini
12.10.2007, 23:48
DPD geht nach Gewicht und nicht nach Größe des Pakets,Hab schon Rahmen so für 5,95 Eur verschickt.Hermes z.B.berechnet nach Paketgröße,also eher ungünstig.

mafiaboss
13.10.2007, 19:01
Hm, erst mal besten Dank für die guten Tipps. Ich pack das Teil einfach mal ein, dann wird gewogen und gemessen, mal sehen wer dann am günstigsten ist und den "Zuschlag" bekommt...

frawe
13.10.2007, 19:42
Tu dir und deinem Käufer einen Gefallen und nimm nicht Hermes. Bisher habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht was Lieferzeit und Verlust angeht. Ist zwar meist nen Euro günstiger aber kostet Nerven.

Grüsse Frank

breeze
04.12.2011, 23:20
Habe vor kurzem einen Rahmen per DHL in einem Karton mit den Massen 110x70x20 und bis 10 kg erhalten. Wie geht das??? Ich denke, das Paket geht bis 120x60x60? Und scheinbar gab es keine Zusatzleistungen wie Sperrgut, etc.
Muss bald einen 56er Rahmen versenden, ich hoffe, es passt noch, wenn ich den Karton auf 60cm Höhe "kleinschneide".

TonySoprano
04.12.2011, 23:26
Ich schätze das war Glück. Habe auch immer Probleme mit der Höhe /60cm. Das wird auch meist mit RR Laufrädern kanpp, die muss man dann quer stellen ;)

Hans_Beimer
05.12.2011, 02:40
Habe vor kurzem einen Rahmen per DHL in einem Karton mit den Massen 110x70x20 und bis 10 kg erhalten. Wie geht das??? Ich denke, das Paket geht bis 120x60x60? Und scheinbar gab es keine Zusatzleistungen wie Sperrgut, etc.
Muss bald einen 56er Rahmen versenden, ich hoffe, es passt noch, wenn ich den Karton auf 60cm Höhe "kleinschneide".

Ich habe auch schon einen 64er Rahmen in einen 60er Karton gekriegt. Der Karton muss halt etwas breiter sein, damit man den Rahmen schief einlegen kann.

Wambolo
05.12.2011, 03:15
Habe vor kurzem einen Rahmen per DHL in einem Karton mit den Massen 110x70x20 und bis 10 kg erhalten. Wie geht das??? Ich denke, das Paket geht bis 120x60x60? Und scheinbar gab es keine Zusatzleistungen wie Sperrgut, etc.
Muss bald einen 56er Rahmen versenden, ich hoffe, es passt noch, wenn ich den Karton auf 60cm Höhe "kleinschneide".

Gurtmaß (=L + 2xB + 2xH) für DHL Pakete bis 10 kg: 300 cm.

Gärtner
05.12.2011, 14:50
Ich habe letztens einen 62 Rahmen mit Illox versand. Kosten lagen bei 7,90€. Meine Kartongröße sollte bei DHL ein vielfaches kosten!

breeze
05.12.2011, 15:47
Gurtmaß (=L + 2xB + 2xH) für DHL Pakete bis 10 kg: 300 cm.

Und wann gilt Gurtmaß=300cm und wann max. 120x60x60cm???

mcwipf
05.12.2011, 18:05
Und wann gilt Gurtmaß=300cm und wann max. 120x60x60cm???

DHL-Paket: http://www.dhl.de/de/paket/privatkunden/national/paket.html

Ich persönlich bevorzuge für solche Sendungen DPD.

breeze
05.12.2011, 18:37
Ja, die Seite kenne ich, aber da steht nicht eindeutig, ob die 2. Seite wirklich nicht 60cm überschreiten darf. Oder anders gefragt: wann geht es NUR nach Gurtmaß, und wann ist Gurtmaß nicht ausschlaggebend, sondern die max-Maße von 120x60x60?
Und wie verschickst Du mit DPD ein Karton mit 110x70x20cm??? Da hört es doch bei 120cm längste+kürzeste Seite auf!

PAYE
05.12.2011, 19:05
Geh in nen Radladen und lass Dir nen Rahmenkarton geben. Hermes verschickt den als Paket Größe L. Kostet unter 8 EUR, wenn ich mich richtige entsinne.

Ich habe die Gabel aus dem Rahmen ausgebaut und ins Hermes Paket mit hineingelegt.
So konnte der Radkarton so klein dimensioniert werden dass er für unter 10 Euro mit Hermes verschickt werden konnte. Kam problemlos an.